Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-sonthofen/ID103032
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Grüß Gott!! - sagt der VdK Ortsverband Sonthofen

Sonthofen südlichste Stadt Deutschlands,
Alpenstadt des Jahres 2005
und Fairtrade-Stadt

Stadtwappen von Sonthofen

© Stadt Sonthofen

Logo der Stadt Sonthofen

© Stadt Sonthofen


Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spendern welche uns bei dieser Spendenaktion bereits unterstützt haben und vielleicht noch unterstützen werden!

Jahresprogramm_2021_Internet_1

© Walter Haber

Jahresprogramm_2021

© Walter haber

VdK-Kampagne zur Bundestagswahl: Sozialer Aufschwung jetzt!
„Es geht um uns alle“

Der VdK nennt bei der VdK-Kampagne zur Bundestagswahl 2021 seine Sozialpolitische Forderungen auf 8 VdK-Großveranstaltungen

Logo BTW2021-Kampagne | © Sozialverband VdK Deutschland

Unter dem Motto „Sozialer Aufschwung JETZT!“ hat der VdK eine Kampagne zur Bundestagswahl 2021 gestartet. „Nur wenn wir für den sozialen Aufschwung für alle sorgen, kommt auch die Wirtschaft dauerhaft in Schwung“, erklärt VdK-Präsidentin Verena Bentele. Mit seiner Kampagne zeigt der VdK, wie der soziale Aufschwung in Deutschland gelingen kann und wie wir verhindern, dass ärmere Menschen zurückgelassen werden. Mit seinen Forderungen wird der VdK die Bundestagswahl kritisch begleiten. Im Rahmen der Kampagne wird es zahlreiche Veranstaltungen und Social-Media-Aktionen, Diskussionen mit Abgeordneten und mit Vertretern der Parteien geben.

Alle Informationen zur Kampagne unter:
Sozialer Aufschwung Jetzt!

„Bentele hakt nach“.

VdK-Präsidentin Verena Bentele konfrontiert die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien mit den Forderungen des VdK.

Bentele hakt nach ....

© Peter Himsel

In Deutschland läuft nicht alles rund: Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik und Gesellschaft geht die VdK-Präsidentin Verena Bentele in ihrem Podcast jeden Monat der Frage nach, woran das liegt – und ob es nicht besser ginge.

Beim Sozialverband VdK sitzt die Chefin persönlich am Mikrofon: Präsidentin Verena Bentele diskutiert in ihrem Podcast „In guter Gesellschaft – Verena Bentele fragt, wo‘s hakt“ sozialpolitische Themen mit spannenden Gästen. Was können Politik und Menschen tun, um aus unserer Gesellschaft eine gute Gesellschaft für alle zu machen? Es geht um die einfache Lösung unserer sozialpolitischen Probleme – und ob sie nicht schneller bewältigt werden könnten. Dem geht Verena Bentele in ihrem Podcast auf den Grund.

Vielen Spaß!

Schauen Sie doch mal vorbei - auf einer unserer Veranstaltungen.
Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen!!

Rentenmärchen 4: Reiche Rentner

tKs4yOElRmQ

Den Rentnern geht es richtig gut in Deutschland, Altersarmut gibt es kaum. So steht es zumindest im Alterssicherungsbericht der Bundesregierung. Nanu? Da müssen sich viele Rentnerinnen und Rentner die Augen reiben, wenn sie ihren eigenen Bescheid anschauen. Rechnet die Regierung mit falschen Zahlen? Auch das nicht. Wir schauen uns das Märchen mal genauer an.© VdK-TV

Die Bahn - Abstellgleis Allgäu?

Ein Leben ohne Hindernisse

Bericht in Allgäu TV Nachrichten am 25.06.2021

Wir freuen uns auf die Unterstützung durch
Staatsminister Klaus Holetschek sowie der „Allgäu-Connection“

bestehend aus:

    Eric Beißwenger, MdL, stellv. Vors. Ausschuss Umwelt - Verbraucherschutz des Bay. Landtags, CSU

      Thomas Gehring, MdL, II. Vizepräsident des Bay. Landtags, Bündnis 90/Die Grünen

        Dr. Leopold Herz, MdL Vors. Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Freie Wähler

          Alexander Hold, MdL, III. Vizepräsident des Bay. Landtags, Freie Wähler

            Dr. Dominik Spitzer, MdL, Bay. Landtag, FDP

              Stephan Thomae, MdB, Stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion, FDP

              Deshalb findet, das Gespräch am 12.Oktober 2021 um 19:30 Uhr als Folgegespräch zur Videokonferenz, diesmal glücklicherweise wieder in Präsenzform, im großen Sitzungssaal der Stadt Immenstadt statt.

              Wir hoffen auf Unterstützung durch:
              Politik - Bahn und Presse !!

              als weitere Teilnehmer sind eingeladen:

              • Christ Bernhard Leiter des Bahnhofsmanagement der DB Station&Service AG
              • Jörg Willi DB Station&Service AG
              • Fetzer Eberhard Referent für Barrierefreiheit Stadt Immenstadt
              • Waller Georg stv. Vors. VdK OV Sonthofen
              • Götz Peter kom. Behindertenbeauftragter Stadt Sonthofen, Ortsvorsitzender VdK OV Sonthofen
              • Baier-Müller Indra Landrätin Landkreis OA
              • Sentner Nico Bürgermeister Stadt Immenstadt
              • Groll Armin Bauamtsleiter Stadt Immenstadt
              • Wilhelm Christian Bürgermeister Stadt Sonthofen
              • Fregin Carsten Ministerialrat
              • Sut Claudia Baurätin

              "Artikel erschienen am 04.09.21 im Kreisbote"

              Kreisbote-Sonthofen-Wochenendausgabe 04.09.2021 Busbahnhof

              © Kreisbote

              "Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung"
              erschienen am 04.09.21"

              Allgäuer Anzeigeblatt Wochenendausgabe 04.09.2021 Bahnhof Sonthofen

              © Allgäuer Zeitung

              "Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung"
              erschienen am 02.07.21"

              2021-07-02_Allgaeuer_Anzeigeblatt_Eine_Huerde_weniger.jpg

              © Allgäuer Zeitung

              "Presse-Echo zur Videokonferenz am 25.05.21"

              "Artikel erschienen am 25.06.21 in der VdK-Zeitung"

              Artikel erschienen am 25.06.21 in der VdK-Zeitung

              © VdK

              "Artikel erschienen am 09.06.21 im Kreisbote"

              Artikel erschienen am 09.06.21 im Kreisbote Seite I

              © Kreisbote

              Artikel erschienen am 09.06.21 im Kreisbote Seite II

              © Kreisbote

              "Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung"
              erschienen am 08.06.21"

              Artikel erschienen am 09.06.2021 in der Allgäuer Zeitung2021-06-09_Allgaeuer_Anzeigeblatt_VdK_Sonthofen_hofft_auf_Hilfe_der_Politik Teil I.jpg

              © Allgäuer Zeitung

              Artikel erschienen am 09.06.2021 in der Allgäuer Zeitung2021-06-09_Allgaeuer_Anzeigeblatt_VdK_Sonthofen_hofft_auf_Hilfe_der_Politik Teil II

              © Allgäuer Zeitung


              Titelfoto Online Artikel 08.06.21 Allgäuer Zeitung

              © Allgäuer Zeitung

              Text Online Artikel 08.06.21 Allgäuer Zeitung

              © Allgäuer Zeitung


              "Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung"
              erschienen am 05.06.21"

              Artikel erschienen am 06.06.2021 in der Allgäuer Zeitung

              © Allgäuer Zeitung

              Der VdK OV Sonthofen bedankt sich bei allen Unterstützern dieser Aktion

              Die Bahn - Abstellgleis Allgäu ?!!? - Der OV Sonthofen setzt sich seit August 2018 für ein barrierfreies Reisen im Allgäu ein!!

              • Bild 1 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 2 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 3 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 4 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 5 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 6 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 7 von 76
                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021

                Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021Foto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 8 von 76

                Gleich gehts los!Foto: Gabi Rupp

              • Bild 9 von 76
                v.li. n.re. MdL Dr. Dominik Spitzer; Staatssekretär Klaus Holetschek; Bgm. Immenstadt Nico Sentner; MdL Eric Beißwenger; Bgm. Sonthofen Christian Wilhelm: VdK Sonthofen OV-Vorsitzender Peter Götz; Mitinitiator Referent f. Barrierefreiheit Immenstadt Eberh

                v.li. n.re. MdL Dr. Dominik Spitzer; Staatssekretär Klaus Holetschek; Bgm. Immenstadt Nico Sentner; MdL Eric Beißwenger; Bgm. Sonthofen Christian Wilhelm: VdK Sonthofen OV-Vorsitzender Peter Götz; Mitinitiator Referent f. Barrierefreiheit Immenstadt Eberhard Fetzer; Mitinitiator und stv. OV-Vorsitzender VdK Sonthofen Georg Waller: stellvertretender Landrat Landkreis Oberallgäu Roman Haug; Vizelandtagspräsident Thomas Gehring.Foto: Gabi Rupp

              • Bild 10 von 76

                Staatssekretär Klaus Holetschek; Georg Waller; Peter GötzFoto: Gabi Rupp

              • Bild 11 von 76
                Peter Götz; Staatssekretär Klaus Holetschek; Ministerialrat Dr. Thomas Wunsch

                Peter Götz; Staatssekretär Klaus Holetschek; Ministerialrat Dr. Thomas WunschFoto: Gabi Rupp

              • Bild 12 von 76
                Eberhard Fetzer; Ministerialrat Dr. Thomas Wunsch; MdL Eric Beißwenger; Georg Waller; Bgm.Christian Wilhelm; Staatssekretär Klaus Holetschek; Peter Götz

                Eberhard Fetzer; Dr. Thomas Wunsch; Ministerialrat Dr. Thomas Wunsch; MdL Eric Beißwenger; Georg Waller; Bgm.Christian Wilhelm; Staatssekretär Klaus Holetschek; Peter GötzFoto: Gabi Rupp

              • Bild 13 von 76

                Georg Waller, Peter Götz, MdL Eric BeißwengerFoto: Gabi Rupp

              • Bild 14 von 76

              • Bild 15 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 16 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 17 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 18 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 19 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 20 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 21 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 22 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 23 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 24 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 25 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 26 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 27 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 28 von 76

                Foto: Charly Höpfl

              • Bild 29 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 30 von 76

                Foto: Charly Höpfl

              • Bild 31 von 76

                Foto: Rainer End

              • Bild 32 von 76

                Foto: Rainer End

              • Bild 33 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 34 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 35 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 36 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 37 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 38 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 39 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 40 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 41 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 42 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 43 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 44 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 45 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 46 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 47 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 48 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 49 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 50 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 51 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 52 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 53 von 76

                Foto: Gabi Rupp

              • Bild 54 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 55 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 56 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 57 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 58 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 59 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 60 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 61 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 62 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 63 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 64 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 65 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 66 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 67 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 68 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 69 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 70 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 71 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 72 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 73 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 74 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 75 von 76

                Foto: Helga Götz

              • Bild 76 von 76

                Foto: Helga Götz

              Am 28.März 2020 startete unsere Spendenaktion „Mir helfed zemed“

              Aktion „Mir helfed zemed“ für die Tafelläden wird weitergeführt!

              Bitte unterstützen Sie uns, die Tafeln und damit die betroffenen Bürger im Allgäu !!

              Der VdK OV Sonthofen bedankt sich bei der lokalen Presse für die unterstützende Berichterstattung hier im Besonderen bei Herrn Josef Gutsmiedl vom „Kreisbote“ für sein großes Engagement.

              Diese Aktion wird unterstützt von den Feneberg-Märkten in unserer Gegend. siehe unten:

              Plakat Corona Spendenaktion

              © Walter Haber Sonthofen

              So funktioniert die Aktion:

              1. Einkaufen von Lebensmitteln in den Einkaufsmärkten
              2. Bezahlen an der Kasse
              3. Spende von Lebensmitteln in den bereitgestellten Einkaufsboxen im Lebensmittelmarkt
              4. Abholung der Lebensmittel durch die Tafel in den jeweiligen Regionen
              5. Organisation und Verteilung bei Tafel und hilfsbedürftigen Menschen im südlichen Oberallgäu

              Hier die teilnehmenden Märkte:

              • Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b
              • Feneberg Fischen: Berger Weg 5
              • Feneberg Hindelang; Sonthofer Straße 13
              • Feneberg Immenstadt; Bräuhausplatz 1a
              • Feneberg Oberstdorf; Im Steinach 16
              • Feneberg Sonthofen; Martin Luther Straße 2
              • Kaufmarkt Sonthofen; Rudolph-Diesel-Straße 1
              • Feneberg Waltenhofen;
              • Fenepark Kempten; Ursulasrieder Str. 2

              Fotos der Aktion "Mir helfed zemed"

              • Bild 1 von 17
                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen

                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringenFoto: Ursula Böck Caritas Kempten

              • Bild 2 von 17
                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen

                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringenFoto: Ursula Böck Caritas Kempten

              • Bild 3 von 17
                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen

                Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringenFoto: Ursula Böck Caritas Kempten

              • Bild 4 von 17
                Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b  mit den ehrenamtlichen Helfern Dominique Wolf und Jochen Scheller.

                Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b mit den ehrenamtlichen Helfern Dominique Wolf und Jochen Scheller.Foto: Dominique Wolf und Jochen Scheller

              • Bild 5 von 17
                Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b

                Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13bFoto: Janis Bautz

              • Bild 6 von 17
                Spendenstand im Fenberg Sonthofen

                Spendenstand im Fenberg SonthofenFoto: Josef Gutsmiedl Kreisbote

              • Bild 7 von 17
                Spendenstand im V-Markt Immenstadt

                Spendenstand im V-Markt ImmenstadtFoto: VdK OV-Sonthofen

              • Bild 8 von 17
                Spendenstand im Fenberg Sonthofen

                Spendenstand im Fenberg SonthofenFoto: Janis Bautz

              • Bild 9 von 17
                Feneberg Sonthofen; Martin Luther Straße 2

                Feneberg Sonthofen; Martin Luther Straße 2Foto: Dominique Wolf und Jochen Scheller

              • Bild 10 von 17
                Spendenstand im Kaufmarkt Sonthofen

                Spendenstand im Kaufmarkt SonthofenFoto: VdK OV-Sonthofen

              • Bild 11 von 17
                Spendenstand im V-Markt Immenstadt

                Spendenstand im V-Markt ImmenstadtFoto: VdK OV Sonthofen

              • Bild 12 von 17
                Feneberg Hindelang; Sonthofer Straße 13

                Feneberg Hindelang; Sonthofer Straße 13Foto: Dominique Wolf und Jochen Scheller

              • Bild 13 von 17
                Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1a

                Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1aFoto: VdK Ortsverband Sonthofen

              • Bild 14 von 17
                Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1a

                Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1aFoto: VdK Ortsverband Sonthofen

              • Bild 15 von 17
                Feneberg Fischen Berger Weg 5

                Feneberg Fischen Berger Weg 5Foto: Dominique Wolf und Jochen Scheller

              • Bild 16 von 17
                Und jetzt geht´s ab zur Tafel

                Und jetzt geht´s ab zur TafelFoto: Dominique Wolf und Jochen Scheller

              • Bild 17 von 17
                Übergabe der Spenden an den Tafelladen durch die "Einsammler" Dominique Wolf und Jochen Scheller.

                Übergabe der Spenden an den Tafelladen durch die "Einsammler" Dominique Wolf und Jochen Scheller.Foto: Caritas Oberallgäu


              • Veranstaltungen - Termine

                Wir freuen uns über Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen!!

                Riesenrad

              • Ehrenamt!

                Der VdK Ortsverband Sonthofen freut sich auf ehrenamtliche Mitarbeiter!

                Mitziehen

              • Fotoalbum

                Hier finden Sie die Bilder der Veranstaltungen:

                Blühender Baum

              NÄCHSTE TERMINE

              Liebe Mitglieder und Freunde des VdK OV Sonthofen,
              man kann den Covid-19 zwar nicht sehen, aber in Luft hat er sich deshalb nicht aufgelöst. Da unsere Mitglieder gesundheitlich und altersbedingt zur Risikogruppe gehören, hat die Vorstandschaft beschlossen, Aktivitäten zu verschieben bzw. abzusagen. Um das Risiko so gering wie möglich zu halten, bleibt uns leider keine andere Wahl.

              Bitte beachten Sie die aktuelle Presse.

              Sobald die neuen Termine festgelegt sind werden Sie hier darüber informiert!
              Bitte beachten Sie auch die örtliche Presse.

              Auf diesem Wege bedanken wir uns auch recht herzlich bei allen Spendern die uns finanziell über unsere Spendenaktion unterstützen.

              Bitte haben Sie Verständnis,.
              Aber die Gesundheit unserer Mitglieder und Freunde geht einfach vor allem Anderen!
              Wir werden Euch zeitnah informieren. Bitte halten sie weiterhin mit Abstand zusammen.
              Ihr VdK OV Sonthofen!!

              Ratschnachmittage im Cafe Schmideler

              Jeden zweiten Samstag im Monat, um 14:00 Uhr
              findet im Cafe Schmideler,

              Die nächsten Ratschnachmittage sind,
              wenn es die aktuelle Lage zulässt, am:

              Samstag, 09.Oktober 2021;
              Samstag, 13.November 2021

              Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

              Weitere Termine finden Sie hier:

              Spruch des Monats:

              "Was immer du tun kannst,
              oder erträumst zu können,
              beginne es jetzt."

              ("Johann Wolfgang von Goethe")

              Große Lücken in der Versorgung

              VdK-Forum mit dem Thema "Altwerden im ländlichen Raum"
              Ältere Menschen wollen möglichst lange zu Hause leben. Dazu sind sie auf eine gute gesundheitliche und pflegerische Versorgung angewiesen. Doch auf dem Land gibt es oft große Lücken. Das VdK-Forum widmete sich in diesem Jahr dem Thema "Allein auf weiter Flur? Altwerden im ländlichen Raum".

              Referenten, Gastgeber und Moderatorin

              Referenten, Gastgeber und Moderatorin (von links): Birgit Harprath, die durch das zweitägige Programm führte, Sabine Wenng von der Arbeitsgruppe Sozialplanung und Altersforschung, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder, Professor Dr. Rolf G. Heinze von der Ruhr-Universität Bochum, Professor Dr. Doris Rosenkranz von der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und VdK-Präsidentin und Landesvorsitzende Ulrike Mascher. |© Johann Schwepfinger

              Die Mehrzahl der VdK-Mitglieder wohnen in ländlichen Regionen, berichtete VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder in seiner Begrüßungsrede. Wer in kleinen Orten lebt, hat im Alter oft zu kämpfen. Der Hausarzt hat seine Praxis schon lange aufgegeben, Apotheke, Lebensmittelladen und Wirtshaus gibt es nicht mehr, die Pflegeangebote sind überschaubar, und der Bus in die nächste größere Ortschaft kommt nur ..........weiterlesen

              Ein Sozialverband der Generationen
              Der VdK macht sich auch für junge Menschen stark - Jüngere Mitglieder bereichern die Gemeinschaft
              Modern und jung geblieben: Deutschlands größter Sozialverband kümmert sich nicht nur um die Belange älterer Menschen, er ist ein Verband für alle Generationen. Die Gründe für junge Menschen, sich dem VdK anzuschließen, sind vielfältig: weil sie Hilfe brauchen, weil sie mitgestalten oder sich solidarisch zeigen wollen. Fest steht: In ihnen liegt die Zukunft.

              Mutter mit Kleinkind

              Der kleine Murat ist eines der jüngsten VdK-Mitglieder. Seine Mutter Suna Atlikan ist dankbar, dass der VdK sie nach der Geburt ihres Sohnes unterstützt hat.© Caroline Meyer

              Sie wusste, dass Murat Deniz ein besonderes Kind und sie besonders gefordert sein würde. Als die junge Mutter aus Solingen in Nordrhein-Westfalen dann ihr Baby im Arm hielt, waren ihre Sorgen für einen Moment wie weggeblasen. Doch im nächsten Moment holte Suna Atlikan die Realität wieder ein. Der Junge mit Downsyndrom würde eine Lebertransplantation brauchen.. . . . .weiter


              Wer wir sind
              Der Sozialverband stellt sich vor

              Familie mit drei Generationen

              © VdK

              Mit bundesweit rund 1,9 Millionen Mitgliedern ist der VdK der größte Sozialverband in Deutschland. Deshalb ist der Verband eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Die Fachkompetenz des VdK ist das Sozialrecht: Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit.

              Allein in Bayern vertritt der Sozialverband die Interessen von mehr als 680.000 Mitgliedern. Damit hat der Sozialverband im Freistaat mehr Mitglieder als alle politischen Parteien zusammen. Und die Zahl wächst ständig!
              Der VdK Bayern ist nah an den Menschen. Das flächendeckende Betreuungsnetz mit rund 2000 Ortsverbänden und 69 Kreis- sowie sieben Bezirksgeschäftsstellen gewährleistet, dass jedes Mitglied einen VdK-Ansprechpartner in seiner Nähe findet. weiter

              Auf den Punkt: Dienst ist Dienst

              Herr Pausder

              Michael Pausder
              Landesgeschäftsführer das VdK Bayern© VdK Bayern

              Alles redet vom "Home-Office", das Chancen hat, zum „Wort des Jahres“ nominiert zu werden. Gerade in Corona-Zeiten macht es Sinn, auch von zuhause aus zu arbeiten. Und danach sollte man zum Beispiel Pendlern mehr Home-Office ermöglichen.
              Das geht aber gerade bei denen nicht, die unverzichtbare Tätigkeiten ausüben, wie Reinigungskräfte, Verkäufer/ innen, Pfleger/innen, Kellner/innen oder Erzieher/innen. Dann gibt es ebenso viele, die zwar von zuhause arbeiten können, jedoch bald das Büro mit dem direkten Kontakt zu den Kollegen und ihren rückenschonenden Bürostuhl vermissen.
              Beim Home-Office besteht die Gefahr, dass die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmt. Mein Vater sagte immer: „Dienst ist Dienst, und Schnaps ist Schnaps.“ Heute würde man das eher mit „Work-Life-Balance“ umschreiben und sagen: „Ich mag meine Wohnung, aber in der möchte ich leben und nicht unbedingt arbeiten.“
              Und noch was: Ich wäre wohl nicht auf der Welt, wenn meine Eltern sich 1958 nicht kennengelernt hätten. Raten Sie mal, wo? Natürlich im Büro. Als Angestellte der VdK-Landesgeschäftsstelle in der Münchner Schellingstraße.
              Michael Pausder
              Landesgeschäftsführer


              Was macht eigentlich der VdK?

              k6GxiTuHWSA

              Für alle, die den VdK nicht kennen, erklären wir in diesem Beitrag, was der Sozialverband VdK eigentlich macht.© VdK-TV

              Aktuelle Pressemitteilungen

              Freitag 17.09.2021
              VdK-Präsidentin: „Sofortprogramm der nächsten Bundesregierung muss endlich Pflege zu Hause stärken“
              Der Sozialverband VdK kritisiert, dass die Bundesregierung pflegende Angehörige und die zu Hause Gepflegten bei der Pflegereform „schändlich im Stich gelassen“ hat. Der VdK fordert ein vereinfachtes Entlastungsbudget und Lohnersatzleistungen. | weiter

              Freitag 17.09.2021
              VdK-Präsidentin: „Überfällige Regelung zu Assistenz im Krankenhaus kann nur erster Schritt sein“
              Der Sozialverband VdK begrüßt die Zustimmung des Bundesrats zur lange umkämpften und überfälligen Regelung, dass Menschen mit schweren Behinderungen bei Krankenhausaufenthalten von Personen ihres Vertrauens begleitet werden können. | weiter


              Weitere Pressemeldungen finden Sie hier:weitere Pressemitteilungen

              VdK-INTERNET-TV

              VdK Filmrolle

              © VdK

              Aktuelle Videos im VdK Internet-TV:
              www.vdktv.de

              SERVICE

              Sozialpolitik und Sozialrecht
              Sozialrecht ist die Domäne des VdK.
              Wir beraten unsere Mitglieder in allen
              Fragen des Sozialrechts und vertreten
              sie vor den Behörden und Sozialgerichten.
              Rechtsberatung


              Der VdK-Newsletter

              Interesse an Neuigkeiten rund um den Sozialverband VdK Bayern?
              Auf Wunsch schicken wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter per eMail zu.
              Darin informieren wir Sie regelmäßig über alles Interessante und Wissenswerte unseres Landesverbands.
              Newslletter abonnieren

              Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden!!

              Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Freiwilliges Engagement lohnt sich. Machen Sie mit!
              Infos unter: http://www.bundesfreiwilligendienst.de/


              Bildrechte einblenden

              Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-sonthofen/ID103032":

              1. Stadtwappen von Sonthofen | © Stadt Sonthofen
              2. Logo der Stadt Sonthofen | © Stadt Sonthofen
              3. Jahresprogramm_2021_Internet_1 | © Walter Haber
              4. Jahresprogramm_2021 | © Walter haber
              5. Logo BTW2021-Kampagne | © Sozialverband VdK Deutschland
              6. Bentele hakt nach .... | © Peter Himsel
              7. Kreisbote-Sonthofen-Wochenendausgabe 04.09.2021 Busbahnhof | © Kreisbote
              8. Allgäuer Anzeigeblatt Wochenendausgabe 04.09.2021 Bahnhof Sonthofen | © Allgäuer Zeitung
              9. 2021-07-02_Allgaeuer_Anzeigeblatt_Eine_Huerde_weniger.jpg | © Allgäuer Zeitung
              10. Artikel erschienen am 25.06.21 in der VdK-Zeitung | © VdK
              11. Artikel erschienen am 09.06.21 im Kreisbote Seite I | © Kreisbote
              12. Artikel erschienen am 09.06.21 im Kreisbote Seite II | © Kreisbote
              13. Artikel erschienen am 09.06.2021 in der Allgäuer Zeitung2021-06-09_Allgaeuer_Anzeigeblatt_VdK_Sonthofen_hofft_auf_Hilfe_der_Politik Teil I.jpg | © Allgäuer Zeitung
              14. Artikel erschienen am 09.06.2021 in der Allgäuer Zeitung2021-06-09_Allgaeuer_Anzeigeblatt_VdK_Sonthofen_hofft_auf_Hilfe_der_Politik Teil II | © Allgäuer Zeitung
              15. Titelfoto Online Artikel 08.06.21 Allgäuer Zeitung | © Allgäuer Zeitung
              16. Text Online Artikel 08.06.21 Allgäuer Zeitung | © Allgäuer Zeitung
              17. Artikel erschienen am 06.06.2021 in der Allgäuer Zeitung | © Allgäuer Zeitung
              18. Plakat Corona Spendenaktion | © Walter Haber Sonthofen
              19. Referenten, Gastgeber und Moderatorin | © Johann Schwepfinger
              20. Mutter mit Kleinkind | © Caroline Meyer
              21. Familie mit drei Generationen | © VdK
              22. Herr Pausder | © VdK Bayern
              23. VdK Filmrolle | © VdK
              24. Riesenrad | © VdK/Plötz
              25. Mitziehen | © VdK Bayern
              26. Blühender Baum | © VdK/Plötz
              27. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              28. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              29. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              30. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              31. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              32. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              33. Aufnahmen der Videokonferenz am 25.05.2021 | © VdK OV Sonthofen
              34. | © Gabi Rupp
              35. v.li. n.re. MdL Dr. Dominik Spitzer; Staatssekretär Klaus Holetschek; Bgm. Immenstadt Nico Sentner; MdL Eric Beißwenger; Bgm. Sonthofen Christian Wilhelm: VdK Sonthofen OV-Vorsitzender Peter Götz; Mitinitiator Referent f. Barrierefreiheit Immenstadt Eberh | © Gabi Rupp
              36. | © Gabi Rupp
              37. Peter Götz; Staatssekretär Klaus Holetschek; Ministerialrat Dr. Thomas Wunsch | © Gabi Rupp
              38. Eberhard Fetzer; Ministerialrat Dr. Thomas Wunsch; MdL Eric Beißwenger; Georg Waller; Bgm.Christian Wilhelm; Staatssekretär Klaus Holetschek; Peter Götz | © Gabi Rupp
              39. | © Gabi Rupp
              40. | © Helga Götz
              41. | © Helga Götz
              42. | © Helga Götz
              43. | © Helga Götz
              44. | © Helga Götz
              45. | © Helga Götz
              46. | © Helga Götz
              47. | © Helga Götz
              48. | © Helga Götz
              49. | © Helga Götz
              50. | © Helga Götz
              51. | © Helga Götz
              52. | © Helga Götz
              53. | © Charly Höpfl
              54. | © Helga Götz
              55. | © Charly Höpfl
              56. | © Rainer End
              57. | © Rainer End
              58. | © Gabi Rupp
              59. | © Gabi Rupp
              60. | © Gabi Rupp
              61. | © Gabi Rupp
              62. | © Gabi Rupp
              63. | © Gabi Rupp
              64. | © Gabi Rupp
              65. | © Gabi Rupp
              66. | © Gabi Rupp
              67. | © Gabi Rupp
              68. | © Gabi Rupp
              69. | © Gabi Rupp
              70. | © Gabi Rupp
              71. | © Gabi Rupp
              72. | © Gabi Rupp
              73. | © Gabi Rupp
              74. | © Gabi Rupp
              75. | © Helga Götz
              76. | © Gabi Rupp
              77. | © Gabi Rupp
              78. | © Gabi Rupp
              79. | © Helga Götz
              80. | © Helga Götz
              81. | © Helga Götz
              82. | © Helga Götz
              83. | © Helga Götz
              84. | © Helga Götz
              85. | © Helga Götz
              86. | © Helga Götz
              87. | © Helga Götz
              88. | © Helga Götz
              89. | © Helga Götz
              90. | © Helga Götz
              91. | © Helga Götz
              92. | © Helga Götz
              93. | © Helga Götz
              94. | © Helga Götz
              95. | © Helga Götz
              96. | © Helga Götz
              97. | © Helga Götz
              98. | © Helga Götz
              99. | © Helga Götz
              100. | © Helga Götz
              101. | © Helga Götz
              102. Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen | © Ursula Böck Caritas Kempten
              103. Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen | © Ursula Böck Caritas Kempten
              104. Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Kempten die die Spenden abholen und zum Tafelladen bringen | © Ursula Böck Caritas Kempten
              105. Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b mit den ehrenamtlichen Helfern Dominique Wolf und Jochen Scheller. | © Dominique Wolf und Jochen Scheller
              106. Feneberg Burgberg; Sonthofener Straße 13b | © Janis Bautz
              107. Spendenstand im Fenberg Sonthofen | © Josef Gutsmiedl Kreisbote
              108. Spendenstand im V-Markt Immenstadt | © VdK OV-Sonthofen
              109. Spendenstand im Fenberg Sonthofen | © Janis Bautz
              110. Feneberg Sonthofen; Martin Luther Straße 2 | © Dominique Wolf und Jochen Scheller
              111. Spendenstand im Kaufmarkt Sonthofen | © VdK OV-Sonthofen
              112. Spendenstand im V-Markt Immenstadt | © VdK OV Sonthofen
              113. Feneberg Hindelang; Sonthofer Straße 13 | © Dominique Wolf und Jochen Scheller
              114. Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1a | © VdK Ortsverband Sonthofen
              115. Spendenstand im Feneberg Immenstadt Bräuhausplatz 1a | © VdK Ortsverband Sonthofen
              116. Feneberg Fischen Berger Weg 5 | © Dominique Wolf und Jochen Scheller
              117. Und jetzt geht´s ab zur Tafel | © Dominique Wolf und Jochen Scheller
              118. Übergabe der Spenden an den Tafelladen durch die "Einsammler" Dominique Wolf und Jochen Scheller. | © Caritas Oberallgäu

              Liste der Bildrechte schließen

              Datenschutzeinstellungen

              Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

              • Notwendig
              • Externe Medien
              Erweitert

              Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.