Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570
Sie befinden sich hier:

Jahresprogramm 2018

Was ist los im VdK - Ortsverband Wertheim-Reicholzheim?

Jahresprogramm 2018

______________________________________________________________________________

Ab Februar! Kaffeeklatsch

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet abwechselnd um 14.30 Uhr im Gasthaus Riesen und in der Pizzeria Nepomuk statt.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am 14. Februar ( Aschermittwoch), um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Riesen in Reicholzheim statt. Anschließend ist um 17.00 Uhr Heringsessen.

Mitteilung und Änderungen werden in der Tagespresse bekanntgegeben

___________________________________________________________________________

Am Sonntag den 14.01.2018 um 14.00 Uhr findet der Neujahrsempfang mit Sekt und Partygebäck sowie anschließender Mitgliederversammlung mit Kaffee und Kuchen in der Asbachhalle statt.

_____________________________________________________________________________

Tages - Ausflug: Am Donnerstag den 17. Mai 2018

Forchheim - typisch fränkisch

Abfahrt: ca. 8.00 Uhr

Anreise über die Autobahn nach Forchheim. Nach Ankunft wird Ihnen der Forchheimer Kellerwald im Rahmen einer Führung vorgestellt. Der Forchheimer Kellerwald wird von einem weit verzweigten, viele hundert Meter langem Kellersystem durchzogen. Die Entstehung dieser gut erhaltenen Stollen dürfte bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Die tief in den Rhätsandstein gebauten Kellergänge wurden in früheren Zeiten als Lager für Wein, Bier und Lebensmittel genutzt. Die konstante Temperatur von 6 - 10°C erwies sich für die Lagerung von Bier als bestens geeignet. Doch durch moderne Bautechniken verloren die Felsenkeller ihre ursprüngliche Bedeutung ,, als Bierlager": Inzwischen dienen die Keller nicht mehr der Reifung des Bieres, sondern als Bierschank-
stätten. Tische und Bänke wurden im Kellerwald aufgeschlagen - die Kellerwirtschaften entstanden. Genießen Sie im Anschluss die herrliche Umgebung, Schatten spendende Bäume, kühles Bier aus verschiedenen Forchheimer Brauereien und preiswerte fränkische Küche - das ist der Forchheimer Kellerwald ! Über 20 Kellerwirtschaften laden mit süffigem Bier und fränkischer Brotzeit zur Einkehr ein. Am Nachmittag erleben Sie dann die Forchheimer Innenstadt. Wer sich von Franken ein Bild machen will, muss mit offenen Sinnen den Stadtkern von Forchheim durchwandern. Das typisch fränkische Fachwerk versteckt sich in Winkeln und Gassen, zeigt sich stolz auf Plätzen und Straßen. Die Geschichte der Stadt spiegelt sich in der Vielfalt der Bauwerke der vergangenen Jahrhunderte. Schlendern Sie gemeinsam mit einem Stadtführer durch die schönen Gassen. Am Nachmittag Rückfahrt über die Autobahn und Abschluss dieses geselligen Ausflugs. Gut gelaunt geht es anschließend zurück zu den Ausstiegsstellen. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Leistungen:

Fahrpreis 32,-€ p.P.

Incl. Busfahrt,
Kellerwaldführung,
Stadtführung - Forchheim
Bestellkosten
_____________________________________________________________________________

Am 8.07.2018 findet die 70 Jahr Feier des VdK Wertheim - Reicholzheim bei der Feuerwehr am Gemeinde - Zentrum statt. Bei dieser auch Ehrungen verdienter Mitglieder stattfinden.
Den offiziellen Ablauf dieser Veranstaltung werden wir auf Plakaten präsentieren.

Wird in der Tagespresse veröffentlicht !
______________________________________________________________________________

Samstag 25. August 2018

Weinbergwanderung rund um den ,, Hohen Herrgott" in Külsheim.

Abfahrt ca. 14.00 Uhr

Fahrt nach Külsheim zum ,, Hohen Herrgott". Ca. 36 ha umfasst heute die Külsheimer Weinberglage" Hoher Herrgott", die seit 1951 wieder angebaut wird. Die Külsheimer Winzer sind alle im Nebenerwerb tätig und Mitglied in der Tauberfränkischen Bocksbeutelkellerei Wertheim- Reicholzheim. Der Name wird in Zusammenhang gebracht mit dem im Weinberg stehenden Caravacakreuz - ein Kreuz mit doppeltem Querbalken. Diese, nach einer spanischen Stadt, wo ein echter Kreuzpartikel in Form eines Jerusalemer Kreuzes verehrt wird, benannten Kreuze sollen vor Blitz, hagel und Unwetter bewahren. Mit einem Glas Sekt werden Sie von Bernhard Krug, Inhaber des gleichnamigen Weinguts in Külsheim, begrüßt.
Anschließend gemütliche Wanderung durch die Weinlagen von Külsheim inkl. eine 4er Weinprobe. Am Nachmittag Einkehr im Weingut Krug. Stärken Sie sich bei einer Winzerplatte mit Hausmacher, Käse und Brot. Ausklang des Abends bei Bernhard und Betina Krug. Rückfahrt, ca. 23.00 Uhr Rückkunft.

Leistungen:
Bustransfer
1x Begrüßungssekt
1x 4er Weinprobe
1x geführte Weinbergwanderung
1x Winzerplatte mit Hausmacher, Brot und Käse

Preis 35,-€ p.P.
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch 19.- 23.9.2018

5 - Tages Ausflug nach Kroatien Mediterrane - Halbinsel Istrien
Naturschönheiten und historische Städte.

Mit einem Blick können Sie den gesamten Reichtum von Istrien erfassen, von dem Schneeweiß der nahen Berge, dem Wogen der grünen Wiesen und Felder, Ebenen und Senken, von den wellenförmigen Landschaften mit Weinbergen und Olivenhainen bis zum klaren Blau des nahen Meeres. Wenn Sie diese Pracht betreten, wenn Sie ihr ganz nah kommen, wird jedes Detail und jede Einzelheit Sie in ihren Bann ziehen:
Willkommen in Kroatien!

1. Tag 19.09.2018: Anreise
Anreise über die Autobahn nach Kroatien auf die Halbinsel Istrien nach Opatija. Opatija ist einer der schönsten Bade - und Kurorte an der Kvarner Bucht. Das besondere Flair stammt aus der Gründerzeit. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
Übernachtung.

2. Tag: 20.09.2018 Stadtrundgang Opatija - Bürgermeisterprogramm
Nach dem Frühstücksbuffet entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Opatija. Dazu zählen die Uferpromenade, die große Parkanlage und die wunderschönen Häuser aus der Gründerzeit. Die mondäne Gesellschaft des 19. Jahrhundert, wie z.b. Franz Josef, Wilhelm II. und andere verweilten hier. Im Anschluss Weiterfahrt nach Moscenice.
Nicht weit von Opatija entfernt, im Norden der Kvarner Bucht , liegt das malerische Burgstädtchen Moscenice. Der Bürgermeister ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Er führt seine Gäste auf humorvolle und anschauliche Weise durch seinen Ort. Über diesen Ausflug hat selbst das ZDF schon eine Reportage gedreht. Rückfahrt zum Hotel nach Opatija, Abendessen im Hotel. Übernachtung.

3. Tag, 21.09.2018: Stadtbesichtigung Porec und Rovinj
Heute steht ein geführter Ausflug nach Porec und Rovinj auf dem Programm. Die von der Römerzeit geprägte Stadt Porec hat ihre ursprüngliche Architektur ebenso behalten wie die zahlreichen kunsthistorischen Denkmäler. Besonders sehenswert ist die bekannte Euphrasius- Basilika aus dem 6. Jahrhundert, welche 1997 von der UNESKO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier bleibt Ihnen etwas Zeit zur freien Verfügung. Weiter geht es nach Rovinj - die Perle Istriens. Das Städtchen wird Sie mit seinen schmalen mittelalterlichen Gassen und mediterranen Herzlichkeit in eine andere Zeit versetzen. Rovinj zählt sicher zu den schönsten Orten der Adria. Hier kleiner Spaziergang und noch etwas freie Zeit Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag, 22.09.2018: Rundfahrt Insel Krk - Weinprobe
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Reiseleiter zum heutigen Tagesausflug. Erleben Sie eine Rundfahrt auf der Insel Krk. Krk - ist die größte kroatische Insel. Die Nähe zu Festland, die wunderbare Natur und das vielseitige touristische Angebot sind nur zwei Gründe weshalb diese Insel so beliebt und gut besucht ist. Auch die ältesten urbanen Ansiedlungen Kroatiens, sowie viele historische Sehenswürdigkeiten ziehen jedes Jahr viele Touristen an. Zu ihren Besonderheiten gehört vor allem die abwechslungsreiche Landschaft, die von kahlem Gebirge bis hin zu fruchtbaren Flusstälern reicht. Sie besuchen die quirlige Hafenstadt Krk. In der Altstadt befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und die Uferpromenade beim Hafen ist der Treffpunkt während der Sommermonate. Dort laden zahlreiche Souvenirläden, Verkaufsstände, und Shops zum Bummeln ein. Weiter geht es nach Baska. Baska gehört zu den beliebtesten Ferienorten in ganz Kroatien. Die Küstenstadt hat einen 2 km langen Feinkieselstrand. Der flach abfallende Badestrand ist wunderschön und europaweit für seine durch die Bora so fein polierten Kieselsteine bekannt. Weiterfahrt nach Vrbnik.Ein Ort den man gesehen haben muss. Wunderbare alte Häuser, enge Gassen mit einer jahrhundertealten Vergangenheit. Hier wächst auch die Zlahtina - Traube, die für Perlwein und Sekt verwendet wird. Hier werden Sie in einer Kellerei einkehren. Nach einer Schnapsprobe werden Sie im Rahmen einer kleinen Führung auch den Weinkeller kennen lernen. Anschließend kleine Weinprobe mit Imbiss. Rückfahrt nach Opatija. Abendessen im Hotel.

5. Tag, 23.09.2018: Heimreise
Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Unterweg Stopps an Raststätten.

Unterbringung: Hotel Remisens Hotel Admiral
Direkt am Meer oberhalb der Meerespromenade von Opatija bietet Ihnen das Hotel Admiral kostenfreies WLAN, einen Außen - und einen Innenpool mit beheiztem Meereswasser, einen Whirlpool und eine Sauna, deren Nutzung im Preis inbegriffen ist. Alle Zimmer im Admiral verfügen über Klimaanlage, Sat-TV, ein Badezimmer mit einer Badewanne oder Dusche und einen Balkon mit Blick über die Kvarner - Bucht und den nahe gelegenen Yachthafen.

Leistungen:
Fahrt in modernem Reisebus
Frühstück vom Bus
4x Übernachtung
4x Frühstücksbuffet
4x Abendessen
1x Stadtrundgang Opatija
1x Bürgermeisterprogramm Moscenice
1x geführter Ausflug Insel Krk
1x Schnapsprobe, Kellerführung, Weinprobe auf Krk
1x geführter Ausflug Porec + Rovinj
Kurtaxe Opatija
Anmeldegebühren Opatija
Mautgebühren und Einreisegebühren

Reisepreis:
Doppelzimmer p.P. 414,- €
Einzelzimmerzuschlag 60,- €

Anmeldeschluss : 24.02. 2018

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag 13. Dezember 2018

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Michelstadt mit Besuch der Odenwälder Marzipankonditorei

Abfahrt: ca. 12.00 Uhr
Anreise, vorbei an Miltenberg, zu Ihrem ersten Ziel nach Weilbach. Hier besuchen Sie die Odenwälder Marzipankonditorei. Die Marzipankonditorei wurde im Jahre 1977 vom Konditormeister Gerd Zuber gegründet. Seit über 30 Jahren werden die Marzipan Kreationen in liebevoller Handarbeit gefertigt. Tauchen Sie ein in die Welt des Genusses. Sie werden begeistert sein. Im Rahmen einer interessanten Führung erfahren Sie den Herstellungsprozess von Marzipan und können den fleißigen Konditoren über die Schulter schauen. Ihnen bleibt natürlich noch Zeit den Werksverkauf zu besuchen. Weiter geht es auf den Michelstädter Weihnachtsmarkt. Es sind über 110 Verkaufshäuschen in besonders schöner Holzbauweise, die in den Straßen und Gassen um das weltbekannte historische Fachwerk - Rathaus aus dem Jahre 1484 stehen. Vielseitig ist deren Angebot mit schönen Dingen, die als Geschenk - und Weihnachtsbedarf zum Schauen und Kaufen einladen. Auch für das leibliche Wohl der vielen Marktbesucher aus nah und fern ist bestens gesorgt. Es gibt viele leckere Sachen, deren Duft zum Probieren schon von weither einlädt.Der Ausschank von Heißgetränken jeder Art erfolgt in den bekannten Keramikbechern, deren Motive jährlich wechselnd eine schöne Erinnerung an den Marktbesuch sind.
Am späten Nachmittag Rückfahrt in den Heimatort. Unterwegs Einkehr zum Abendessen. Im Anschluss Rückfahrt zu den Ausstiegsstellen. Ca. 21.30 Uhr Rückkunft.

Leistungen:
Busfahrt
Führung Odenwälder Marzipankonditorei
Bestellkosten

Preis: 19,-€ p.P.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Die Vorstandschaft !

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Über eine rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen würden wir uns freuen !!!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-wertheim-reicholzheim/ID5570":

    Liste der Bildrechte schließen