Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-sonthofen/ID195763
Sie befinden sich hier:

70 Jahre VdK Ortsverband Sonthofen

Am 18.02.17 fand die 70.JHV des VdK OV Sonthofen statt!

Hierzu trafen sich die Mitglieder, im Gasthof Traube, dem Lokal, in welchem im 01.Juni 1947 der Ortsverband Sonthofen, von 15 Personen, gegründet wurde.

Erschienen in der Ausgabe Mai 2017 der VdK Zeitung

VdK: Gemeinschaft und soziales Gewissen
Sonthofen erinnert an die Entstehung des Sozialverbands - Mitgliederboom des VdK hält an

Der VdK-Ortsverband Sonthofen (Kreisverband Oberallgäu) hat seinen 70. Geburtstag im Gasthof Traube gefeiert, wo der heute mehr als 1000 Mitglieder zählende Verband gegründet wurde.

Geehrte JHV 18.02.2017

Geehrte Mitglieder des VdK-Sonthofen (v. l. n. r.):
stellv. Kreisvorsitzender Rainer End; 3. Bürgermeisterin Ingrid Fischer; Christl Siegert; Ante Saban; Egon Miller; stellv. Orstvorsitzender Johannes Venekamp; Klaus Tauscher; Ortsvorsitzender Peter Götz© Josef Gutsmiedel

Im Rahmen der Jahresversammlung feierte der Ortsverband Sont­hofen sein 70-jähriges Bestehen. Vorsitzender Peter Götz begrüßte neben vielen Mitgliedern auch die Dritte Bürgermeisterin der Stadt Sonthofen, Ingrid Fischer, sowie den stellvertretenden VdK-Kreisvorsitzenden und Ortsvorsitzenden des VdK Oberstdorf, Rainer End.
Nach einer kurzen Begrüßung ließ End 70 Jahre VdK Revue passieren. Vom Kriegsopferverband hat sich der VdK zu einem modernen Sozialverband, dem größten Deutschlands, entwickelt. "Während der VdK Bayern bereits 1946 gegründet wurde, entstand am 1. Juni 1947 hier im Gasthof Traube der Ortsverband Sonthofen unter Leitung von Josef Zwick", erzählte der stellvertretende Kreisvorsitzende. "Aufbruch, Zuversicht sowie der Einsatz für eine bessere Zukunft bestimmten die Anfänge des VdK. 1950 trat mit Unterstützung des VdK ein Bundesversorgungsgesetz für Kriegsopfer in Kraft."
Rainer End ging auf sozialpolitische Meilensteine ein, die der VdK durch seine Lobbyarbeit wesentlich mitangestoßen hat: Angleichung der Mütterrente, Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner, flächendeckender Mindestlohn, Bundesteilhabegesetz sowie das Pflegestärkungsgesetz II, das zum 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist. Die sozialpolitische Lobbyarbeit bleibt ein wichtiges Einsatzgebiet des Sozialverbands. Dieses Jahr konfrontiert der VdK die Politikerinnen und Politiker, die sich zur Bundestagswahl stellen, mit den Forderungen des VdK für eine gerechte Gesellschaft: Unter dem Motto "Soziale Spaltung stoppen!" tritt der VdK als vertrauenswürdiger und unabhängiger Verband für einen Kurswechsel in der Sozialpolitik ein:
Auch über den Mitgliederboom sprach Rainer End: Der VdK Bayern, der aktuell mehr als 650?000 Mitglieder zählt, bildet eine starke Gemeinschaft. Peter Götz ergänzte, was man aus dem Mitgliederzuwachs von über sechs Prozent im vergangenen Jahr ersehen kann: Der VdK nimmt eine immer wichtigere Rolle als soziales Gewissen ein.

70 Jahre VdK Bayern

© VdK Bayern

Hier gehts zu den Festschriften im PDF Format:

VdK hat Tradition
Sonthofens Dritte Bürgermeisterin Ingrid Fischer überbrachte Grüße der Stadt. Sie bezeichnete es als eine schöne Tradition, dass die Versammlungen des Ortsverbands Sonthofen inzwischen wieder dort abgehalten werden, wo vor 70 Jahren alles begonnen hat. Dem VdK sei es hervorragend gelungen, neue Herausforderungen zu meistern, und er verhilft seinen Mitgliedern zu ihrem Recht. "Die Bedeutung dieser Arbeit können wir gar nicht hoch genug einschätzen", so Fischer. "Jeder von uns kann in die Situation kommen, dass er Hilfe braucht." Die VdK-Fachleute beraten und geben die notwendige Unterstützung. Besonders freute sich Fischer, dass die VdK-Sprechtage inzwischen im Rathaus stattfinden. So ergibt sich eine gute Zusammenarbeit mit der Sozialverwaltung.
Anschließend wurden auf der Feier noch treue Mitglieder geehrt: Für 30-jährige Mitgliedschaft beim Sozialverband sind Helga Bechteler, Olaf Hartfiel, Stefan Schlüter sowie Rosa Wustmann gewürdigt worden. Vor einem halben Jahrhundert trat Johann Aicher dem VdK bei.

Zeitungsartikel über die JHV am 18.02.201: erschienen am 07.03.17 in der Allgäuer Zeitung

© Allgäuer Zeitung

Arikel erschienen am 01.03.2017 im Kreisboten

© Kreisbote

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-sonthofen/ID195763":

  1. Geehrte JHV 18.02.2017 | © Josef Gutsmiedel
  2. 70 Jahre VdK Bayern | © VdK Bayern
  3. Zeitungsartikel über die JHV am 18.02.201: erschienen am 07.03.17 in der Allgäuer Zeitung | © Allgäuer Zeitung
  4. Arikel erschienen am 01.03.2017 im Kreisboten | © Kreisbote

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.