Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wuerzburg-lengfeld/ID201986
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Würzburg Lengfeld

Würzburg, den 6. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

Es sind gerade schwierige Zeiten für uns Alle wegen der Corona-Pandemie und der daraus folgenden Ausgangsbeschränkungen, die jetzt nach und nach, hoffentlich verantwortungsvoll, gelockert werden.

Aus diesem Grund können wir nun wieder einen Rundbrief versenden, da auch unser Kopierzentrum arbeiten darf.

Wann wir vom VdK-Lengfeld uns wieder zu einem gemütlichen Plausch bei unseren monatlichen Stammtischen treffen können, ist noch nicht abzusehen, da noch nicht bekannt ist, wann die Gaststätten öffnen .

Auch die angedachte Frühjahr- bez. Sommer-Tagesfahrt muß ausfallen. Über neue Veranstaltungen werden wir sie wieder informieren.

INFORMATIONEN AUS DER GESCHÄFFTSSTELLE
Um eine persönliche Beratung durchführen zu können, sind spezielleSchutzmaßnahmen notwendig. Wann genau die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr wieder geöffnet wird, ist also noch unklar. Bis dahin können auf jeden Fall sozialrechtliche Angelegenheiten telefonisch geklärt werden. Tel. 0931/39010-10

Durch die Pandemie wurden natürlich auch die Schifffahrt im Juli und auch der Flugtag im September abggesagt und auch der von der Stadt ausgerichtete Gesundheitstag, bei dem wir ebenfalls immer mit einen Informationsstand vertreten sind.

Seitens des Versorgungsamtes wurde uns mitgeteilt, dass Ärzte teilweise ans Gesundheitsamt abgezogen wurden und sich daher die Bearbeitungsdauer der Verfahren erheblich verlängern kann. Das hält die Mitarbeiter des Kreisverbandes natürlich nicht ab, weiterhin entsprechende Anträge zu stellen.

Auch die VdK-Beratungstelefone "Pflege und Wohnen" in Landesverband München Tel.: 089-211711 2, und "Leben mit Behinderung" Tel.: 089-211711 3 sind weiter wie gewohnt besetzt und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ich darf ihnen auch noch mitteilen,dass wir vom VdK leider nicht, wie man aus der Pressekonferenz des Ministerpräsienten vorletzte Woche entnehmen konnte, Alltagsmasken zur Verfügung stellen. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin hat Herrn Dr. Söder eine Maske übersandt und das hat er in der Pressekonferenz erwähnt.

Es bleibt uns also nichts anderes übrig, uns selbst eine Maske zu nähen nach den verschiedensten Anleitungen in der Presse oder im Internet, oder vom Lieblingsschneider uns eine nähen lassen.

In der Hoffnung, dass der Albtraum Corona-Krise bald ein Ende findet, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen und den Wünschen des gesamten Vorstandes, dass sie gesund bleiben.

Ihre

Lilo Noell

Weitere Informationen finden sie im Eventkalender

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wuerzburg-lengfeld/ID201986":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.