Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-watzenborn-steinberg/ID220480
Sie befinden sich hier:

Infovideos

Wir bieten Ihnen auf dieser Seite verschiedene kleine Viedeofilme zum Informieren an,weitere Filme können sie über das Videoportal
"VdK- TV"VdK Internet TV mit zur Zeit etwa 300 Video- Klips ansehen.
Jeden Montag kommt ein neues Thema hinzu.

VdK-TV: Ratgeber Rente: Informationen rund um die Altersrente

yU_pkk1SXrE

„Ich geh‘ dann mal in Rente!“ – Auf diesen Satz freuen sich sicher schon viele von uns. Doch welche Rente meint man eigentlich? Das ist auf Anhieb gar nicht so einfach zu sagen, denn die eine Rente existiert nicht.© VdK-TV

VdK-TV: Betroffene erzählen über ihr Leben mit "unsichtbaren" Behinderungen

TxOAlduz5rM

Krebs, Schlaganfall, Morbus Crohn - viele Menschen, denen wir ihre Einschränkungen nicht ansehen, haben dennoch eine Behinderung. Was die Betroffenen oft selbst nicht wissen - sie haben unter Umständen auch Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis, ...© VdK-TV

VdK-TV: Widerspruch lohnt sich: Was tun, wenn Krankenkassen Anträge ablehnen?

axzpjZs9KEA

Wenn die gesetzlichen Krankenkassen einen Antrag auf Hilfsmittel oder eine Reha ablehnen, kann es sinnvoll sein, dagegen Widerspruch einzulegen. Doch worauf müssen Versicherte achten und welche Fristen muss ich dabei einhalten?© VdK-TV

VdK-TV: Erleichterung statt Einschränkung - Neufeststellung des GdB

AqZfSkL2tWU

Die Moderatorin Kim Denise Hansmann hat Multiple Sklerose, eine Erkrankung, die mit zunehmenden körperlichen Einschränkungen einhergeht. Deshalb hat sie im vergangenen Jahr eine Neufeststellung ihres Behinderungsgrades beantragt.© VdK-TV

VdK-TV: Nachteilsausgleiche für Menschen mit Behinderung (Teil 1)

4aLqt_uMIx0

Menschen mit Behinderung haben im gesellschaftlichen Zusammenleben und auch im Arbeitsleben oft Nachteile. Deshalb gibt es für sie besondere Leistungen und Vergünstigungen, mit denen diese Nachteile ausgeglichen werden sollen.© VdK-TV

VdK-TV: Serie Nachteilsausgleich (Teil 2): Der Grad der Behinderung GdB

4VGC0tEuXQE

Welche Nachteilsausgleiche für wen gelten, wird von zwei Faktoren bestimmt: Von der Art der Behinderung und vom Grad der Behinderung, kurz GdB. Wir erklären, wie der Grad der Behinderung errechnet wird und welche Nachteilsausgleiche er ermöglicht.© VdK-TV

VdK-TV: Serie Nachteilsausgleich (Teil 3): Behinderte Studenten

InmrvazLgf4

Behinderte Menschen und chronisch Kranke haben im Studium Anspruch auf individuelle Nachteilsausgleiche. Diese Nachteilsausgleiche reichen von besonderen Vorgaben zur Immatrikulation bei Härtefällen über individuelle Prüfungsbedingungen, Möglichkeiten der Studienassistenz bis zu speziellen Regeln beim Bafög.© VdK-TV

VdK-TV: Serie Nachteilsausgleiche (Teil 4): Merkzeichen Bl, Gl und H

UARNqu9iGuQ

Im vierten Teil unseres Video-Ratgebers zum Thema Nachteilsausgleiche für behinderte Menschen zeigen wir, wofür die Merkzeichen Bl=Blindheit, Gl=Gehörlosigkeit und H=Hilflosigkeit stehen und ...© VdK-TV

VdK-TV: Serie Nachteilsausgleiche (Teil 5): Merkzeichen B, RF und TBI

7_qT2VenH0Q

Die Beschreibung: Im letzten Teil unserer Reihe zum Thema Nachteilsausgleiche für Menschen mit Behinderungen und Merkzeichen nehmen wir uns die Merkzeichen vor. Wir erklären Ihnen, wofür sie stehen und welche Nachteilsausgleiche damit verbunden sind.© VdK-TV

VdK-TV: VdK setzt Hilfsmittel für ein Kind durch

VBzQ0ODWNuo

Auch Kinder brauchen manchmal Hilfsmittel. Ein Beispiel dafür ist die neun Jahre alte Anastina. Sie konnte lange ihren Fuß beim Gehen nicht so aufsetzen und abrollen, wie die meisten von uns das automatisch tun.© VdK-TV

VdK-TV: Ratgeber Betreuungsverfügung

rpH2PX4XcpI

Neben der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht gehört die sogenannte Beetreuungsverfügung zu den drei Vorsorgedokumenten. Doch was genau ist eine Betreuungsverfügung? In unserem Video-Ratgeber zeigen wir Ihnen die wichtigsten Informationen.© VdK-TV

VdK-TV: Was ist eine Vorsorgevollmacht? Was muss man beachten?

Lx3Xp-ZUj-o

Manchmal kann alles ganz schnell gehen und plötzlich sind wir nicht mehr in der Lage, unseren Willen zu äußern. Wenn wir vorher niemanden dazu bevollmächtigt haben, für uns entscheiden zu dürfen, wird im Ernstfall ...© VdK-TV

VdK-TV: Rentenversicherung: Rentenauskunft und Renteninformation

XjAd4yYomRU

Einmal im Jahr gibt es für Rentenversicherte Post von der Deutschen Rentenversicherung: "Ihre Renteninformation" heißt dieser Brief. Drei Zahlen führt die Rentenversicherung in der Renteninformation auf.© VdK-TV

VdK-TV: Letzte Dinge - der digitale Nachlass

dpgnbTQKVUs

Wir werden alle etwas hinterlassen: materielle Dinge, Erinnerungen, Spuren. Das Wenigste davon verschwindet von selbst. Ein Erbe muss verwaltet, Konten müssen aufgelöst, Eintragungen gelöscht werden.© VdK-TV

VdK-TV: Was mir bleibt - Die Hinterbliebenenrente

FHdmCKIGp3k

Der Tod des Lebenspartners ist für die meisten von uns der wohl tiefste Einschnitt im eigenen Leben. Oft ist er auch ein existentieller Einschnitt - nämlich dann, wenn der Partner der Hauptverdiener gewesen ist.© VdK-TV

VdK-TV: Frauensache Altersarmut?

U7obnF1wzN0

Aktuelle Studien belegen: Das Risiko im Alter arm zu sein, steigt besonders für alleinstehende Frauen stetig an. Derzeit sind 16,2 Prozent der Rentnerinnen in Deutschland von staatlichen Leistungen abhängig, weil ihre Rente nicht für’s Leben reicht.© VdK-TV

VdK-TV: Renteneintrittsalter - Wann kann ich in Rente gehen?

X4ab2J1eAPE

Endlich Rente! Aber wann? Antworten gibt unser VdK-TV-Beitrag. Frühestens mit 63 ist es soweit, dann haben Sie möglicherweise Anspruch auf die vorgezogene Altersrente, Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 50 bereits mit 62 Jahren.© VdK-TV

VdK-TV: Ehrenamt im VdK - Atempause für Angehörige von Demenzkranken

YBeiSQi6Um8

Mehr als 1,8 Millionen Menschen sind Mitglied im Sozialverband VdK. Viele von ihnen haben ein Ehrenamt. So auch Irene Eckstein aus dem hessischen Rimbach.© VdK-TV

VdK-TV: So hilft der VdK - Betreuung für autistisches Kind durchgesetzt

zH6BKBURRAw

Nicht nur auf politischer Ebene ist der VdK eine starke Organisation für Menschen, die Hilfe brauchen. Auch bei sozialrechtlichen Problemen bietet er kompetenten Rat und Unterstützung.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-watzenborn-steinberg/ID220480":

    Liste der Bildrechte schließen