Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-viechtach/ID243405
Sie befinden sich hier:

Traditionelle Weihnachtsfeier im Gasthof "Waldesruh" mit vielen Ehrungen

VdK-Familie feiert 1000 Mitglieder

Viechtach/Pirka. Zur traditionellen Weihnachtsfeier hatte der VdK-Ortsverband Viechtach am Samstag seine Mitglieder ins Gasthaus "Waldesruh" nach Pirka eingeladen. Dabei konnte Ortsvorsitzende Elisabeth Raith erneut ein volles Haus begrüßen. Ihr besonderer Willkommensgruß galt neben VdK-Arberland-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk auch ihrer gesamten Vorstandschaft.

Weihnachtsfeier

Geehrte Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Viechtach: sitzend (von links) Anita Ernst, Anna Bänsch und Josef Oswald, sowie stehend (von rechts) Albert Treimer, Josef Raith und Karl Schiefeneder; es gratulierten auch VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk (links) und die Vorstandschaft.
Geehrte Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Viechtach: sitzend (von links) Anita Ernst, Anna Bänsch und Josef Oswald, sowie stehend (von rechts) Albert Treimer, Josef Raith und Karl Schiefeneder; es gratulierten auch VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk (links) und die Vorstandschaft.© VdK OV-Viechtach

Nach einer Gedenkminute für die im abgelaufenen Jahr verstorbenen Mitglieder gab die Vorsitzende einen kurzen Rückblick zu den Aktivitäten des Ortsverbandes im abgelaufenen Jahr, worunter nicht nur erlebnisreiche Ausflugsfahrten und informative Versammlungen waren, sondern auch das alljährliche Faschingskränzchen. Raith ermunterte die Mitglieder zur besseren Annahme dieser schönen Veranstaltung.
Erfreulich sei, dass der Ortsverband nun, trotz Sterbefällen, auch das 1000. Mitglied begrüßen könne, wobei die offizielle Begrüßung aus terminlichen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt erfolge.
Grüße der Geschäftsstelle und der gesamten Kreisvorstandschaft übermittelte VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk. Er dankte Elisabeth Raith mit ihrer Vorstandschaft, die das ganze Jahr im Interesse der Mitglieder eine hervorragende Arbeit leistet. Einen weiteren Dank richtete Plenk an die Lokalzeitung, denn für den VdK und seine Mitglieder ist die Pressearbeit sehr wichtig. Wichtig ist auch, dass die Mitglieder an den Veranstaltungen des Ortsverbandes teilnehmen und dabei wichtige Erfahrungen austauschen.
Der 3. Dezember war der internationale Tag der Behinderten, sagte Plenk und ging dabei auf die Wichtigkeit barrierefreier Wege für Behinderte ein, wofür Dank des Bürgermeisters und der Stadträte in der Stadt Viechtach bereits viel geleistet wurde. Plenk erinnerte schließlich noch an die Ausfertigung der Notfallmappe, die eigentlich jeder, in jedem Alter und zu jeder Zeit fertig ausgefüllt parat haben sollte.
Der VdK-Arberland-Kreisverband betreut derzeit über 13000 Mitglieder, und im gesamten Landkreis leben rund 3700 pflegebedürftige Personen. Es gibt momentan zwölf Seniorenpflegeheime und ein weiteres befinde sich im Bau. Für den seit Jahren besonders aktiven VdK-Sammler Albert Treimer hatte Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk anerkennende Worte parat und überreichte ihm ein kleines Überraschungsmitbringsel.
Von einer Parallelveranstaltung kommend übermittelte Bürgermeister Franz Wittmann noch die Grüße der Stadt. Ortsvorsitzende Elisabeth Raith bedankte sich extra für das Musikerhonorar beim Faschingskränzchen, das Wittmann nicht aus der Stadtkasse, sondern aus seiner Privatkasse übernommen hatte.

EHRUNGEN10Jahre VdK-Mitgliedschaft: Alfons Gruber, Alfred Knötig, Ana Ivan, Andrea Reiter, Anita Ernst, Anita Kuffner, Anita Wittke, Anna Naglitsch, Anton Preißer, Anton Zeitlhöfler, Armin Puschke, Brigitte Kreuzer, Charlotte Böhme, Christa Jungwirth, Daniel Jowinski, Dieter Pfeffer, Edeltraud Preiß, Elisabeth Wittmann, Franziska Wühr, Franz-Josef Wittmann, Gabriele Brandl, Gabriele Ertl, Georg Moser, Gisela Bremboeck, Helma Gehr, Helmut Pledl, Hermann Gruber, Inga Franke-Preißer, Isolde Bielmeier, Josef Ebner, Josef Raith, Josef Schreder, Karl Schiefeneder, Katharina Pledl, Kerstin Fischl, Ludwig Schedlbauer, Margarete Fuchs, Maria Biebl, Marion Tausch, Martha Dannerbauer, Mathilde Auer, Notburga Rinkl, Paul Lobmeier, Petra Silberbauer, Sabine Kraus, Simone Brücklmayer, Stephan Kollmer, Therese Sixt, Theresia Miethaner und Walter Schweikl. – 20 Jahre: Renate Brem, Xaver Simeth, Kurt Lobmeier, Karl-Heinz Böhm, Josef Brem und Christine Morawe. – 30 Jahre: Josef Oswald und Anna Bänsch. – 50 Jahre: Alwine Bruckner (Ehrung wird nachgereicht). kl

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-viechtach/ID243405":

  1. Weihnachtsfeier | © VdK OV-Viechtach

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.