Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-schneeberg/ID154753
Sie befinden sich hier:

VdK INFORMATIONEN "Permalinks"

Arm und Reich driften weiter auseinander

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer. Das bestätigen aktuelle Untersuchungen. Der Sozialverband VdK fordert die Bundesregierung auf, mit steuer- und sozialpolitischen Maßnahmen diese Entwicklung einzudämmen.
https://www.vdk.de/permalink/68380

Pflegereform: Wenig Neues

Das "Pflegestärkungsgesetz", das im Januar 2015 in Kraft treten soll, bringt nur kleine Verbesserungen. "Für die 1,5 Millionen Demenzkranken und ihre pflegenden Angehörigen ist immer noch keine wirkliche Entlastung in Sicht", kritisierte Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland.
https://www.vdk.de/permalink/68381

Inklusion: Auf dem Weg zum Durchbruch

"Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden." Dieser Satz wurde – auch auf Druck des Sozialverbands VdK – vor 20 Jahren ins Grundgesetz aufgenommen und gehört zu den Grundrechten. Dass er Teil der Verfassung wurde, war keine Selbstverständlichkeit.
https://www.vdk.de/permalink/68383

Kommentar: Das Recht auf gute Pflege

Es gibt wenige Institutionen in Deutschland, die so ein großes Ansehen in der Bevölkerung genießen wie das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Damit verbinden sich auch hohe Erwartungen auf grundlegende Entscheidungen. Der Sozialverband VdK hat sich entschlossen, das oberste deutsche Gericht anzurufen.
https://www.vdk.de/permalink/68382

Barrierefreiheit: Mehrheit der Arztpraxen nicht barrierefrei

Wer mit einer Behinderung lebt und zum Arzt muss, bekommt oft schon vor der Eingangstür ein Problem. Denn die meisten Arztpraxen in Deutschland erfüllen nicht die Anforderungen der Barrierefreiheit. Für den Sozialverband VdK ein weiteres Beispiel dafür, dass die Teilhabe von Menschen mit Behinderung noch lange nicht im Alltag angekommen ist.
https://www.vdk.de/permalink/68391

So hilft der VdK: "Der VdK hat mich in schwerer Zeit aufgefangen"

VdK-Mitglied aus Starnberg erhält mit Hilfe des Sozialverbands eine unbefristete Erwerbsminderungsrente. Wer dauerhaft nicht mehr arbeitsfähig ist, dem steht eine Erwerbsminderungsrente zu. Allerdings müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Bei Genowefa Rüsel aus Starnberg in Oberbayern wurde die Erwerbsminderungsrente zunächst abgelehnt.
https://www.vdk.de/permalink/68392

Mütterrente: Wer profitiert davon?

Viele Mütter und manche Väter bekommen dank der höheren Mütterrente, für die der Sozialverband VdK gekämpft hat, nun eine höhere Rente. In den meisten Fällen brauchen die Begünstigten nichts zu tun, die Altersbezüge werden automatisch angepasst. Einige müssen sich jedoch selbst darum kümmern, um davon zu profitieren. Andere, wie Empfänger von Hinterbliebenenrente und Grundsicherung, können leider auch leer ausgehen. Der VdK erklärt die neuen Regelungen.
https://www.vdk.de/permalink/68393

VdK-TV:

Urlaubsanspruch bleibt auch bei Krankheit bestehen Wer längere Zeit krank war, muss nicht auf den bezahlten Jahresurlaub verzichten. Darüber berichtet VdK-TV im November in einem Videobeitrag. Nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs hat der Arbeitnehmer ein Recht auf Erholung. Sollte er seinen Urlaub aufgrund von Krankheit nicht antreten können, bleibt der Anspruch darauf auch über das Folgejahr hinaus bestehen.
https://www.vdk.de/permalink/68397

VdK in den sozialen Medien

Der VdK begleitet seine Aktionen und Kampagnen auch in den Sozialen Netzwerken. Informieren Sie sich auf Facebook und Twitter und beteiligen Sie sich in unserer Community. Laden Sie Freunde, Familie und Bekannte ein, dem Verband im Web zu folgen:http://www.twitter.com/VdK_Deutschland http://www.facebook.com/VdK.Deutschland

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-schneeberg/ID154753":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.