Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wesseling/ID67135
Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • >
  • Beratung im Sozialrecht / Sprechstunden / Rentenberatung

Sprechstunden / Beratung / Rentenberatung


Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir um Kenntnisnahme folgender Informationen:
Wir machen darauf aufmerksam, dass Hilfe bei Erstanträgen und Beratungen etc. aus satzungsrechtlichen Gründen nur von Mitgliedern in Anspruch genommen werden kann. Sollten Sie noch nicht Mitglied sein, wäre ein vorheriger Beitritt in unseren Verband erforderlich. Dies ergibt sich zwingend aus dem Rechtsdienstleistungsgesetz.

Wir beraten nicht

  • in Fragen des Arbeitsrechts (Kündigung, Abmahnung, Mobbing etc.)
  • im Mietrecht (Kündigung, Mieterhöhung etc.)
  • im Erbrecht

Seit dem 1. Sept. 2016 finden Sie uns an zentraler Stelle in 50389 Wesseling, Bonner Straße 36.

Unsere Berater stehen Ihnen dort für Hilfestellung bei Erstanträgen, Widerspruch, Änderungsanträgen usw. zur Verfügung, und zwar NUR nach vorheriger (!) telefonischer Terminabstimmung:

Zu erreichen sind wir unter folgenden Telefonnummern:
Reinhold Brecht 0 22 36 - 5 92 73
Schwerkranken bieten wir für Beratungen Hausbesuche durch Günther Heinen an.
Eine telefonische Terminvereinbarung unter 0175 16 29 661 ist auch hier erforderlich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir samstags, sonntags und an Feiertagen für Terminvereinbarungen oder Beratungen nicht zur Verfügung stehen. Vielen Dank.

* * *

Die Beratung in Fragen des Sozialrechts erfolgt ausschließlich durch den Kreisverband. Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link.
Orte und Zeiten der Rechtsberatung
* * *

In den VdK-Rechtsberatungsstellen beraten und vertreten Juristen und Prozess-Bevollmächtigte die Mitglieder in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Ob Antrags- oder Widerspruchsverfahren bei Behörden oder Klagen vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten - der VdK tritt für die Rechte seiner Mitglieder ein!

Wir werden aktiv für Sie

im Renten- und Schwerbehindertenrecht
zur gesetzlichen Unfallversicherung
zur Pflegeversicherung
im Sozialen Entschädigungsrecht
zur Arbeitslosenversicherung
zur Krankenversicherung
zum Patientenschutz
bei der barrierefreien Gestaltung

Für Ihre Rentenangelegenheiten bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) wenden Sie sich bitte an die, für die Stadt Wesseling zuständigen Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung (Versichtertenälteste DRV). Diese finden Sie im Internet unter:

www.wesseling.de/vv/Produkte/50/Rentenberatung
oder ggf. auch durch persönliche Vorsprache im Rathaus der Stadt Wesseling, Ergeschoß Zimmer 6.

Für alle weiteren in Frage kommenden Beratungen siehe Artikel oben.


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-wesseling/ID67135":

    Liste der Bildrechte schließen