Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wiesbaden-biebrich/ID41359
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Ortsverband Wiesbaden-Biebrich

Geschäftsstelle auf Grund des Corona-Virus nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar

Auf Grund der Vorkehrungen gegen das Corona-Virus ist auch die Geschäftsstelle des VdK-Ortsverbands Wiesbaden-Biebrich (Albert-Schweitzer-Allee 47) vorläufig bis einschließlich 13. April (Ostermontag) geschlossen. Bei einem Großteil unserer Besucherinnen und Besucher handelt es sich um ältere Menschen oder um Menschen mit Vorerkrankungen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Schutzmaßnahme.

Wir rufen Sie außerdem dazu auf, die Anordnungen der Behörden zu befolgen. Um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, müssen wir alle mithelfen. Bitte bleiben Sie wenn möglich zu Hause und machen Sie nur die dringendsten Einkäufe oder Arztbesuche. Passen Sie gut auf sich und auf Ihre Familie und Freunde auf. Halten Sie Abstand und befolgen Sie die wichtigen Hygieneregeln.

Informationen zu Hygiene und Infektionsschutz

Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Telefonhotline

Für unsere Mitglieder haben wir eine Telefonhotline eingerichtet. Sie erreichen uns für alle Fragen rund um Versorgungsamt, Rentenfragen und Anträge im sozialen Bereich unter der
Telefonnummer 0157 38080386
Montag bis Freitag, 10 Uhr bis 16 Uhr.

Auch VdK-Kreisverband nur telefonisch, per Fax oder E-Mail zu erreichen

Wegen des Corona-Virus hat der Kreisverband alle persönlichen Beratungsgespräche in den Geschäftsstellen sowie seine Seminare und Veranstaltungen abgesagt. Dies gilt vorläufig bis einschließlich 13. April 2020 (Ostermontag).

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen ihn aber als unbedingt notwendig an, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und somit einen wichtigen, solidarischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Die modernen Kommunikationsmittel wie Telefon, Fax und E-Mail bieten uns aber dennoch sehr gute Möglichkeiten, unseren Aufgaben und damit unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern weiter nachzukommen.

Deshalb versuchen wir, für Sie während der gesamten Zeit in allen Bereichen weiterhin ansprechbar zu sein – wenn auch nur telefonisch unter 0611 6091759-0, elektronisch (per E-Mail ) oder auf postalischem Weg.

Daher wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an uns.

Wenn Sie helfen möchten ...

Viele ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen und weitere Risikogruppen benötigen in Zeiten wie diesen Unterstützung. Wenn Sie helfen möchten, beispielsweise Einkäufe machen, melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns. Die Übergaben von Lebensmitteln und Geld lassen sich ja auch kontaktlos gestalten.
ov-wiesbaden-biebrich@vdk.de

Ihr Jürgen Wöhrle
Vorsitzender

Und noch eine Bitte:

Informieren Sie sich nur aus seriösen Quellen. Aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts und des Landes Hessen. Auch Tageszeitungen sind seriöse Quellen, sie prüfen Informationen, bevor sie sie veröffentlichen.
Internetseite Robert-Koch-Institut
Internetseite Land Hessen

Beratung in Rentenangelegenheiten

Ab dem 01.03.2020 gibt es in der Kreisgeschäftsstelle (Kreuzberger Ring 9, 65205 Wiesbaden) jeden ersten Montag im Monat eine Beratung in Rentenangelegen-
heiten des Versichertenberaters.

Aktion: Barrierefreie Bushaltestellen

Als besondere Aktion befasst sich der VdK-Kreisverband Wiesbaden derzeit mit dem Thema Bushaltestellen. An vielen Stellen gibt es Stolperkanten, die beispielsweise mit einem Rollator schwierig zu bewältigen sind. Die Lichtverhältnisse sind nicht immer gut, weshalb man die Bordsteinkante nicht sehen oder den Fahrplan nicht lesen kann. Für den VdK ist Barriere-
freiheit ein wichtiges Thema. Helfen Sie mit, und füllen Sie das Formular aus.

Initiative gegen Altersarmut
VdK-Rentenkampagne 2019

Altersarmut ist eines der drängendsten sozialpolitischen Themen, denn bei vielen älteren Menschen reicht die Rente nicht für das Allernötigste. Lesen Sie mehr zur bundesweiten Kampagne des VdK für eine grundlegende Reform der gesetzlichen Rentenversicherung.


Postkarte mit Bild einer VdK-Ehrenamtlerin

© VdK Hessen-Thüringen

Ehrenamt: Gutes Tun tut gut !
Mehr als 30 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Sich für einen guten Zweck einzusetzen, bereichert auch das eigene Leben und schafft neue Kontakte. Wenn Sie im VdK-Ortsverband Wiesbaden-Biebrich aktiv werden möchten, unterstützen wir Sie. Man kann auch kleine Aufgaben übernehmen. Sprechen Sie uns an.


Leichte Sprache

Informationen zum VdK gibt es auch in leichter Sprache.
Hier geht es zu den Seiten in leichter Sprache

Gebärdensprache

Informationen zum VdK gibt es auch in Gebärdensprache.
Link zu den Informationen in deutscher Gebärdensprache


Kontakt und weitere Informationen zum Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wiesbaden-biebrich/ID41359":

  1. VdK-Rentenkampagne 2019 | © VdK
  2. Postkarte mit Bild einer VdK-Ehrenamtlerin | © VdK Hessen-Thüringen

Liste der Bildrechte schließen