Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-stein/ID116050
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Seite wird im Moment nicht aktualisiert!!!

Der 1. Vorsitzende unseres Ortsverbandes, Herr Stephan Beck, hat sein Amt zum 31.03.2020 niedergelegt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle.

Tel.: 0911/77 10 64

Vielen Dank!!

Die Jahresversammlung und Neuwahl der Vorstandschaft am 04.04.2020 entfällt



Aushang

© rb

Traurig aber Verantwortungsbewusst!!!

Der geplante "offene Treff" am Freitag, 13. März 2020 muss leider entfallen!

Wir nehmen unsere Verantwortung der Gesellschaft gegenüber ernst und wollen dem "Coronavirus" keine Möglichkeit bieten, sich durch eine unserer Veranstaltungen zu verbreiten!

Ob die diesjährige Hauptversammlung am 04. April 2020 statt findet, entnehmen Sie bitte dem Aushang (Stein Kirche) oder unserer Homepage www.vdk.de/ov-stein!

Wir sollten alle eine Vorbildfunktion einnehmen und unnötige Risiken vermeiden!

In diesem Sinne hoffen wir auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und uns weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund!



Neujahrsempfang 2020

Stephan Beck, Bertram Höfer

© rb

Neujahrsempfang beim VdK OV Stein

Bereits beim Aufbau am Vorabend wurde gewettet, ob wir auch im neuen Jahr die Besucherzahl mit 50 Personen schaffen!
Und?
Selbstverständlich!!! ????

Bei einem Gläschen Sekt haben wir mit unseren über 50 Gästen auf ein gesundes und glückliches neues Jahr angestoßen!

Wir freuen uns schon heute auf den 14. Februar 2020, denn da findet der nächste 'offene Treff/Valentinstreff' statt!

Gäste beim Neujahrsempfang

© rb


Tischdekoration

© rb



Weihnachtsfeier 2019

Weihnachtsgeschenk

© os

Weihnachtsfeier beim VdK OV Stein
Ihr lieben Mitglieder und Gäste Ihr seid einfach spitze (und verrückt)!!!

Auch unser Musiker Fritz war beeindruckt von eurer Sing- und Feierbereitschaft.

Mit unserem kleinen Präsent haben wir alle erfreut und auch etwas Sinnvolles und Nachhaltiges weitergegeben.
Auf diesem Wege wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden noch eine schöne und (einigermaßen) stressfreie Adventszeit!

Weihnachtsfeier 2019

  • Bild 1 von 11

  • Bild 2 von 11

  • Bild 3 von 11

  • Bild 4 von 11

  • Bild 5 von 11

  • Bild 6 von 11

  • Bild 7 von 11

  • Bild 8 von 11

  • Bild 9 von 11

  • Bild 10 von 11

  • Bild 11 von 11



Weihnachtsfahrt 2019

Weihnachtsmann

© os

Weihnachtsfahrt ins Bärenland und nach Ulm
Am heutigen Mittwoch fand die Weihnachtsfahrt unseres VdK Ortsverbands Stein statt!
Leider konnte ich aus wichtigen dienstlichen Gründen dieses Mal nicht daran teilnehmen. Herzlichen Dank für die Organisation und Reiseleitung an meine fleißigen Arbeitsbienen, insbesondere Frau Elfriede Sixta und Frau Mathilde Engerer!

Nach einem leckeren Mittagessen in einem tollen Gasthof ging kein einziger unserer Teilnehmer hungrig zurück in den Bus.
50 zufriedene und glückliche Teilnehmer wurden im Steiff-Museum kurzfristig wieder in ihre Kindheit zurückversetzt und erfreuten sich an an vielen Steifftieren.

Am späten Nachmittag fand der Ausklang am Ulmer Weihnachtsmarkt bei einem Tässchen Glühwein statt.
Ebenfalls ein Dankeschön an unseren Lieblingsbusfahrer Klaus, dass er all wieder gesund und munter nach Hause gebracht hat! (Heute mit Verstärkung in Form seiner Liebslingsassisstentin Anna)

Weihnachtsfahrt 2019

  • Bild 1 von 30

  • Bild 2 von 30

  • Bild 3 von 30

  • Bild 4 von 30

  • Bild 5 von 30

  • Bild 6 von 30

  • Bild 7 von 30

  • Bild 8 von 30

  • Bild 9 von 30

  • Bild 10 von 30

  • Bild 11 von 30

  • Bild 12 von 30

  • Bild 13 von 30

  • Bild 14 von 30

  • Bild 15 von 30

  • Bild 16 von 30

  • Bild 17 von 30

  • Bild 18 von 30

  • Bild 19 von 30

  • Bild 20 von 30

  • Bild 21 von 30

  • Bild 22 von 30

  • Bild 23 von 30

  • Bild 24 von 30

  • Bild 25 von 30

  • Bild 26 von 30

  • Bild 27 von 30

  • Bild 28 von 30

  • Bild 29 von 30

  • Bild 30 von 30



Weihnachtsmarkt 2019

Weihnachtsmarkt 2019

© os

Am vergangenen Wochenende haben wir wieder unseren VdK Ortsverband Stein mit einem Stand am Weihnachtsmarkt präsentiert.
Trotz durchwachsenem Wetter haben wir uns unsere gute Laune nicht verderben lassen.
"Dankeschön" für die vielen Gäste, die uns besuchten und meistens auch eine Kleinigkeit für den Umsatz getan haben! Vergelt's Gott!

Zur Information:
Anfang April 2020 finden turnusgemäß Neuwahlen beim VdK Ortsverband Stein statt. Bei dieser Wahl werde ich als VdK Ortvorsitzender nicht mehr zur Verfügung stehen.
Es würde mich sehr freuen, wenn es in Stein mit dem VdK Ortsverband weiter gehen würde und ein/e neue/r Ortsvorsitzende/r sich zur Wahl stellt!



Video „Best of VdK“:

Best of VdK

Vom 15. bis 17. Mai 2019 fand in München der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern statt. Sehen Sie hier anlässlich des Landesverbandstags einen Rückblick auf die Highlights der VdK-Verbandsarbeit in Bayern von 2015 - 2018.© VdK Bayern

Video „Live vom Landesverbandstag“:

Live vom Landesverbandstag

Der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern fand vom 15. bis 17. Mai in München statt. Wir haben die Abschlussveranstaltung unseres Landesverbandstags am 17. Mai aufgezeichnet. Hier können Sie das Video in voller Länge ansehen. Los geht es ab Minute 17:12 mit der Rede von Landesvorsitzender Ulrike Mascher.© VdK Bayern

Video „#Rentefüralle: So startete die VdK-Kampagne in Berlin“:

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

Video „#Rentefüralle: Das war erst der Anfang“:

#Rentefüralle: Das war erst der Anfang!

Unsere große sozialpolitische Kampagne #Rentefüralle ist gestartet. Mit ihr setzen wir uns ein gegen Altersarmut und für sichere Renten, die allen Menschen, ob Jung oder Alt, ein gutes Leben im Alter ermöglichen. Seid dabei und unterstützt unser Anliegen - gemeinsam sorgen wir für mehr Rentengerechtigkeit im Land.© VdK





Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!
Jetzt Mitglied werden!





Verena Bentele ist die neue Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland

Verena Bentele, Präsidentin VdK Deutschland

© vdk

Neuwahlen beim Sozialverband VdK Deutschland

Der Sozialverband VdK Deutschland hat eine neue Präsidentin: Verena Bentele wurde beim VdK-Bundesverbandstag in Berlin mit überwältigender Mehrheit an die Spitze des Verbands gewählt. Sie löst damit Ulrike Mascher ab, die sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Bentele erhielt am Mittwoch 90,1 Prozent der Stimmen.

Die 36-Jährige Verena Bentele gehört seit 2015 dem Landesvorstand des Sozialverbands VdK Bayern an. Als zwölffache Paralympicssiegerin im Biathlon und Skilanglauf machte sie den Behindertensport in Deutschland populär. Nach ihrer aktiven Sportlerinnen-Karriere und mit dem Magisterabschluss in Literaturwissenschaften startete sie ihre berufliche Karriere als selbstständiger Coach. Im Januar 2014 wurde sie zur Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen ernannt. Das Amt gab sie am 9. Mai 2018 ab.

Die neue VdK-Präsidentin Verena Bentele ist bereit, mit mehr als 1,8 Millionen Mitgliedern für soziale Gerechtigkeit in Deutschland zu kämpfen. „Der VdK ist die größte Bürgerbewegung Deutschlands, in der sich Jung und Alt für eine solidarische, tolerante Gesellschaft engagieren.“ Ihr Ziel ist es, die erfolgreiche Arbeit des VdK fortzuführen und den Verband stärker für junge Menschen zu öffnen. „Wir haben viele Verbesserungen bei Rente, Pflege und Inklusion erreicht. Dennoch brauchen wir weitere Maßnahmen im Einsatz für soziale Gerechtigkeit – sei es im Kampf gegen Altersarmut, gegen die Benachteiligung von Menschen mit Behinderung, gegen die wachsende Einkommensungleichheit, gegen die Zweiklassenmedizin sowie gegen eine Pflegepolitik, die aktuellen und kommenden Herausforderungen nicht gerecht wird.“

Die neue VdK-Präsidentin freut sich, einer so starken Sozialorganisation künftig Stimme und Gesicht zu geben: „Wir sind die wichtigste unabhängige sozialpolitische Interessenvertretung in Deutschland. Der VdK ist ein in Politik und Öffentlichkeit anerkannter Fürsprecher für Menschen in Notlagen und ein Wächter für das sozialpolitische Gefüge insgesamt. Ich bin stolz darauf, an der Spitze des VdK für ein gerechtes Miteinander einzutreten“, sagte Bentele nach ihrer Wahl in Berlin.



Auf den Punkt: Guter Ruf

Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des VdK Bayern:

Der Sozialverband VdK führt alle paar Jahre eine repräsentative Umfrage unter Mitgliedern und Nichtmitgliedern durch, um zu erfahren, ob er sich auf dem richtigen Weg befindet.

Die interessantesten Ergebnisse unserer jüngsten Umfrage lauten: 74 Prozent der bayerischen Bevölkerung ab 40 Jahren kennen den VdK. 71 Prozent der Neumitglieder werden durch persönliche Empfehlung von Freunden und Bekannten auf uns aufmerksam. 90 Prozent unserer Mitglieder sehen sich ideell verbunden mit dem VdK.

Die Bevölkerung nimmt uns in erster Linie als Rentnerverband, aber auch als Behindertenverband wahr. 90 Prozent der Befragten wünschen sich, dass der VdK auch weiterhin sozialpolitische Kampagnen durchführt. Als wichtigste Themen für weitere VdK-Aktionen werden Rentengerechtigkeit und Altersarmut sowie Pflege genannt.

VdK-Mitglieder setzen sich gerne für andere ein: So bekunden 23 Prozent Interesse an einem VdK-Ehrenamt. Das ist ein ungewöhnlich hoher und erfreulicher Wert. Wenn auch Sie gerne ehrenamtlich Gutes tun wollen, dann wenden Sie sich einfach an Ihre VdK-Kreisgeschäftsstelle. Vor Ort gibt es eine Vielzahl an interessanten Möglichkeiten für Ihr Engagement.



Neu: VdK-Ratgeber
"Pflege geht jeden an"

Pflegebroschüre "Pflege geht jeden an" mit der aktualisierten Rechtslage 2017. Autor: Sozialverband VdK Deutschland e.V.

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren!
Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

_______________________________________



Logo VdK-Internet-TV

Das neue VdK-Videoportal
Die Redaktion des Videoportals VdK-TV informiert Sie rund um die Uhr zu wichtigen sozialen und rechtlichen Themen, aber auch zu Freizeit und Sport.

Jetzt Video auf internet-tv anschauen!

Sie finden hier topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK.
aktuelles Video:

Podcast: Gewinner und Verlierer der Corona-Krise mit Marcel Fratzscher

Corona-Krise: Können wir die Lasten gerecht verteilen oder bürden wir Schwächeren den Mammutanteil auf? Marcel Fratzscher hat das Konjunkturpaket unter die Lupe genommen.© VdK-TV





Die aktuellsten Pressemitteilungen des VdK-Bayern unter folgendem Link :
Aktuelles aus der Presse



Patientenverfügung

Eine schlimme Vorstellung: über Jahre als Komapatient vor sich hindämmern. Niemand befasst sich gern damit. Doch genau deshalb kommt es immer wieder dazu, dass Patienten, die sich nicht mehr mitteilen können, gegen ihren Willen behandelt werden. Eine Patientenverfügung kann das verhindern. Denn ab jetzt sind die Ärzte an die Patientenverfügung gebunden.

ausführlich können Sie sich hier informieren:
Info-Patientenverfügung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-stein/ID116050":

  1. Aushang | © rb
  2. Stephan Beck, Bertram Höfer | © rb
  3. Gäste beim Neujahrsempfang | © rb
  4. Tischdekoration | © rb
  5. Weihnachtsgeschenk | © os
  6. Weihnachtsmann | © os
  7. Weihnachtsmarkt 2019 | © os
  8. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  9. Verena Bentele, Präsidentin VdK Deutschland | © vdk
  10. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  11. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.