Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-xanten/ID94021
Sie befinden sich hier:

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen und Feste
Termine, Fotos und Berichte früherer Veranstaltungen

Erinnern Sie sich an schöne Momente während unserer Veranstaltungen. In diesem Archiv befinden sich Kurzberichte und Fotos vergangener Ortsverbandsaktivitäten.


Montag, 28.11.2011
Jahresabschlussfeier 2011 im Haus der älteren Mitbürger

Der Ortsverband Xanten lud alle Mitglieder, deren Familien, Freunde und Bekannten zu einem vorweihnachtlichen Nachmittag in den großen Saal des Hauses der älteren Mitbürger ein.

Jahresabschlussfeier 2011 im Haus der älteren Mitbürger in Xanten

Mitglieder des Ortsverbands Xanten und Gäste bei der Jahresabschlussfeier 2011 im Haus der älteren Mitbürger© vm

Für die Feier lagen mehr als 120 Anmeldungen von Verbandsmitgliedern und Gästen vor. Nicht zum ersten Mal waren daher Organisationsgeschick und Kreativität gefragt, um alle Teilnehmer im schön geschmückten Saal unterzubringen.

Neben dem Bürgermeister der Stadt Xanten, Herrn Christian Strunk, konnte der Ortsverbandsvorsitzende Volker Markus auch die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands am Niederrhein, Frau Erika Heckmann, als Ehrengäste begrüßen.

Die Märchenerzählerin Christiane Strobl

Die Märchenerzählerin Christiane Strobl© vm

Nach den Begrüßungsworten des Vorsitzenden leitete die Xantener Märchenerzählerin Christiane Strobl den unterhaltsamen Teil des Festes ein und erzählte auf ihre besondere Art ausgewählte Märchen für Erwachsene. Zwischen den einzelnen Programmpunkten sorgte der Lüttinger Cellist Christian Heber für musikalische Akzente.

Wie jedes Jahr gab es auch dieses Mal wieder leckere Weckmänner, Schinken, Käse und Rübenkraut für alle Besucher und Mitwirkenden.

Im zweiten Teil der Jahresabschlussfeier hatten dann die ganz "Kleinen" ihren großen Auftritt. Als Schlümpfe und Schlumpfinen verkleidet tanzten sich die Lüttinger Mini-Mäuse des Heimat- und Bürgervereins Lüttingen in die Herzen der Zuschauer. Die Mini-Mäuse, die von Laura und Sylvia Kruse trainiert werden, sind die Nachwuchsgruppe der Lüttinger Tanzmäuse. Hier tanzen zurzeit 10 Mädchen im Alter zwischen 5 und 8 Jahren.

Der Cellist Christian Heber aus Xanten-Lüttingen

Der Cellist Christian Heber aus Lüttingen begleitet die Veranstaltung musikalisch mit klassischen Werken.© vm

Anschließend standen die diesjährigen Jubilarenehrungen auf dem Programm. Insgesamt acht Mitglieder des Xantener Ortsverbands konnten für 10-jährige Mitgliedschaft im Sozialverband VdK ausgezeichnet werden. Neben den Verbandsnadeln gab es für die anwesenden Jubilare jeweils eine Urkunde des Landesverbands sowie einen großen Blumenstrauß als Dank für die Verbandstreue.

Nach drei kurzweiligen Stunden endete das Fest mit dem Dank des Vorsitzenden an seine Vorstandskollegen und die ehrenamtlichen Helfer des Ortsverbands für die von ihnen geleistete hervorragende Arbeit, ohne die auch die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung nicht möglich wäre.

Sonntag, 02.10.2011
Tagesfahrt nach Königswinter am Rhein mit Winzerfest

Am Sonntag, den 02. Oktober 2011 fuhren mehr als 80 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands Xanten mit zwei voll besetzten Reisebussen des Xantener Busunternehmens Verhuven Reisen nach Königswinter am Rhein.

Toni's Bauerncafé in Grefrath

Toni's Bauerncafé in Grefrath© vm

Auf der Hinfahrt wurde in Grefrath eine längere Pause eingelegt. In Toni´s Bauerncafé starteten wir mit einem Frühstück in den wunderschönen Tag. Das Frühstücksbuffet zur Selbstbedienung bot ausschließlich Zutaten von Zulieferern aus der Region. Besonders gefragt waren die Hausmacher Leber- und Blutwurst. Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel genossen viele Mitfahrer das Speisenangebot auf der großen Terrasse. Ein Streichelzoo sowie ein kleines Tiergehege, in dem auch einige Emus gehalten wurden, brachten nach dem Frühstück noch ein wenig Abwechslung.

Einige der Teilnehmer an der Fahrt nach Königswinter vor einem der beiden Reisebusse

Einige der Teilnehmer an der Fahrt nach Königswinter vor einem der beiden Reisebusse© vm

Gut gestärkt ging es dann weiter nach Königswinter. An diesem Wochenende fand in der Altstadt das insgesamt viertätige Winzerfest statt. Neben Auftritten der lokalen Schützengesellschaften konnten auf der Bühne vor dem Rathaus viele Tanzgruppen bewundert werden. Das sommerliche Wetter, das große Angebot an Weinen und leckeren Speisen trugen ihr Übriges zur guten Stimmung bei.

Mittwoch, 21.09.2011
Kaffee- und Kuchennachmittag im Café am Klever Tor in Xanten
Kaffee- und Kuchennachmittag im Café am Klever Tor

Kaffee- und Kuchennachmittag im Café am Klever Tor© vm

Der Ortsverband Xanten lud alle Mitglieder, deren Familien, Freunde und Bekannten zum Abschluss des Sommers noch einmal zu einem geselligen Nachmittag in größerer Runde ein. Der sonst bei unseren Veranstaltungen genutzte Saal im Haus der älteren Mitbürger stand uns leider an diesem Nachmittag nicht zur Verfügung. Daher trafen wir uns im Café am Klever Tor bei Hans Küppers.

Die Gäste hatten die Auswahl aus mehreren Kuchensorten und verschiedenen Heißgetränken. Der Jahreszeit entsprechend stand vor allem der leckere Pflaumenkuchen mit Sahne hoch im Kurs.

Sonntag, 28.08.2011
Tagesfahrt nach Koblenz mit Besuch der Bundesgartenschau
Teilnehmer der Tagesfahrt nach Koblenz am 28.08.2011

Einige der Teilnehmer an der Tagesfahrt nach Koblenz am 28.08.2011 vor dem Reisebus

Am Sonntag, den 28.08.2011 fand eine weitere Fahrt zur Bundesgartenschau nach Koblenz statt.
Da die Nachfrage so groß war, dass nicht alle Interessenten bei der ersten Busfahrt dabei sein konnten, organisierte der Ortsverband Xanten kurzfristig eine zweite Tagesfahrt.

Mit einem modernen Reisebus der Xantener Firma Verhuven fuhren noch einmal 40 Gäste des Sozialverbands VdK in die rheinland-pfälzische Stadt.

Bei schönem Wetter und nach einer stau- und stressfreien Anreise erreichten wir das Ausstellungsgelände bereits gegen 10 Uhr am Vormittag. Bis zur Rückfahrt am späten Nachmittag bestand also ausreichend Gelegenheit zur Besichtigung der Parkanlagen oder der Koblenzer Altstadt.

Sonntag, 19.06.2011
Tagesfahrt zur Bundesgartenschau in Koblenz
Das Deutsche Eck in Koblenz

Das Deutsche Eck in Koblenz

Am Sonntag, den 19. Juni 2011 fuhren etwa 70 Mitglieder und Freunde des Ortsverbands Xanten mit dem Xantener Busunternehmen Verhuven Reisen nach Koblenz, um dort die Bundesgartenschau zu besuchen.

Bei wider Erwarten recht angenehmen Temperaturen und Wetter ging es über die Autobahn A61 bis nach Koblenz und dort zum Busparkplatz in der Fritschkaserne am Haupteingang Festungspark.
Der weiträumige Bereich an der Festung Ehrenbreitstein sowie die beiden Ausstellungsbereiche in der Koblenzer Innenstadt auf der anderen Rheinseite sind durch eine Seilbahn miteinander verbunden. Die insgesamt 18 großen und barrierefreien Gondeln gestatten tolle Blicke ins Rheintal und auf die Stadt Koblenz.

Die Teilnehmer der Tagesfahrt hatten etwa 6 Stunden Zeit, das Ausstellungsgelände zu erkunden, bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach Xanten ging.

Montag, 30.05.2011
Informationsveranstaltung der Polizei Kreis Wesel für den VdK

Der Ortsverband Xanten lud am 30.05.2011 zusammen mit der Polizei des Kreises Wesel zu einer ersten Informationsveranstaltung zum Thema "Kriminalitätsvorsorge" in das Haus der älteren Mitbürger ein.

Die nachfolgenden Themen wurden im Verlauf der Veranstaltung anhand von Vorträgen und Rollenspielen beleuchtet:

  • Tricks an der Haustür Wenn Sie alleine sind, haben Trickdiebe leichtes Spiel…
  • Enkeltrick Viele Seniorinnen und Senioren werden Opfer von Betrug - der so genannte "Enkeltrick" ist eine besonders perfide Form davon.
  • Gewinnbenachrichtigung Wie können Sie sich vor betrügerischen "Gewinnspielbetreibern" und deren Masche schützen?
  • Taschendiebstahl und Raub Viele Menschen ängstigen sich vor Straßenräubern, ….
  • Kaffeefahrten Mit billigen Ausflügen haben diese Fahrten nichts zu tun, ….
  • Bankgeschäfte Vorsicht auch am Geldautomat, ….

Kriminalhauptkommissar Emanuel Kellert vom Kommissariat Vorbeugung stand den anwesenden VdK-Mitgliedern für deren Fragen Rede und Antwort. Die Sorgen und Fragen vieler älterer Besucher drehten sich dabei vor allem um Verhaltensregeln und Möglichkeiten der Gefahrenabwehr.
Aufgrund des großen Interesses an dem Thema Wohnungseinbrüche möchte der Ortsverband Xanten gerne noch weitere Veranstaltungen dieser Art anbieten.

Montag, 21.02.2011
musikalisch-kabarettistischer Nachmittag
Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Xanten, Herr Rainer Groß, bei seiner Begrüßungsansprache

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Xanten, Herr Rainer Groß, bei seiner Begrüßungsansprache

Der Ortsverband Xanten präsentierte am Montag, den 21. Februar 2011 einen musikalisch-kabarettistischen Nachmittag mit dem aus zahlreichen Film- und Fernsehauftritten bekannten Rolf Raatz.
Etwa 150 Besucher hatten sich im vollbesetzten großen Saal des Hauses der älteren Mitbürger in Xanten eingefunden, um sich mit Liedern aus dem alten Berlin unterhalten zu lassen. Am Klavier wurde Rolf Raatz begleitet vom Rheinberger Michael Tegethoff, Pianist, Musikwissenschaftler und Redakteur der Duisburger Philharmoniker.

Rolf Raatz mit seinem Pianisten Michael Tegethoff

Rolf Raatz mit seinem Pianisten Michael Tegethoff

Rolf Raatz wurde zusammen mit seinem Zwillingsbruder Roland 1944 als Kinderdarsteller entdeckt und spielte in einigen UFA-Filmen mit. Später trat er 35 Jahre lang mit seinem Bruder als "Die Spree-Zwillinge" mit musikalisch-kabarettistischen Shows auf.

Neben Bühnen- und Fernsehauftritten mit Evelyn Künneke, Ekkehard Fritsch und den Kessler-Zwillingen kennt man Rolf Raatz auch aus zahlreichen Fernsehsendungen.

Der etwa 75 Minuten dauernde Auftritt von Rolf Raatz bei seinem ersten Gastspiel in Xanten wurde von den Zuhörern mit lang anhaltendem Applaus und Zugabe-Rufen quittiert. Selten hat man im Haus der älteren Mitbürger eine solche Stimmung erlebt.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-xanten/ID94021":

  1. Jahresabschlussfeier 2011 im Haus der älteren Mitbürger in Xanten | © vm
  2. Die Märchenerzählerin Christiane Strobl | © vm
  3. Der Cellist Christian Heber aus Xanten-Lüttingen | © vm
  4. Toni's Bauerncafé in Grefrath | © vm
  5. Einige der Teilnehmer an der Fahrt nach Königswinter vor einem der beiden Reisebusse | © vm
  6. Kaffee- und Kuchennachmittag im Café am Klever Tor | © vm
  7. Teilnehmer der Tagesfahrt nach Koblenz am 28.08.2011
  8. Das Deutsche Eck in Koblenz
  9. Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Xanten, Herr Rainer Groß, bei seiner Begrüßungsansprache
  10. Rolf Raatz mit seinem Pianisten Michael Tegethoff

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.