Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-uedem/ID272566
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Ortsverband setzt ein Zeichen für den Frieden

Friedensfeuer

Für den Frieden in der Welt und die soziale Gerechtigkeit setzt sich der Ortsverband Uedem im Sozialverband VdK bereits seit vielen Jahren ein. Darum war es für den OV eine Selbstverständlichkeit bei der Übergabe der Befreiungsfeuerstafette dabei zu sein, um so ein Symbol des Friedens zu unterstützen: Immer am 5. Mai feiert die Niederlande mit dem Befreiungstag das Ende der deutschen Besatzung im zweiten Weltkrieg. Traditionell entzündet der Bürgermeister von Wageningen dazu das Befreiungsfeuer auf dem Platz des 5. Mai. Eine Läufergruppe bringt das Feuer auch in deutsche Grenzorte, so auch nach Uedem, wo sie am Ehrenmal im Park von Bürgermeister Rainer Weber und Vorstandsmitgliedern des VdK und des örtlichen Heimatvereins begrüßt wurden.© Franz Geib

Ortsverband besuchte Straetmanshof in Kerken

Bauernkäse Kerken

Alles Wissenswerte rund um die Herstellung von Käse und die Führung eines modernen, landwirtschaftlichen Betriebes erfuhren die Mitglieder des VdK Uedem von Andreas Straetmans (6. von links), der mit Frau Anne den familiengeführten Straetmanshof in Kerken führt.© Franz Geib

Uedem/Kerken. Einen wissenswerten Halbtagesausflug erlebten die rund dreißig Teilnehmer der Käsereibesichtigung in Kerken: Auf dem Straetmanshof erfuhren die Mitglieder des Uedemer Ortsverbandes im VdK und einige Freunde des Sozialverbands bei einer Hofführung von Anne und Andreas Straetmans, wie moderne Landwirtschaft aus heutiger Sicht betrieben wird und jede Menge über die Herstellung von Bauernkäse.

Rund 1,5 Stunden dauerte die Führung durch den familiengeführten Betrieb, der sich in der Region in Sachen Käse einen guten Namen machen konnte ud verschiedene Bauernmärkte zu seinen Kunden zählt. Bei einer anschließenden Käseverkostung konnten sich die Teilnehmer von der Produktvielfalt des Straetmanshofes überzeugen. Die Qualität kommt nicht von ungefährr, wie Andreas Straetmans erläuterte: "Unsere Tiere leben ein selbstbestimmtes Leben. Sie entscheiden selber, wann sie schlafen, fressen, zum Melkroboter gehen möchten. Der Gang auf die Freiluftterasse steht ihnen jederzeit frei."

Liebe Gäste
unserer Homepage und Freunde des Ortsverbandes Uedem.
Wir freuen uns sehr, dass Sie uns an dieser Stelle besuchen und ihre Unterstützung für unseren Verband und seine Arbeit zeigen. Haben Sie auch schon alle anderen Seiten gelesen? Es lohnt sich wirklich, denn wir pflegen nicht nur das gesellige Miteinander mit unseren Mitgliedern und Freunden, sondern haben auch eine wichtige soziale Funktion innerhalb der Gesellschaft. Wir helfen in vielen sozialen Anliegen und sind ein wichtiger Anker für diejenigen, denen der Halt in der Gesellschaft verloren zu gehen scheint. Natürlich finden Sie hier auch die für sie entsprechenden Kontaktdaten zu den jeweiligen Ansprechpartnern für Ihre Fragen. Seien Sie willkommen!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-uedem/ID272566":

  1. Friedensfeuer | © Franz Geib
  2. Bauernkäse Kerken | © Franz Geib

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.