Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-schneeberg/ID133419
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Schneeberg

Hallo liebe Besucher unserer Internetseite; wir freuen uns, dass Sie auf unsere Seite gefunden haben, hier im schönen Odenwald!

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot. Bestimmt finden auch Sie etwas Interessantes!

Marktwappen von Schneeberg

© LRA MIL

Links ist das Wappen unserer Marktgemeinde von Schneeberg und die dazu gehörende Verlinkung zur Internetseite:

Marktgemeinde Schneeberg die Herr Bürgermeister Herr Erich Kuhn mir freundlicherweise genehmigte diese hier zu veröffentlichen.

Herzlichen dank an die Marktgemeinde

7000 Mitglied im Kerisverband

VdK-Demo

28. März 2020: Soziales Klima retten!

Anzeige VdK-Demo

„Soziales Klima retten!“ lautet das Motto der Großdemonstration, die am Samstag, 28. März 2020, um 12 Uhr auf der Münchner Theresienwiese startet und von dort durch die Innenstadt zieht. Die Schlusskundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Odeonsplatz. Hauptrednerin ist VdK-Präsidentin Verena Bentele, die für einen solidarischen Sozialstaat kämpft. Gehen Sie mit uns am 28. März in München auf die Straße! Retten wir das soziale Klima in unserem Land! Aus allen VdK-Kreisverbänden werden kostenlose Fahrten nach München organisiert. Fragen Sie einfach direkt bei Ihrer VdK-Geschäftsstelle nach. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Infos zur Demo unter: Soziales Klima retten!

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Video „Best of VdK“:

Best of VdK

Qmu1iG2zeEI

Vom 15. bis 17. Mai 2019 fand in München der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern statt. Sehen Sie hier anlässlich des Landesverbandstags einen Rückblick auf die Highlights der VdK-Verbandsarbeit in Bayern von 2015 - 2018.© VdK Bayern

Video „Live vom Landesverbandstag“:

Live vom Landesverbandstag

ISVeG1NqG9c

Der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern fand vom 15. bis 17. Mai in München statt. Wir haben die Abschlussveranstaltung unseres Landesverbandstags am 17. Mai aufgezeichnet. Hier können Sie das Video in voller Länge ansehen. Los geht es ab Minute 17:12 mit der Rede von Landesvorsitzender Ulrike Mascher.© VdK Bayern

Video „#Rentefüralle: So startete die VdK-Kampagne in Berlin“:

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

IvMvfV_b8V0

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

Video „#Rentefüralle: Das war erst der Anfang“:

#Rentefüralle: Das war erst der Anfang!

950UBHilGKY

Unsere große sozialpolitische Kampagne #Rentefüralle ist gestartet. Mit ihr setzen wir uns ein gegen Altersarmut und für sichere Renten, die allen Menschen, ob Jung oder Alt, ein gutes Leben im Alter ermöglichen. Seid dabei und unterstützt unser Anliegen - gemeinsam sorgen wir für mehr Rentengerechtigkeit im Land.© VdK

Jahreshauptversammlung

Hauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2019© w.li

Hauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2019 mit Ehrung© Lieske

Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!
Jetzt Mitglied werden! 8 gute Gründe VdK-Mitglied zu sein

1. Kompetente und effektive Sozialrechtsberatung
Der VdK ist und bleibt die erste Adresse in Bayern in Sachen Sozialrechtsberatung. Die VdK-Juristen sind erfahrene Spezialisten auf den Gebieten Rente, Gesundheit, Pflege und Schwerbehindertenrecht. Sie verhelfen VdK-Mitgliedern zu ihrem Recht, was sich für diese in Euro und Cent auszahlt.
2. Bürgernähe durch flächendeckende Präsenz
Der VdK ist in Bayern flächendeckend vertreten. Rat Suchende finden in jeder Stadt, in jedem Landkreis eine moderne, mit qualifiziertem Fachpersonal besetzte Geschäftsstelle. Im VdK gibt es keine weiten Wege
.3. Lobby der älteren Menschen
Senioren, Rentner, Pflegebedürftige und deren Angehörige haben in Bayern eine Lobby: den VdK. Er vertritt als eine Art Sozialgewerkschaft nachhaltig deren Interessen bei Landtag, Regierung, Ministerien und Behörden. Der VdK ist Vorreiter in Sachen Geriatrie (Altersheilkunde) in Bayern. Sein Geriatriezentrum in Neuburg an der Donau hat Modellcharakter.
4. Partner der Menschen mit Behinderung
Der VdK setzte sich schon für Menschen mit Behinderung ein, da konnten andere diesen Begriff noch nicht einmal buchstabieren. Er verhilft ihnen zu Geld- und Sachleistungen und treibt ihre gesellschaftliche Eingliederung voran. In eigenen Einrichtungen hat der VdK Ausbildungs-, Umschulungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen. Für Familien mit behinderten Kindern gibt es vielfältige Seminar- und Freizeitangebote. Schwerbehindertenvertrauensleute in den Betrieben werden vom VdK geschult und betreut.
5. Reisen Der VdK Reisedienst bietet seinen Mitgliedern preiswerte Individual- und Gruppenreisen in alle Teile der Welt an.
6. Gesund und aktiv durch Selbsthilfegruppen
Im VdK Bayern gibt es hunderte von Selbsthilfegruppen für verschiedenste Krankheitsbilder, wo sich Betroffene austauschen können und sich unter fachlicher Leitung gemeinsam fit halten, zum Beispiel durch Gymnastik oder Schwimmen. Der Vorbeugung und Behandlung der großen Volkskrankheit Osteoporose widmet sich der VdK Bayern bereits seit über zehn Jahren. Regelmäßig werden mit dem VdK-Gesundheitsmobil gezielte bayernweite Aufklärungsaktionen zu verschiedenen Krankheitsbildern durchgeführt.
7. Gut informiert mit dem VdK
VdK-Zeitung, VdK-Homepage im Internet und VdK-TV-Magazin: Diese Medien halten die VdK-Mitglieder immer auf dem Laufenden. Die VdK-Zeitung erhält jedes Mitglied 10 Mal im Jahr kostenlos und pünktlich von seinem Briefträger zugestellt, egal ob es in München oder auf der Zugspitze wohnt. Keine andere Zeitung in Deutschland bietet Ihnen Sozialpolitik und Sozialrecht in solch kompakter und verständlicher Form. Gesundheits- und Freizeitthemen kommen natürlich auch nicht zu kurz.
8. Etwas für andere tun
Mit Ihrer VdK-Mitgliedschaft tun Sie automatisch etwas für hilfsbedürftige Menschen.
Sie stärken die große Gemeinschaft des VdK und dessen sozialpolitische Durchsetzungsfähigkeit und tragen dazu bei, weiteren Sozialabbau zu stoppen.
Sie leisten einen Beitrag für gemeinnützige Projekte, wie zum Beispiel Feriencamps für behinderte Kinder, die Selbsthilfefirmen Dimetria in Straubing und Pandora in Nürnberg, und unsere Erholungsmaßnahmen für hochbetagte, bedürftige Mitglieder.
Darüber hinaus können Sie sich ehrenamtlich in Ihrem Orts- oder Kreisverband engagieren und aktiv etwas für sozial Schwächere tun.

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Menschenkette

Zukunft braucht Menschlichkeit.© VdK

Werden Sie bei uns Mitglied im VdK klicken sie dazu auf Mitglied werden beim VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-schneeberg/ID133419":

  1. Schneeberg im Odenwald | © Kai
  2. Marktwappen von Schneeberg | © LRA MIL
  3. 7000 Mitglied | © S. Schüller
  4. 7000 Mitglied | © S. Schüller
  5. Anzeige VdK-Demo | © VdK Bayern
  6. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  7. Hauptversammlung | © w.li
  8. Hauptversammlung | © Lieske
  9. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  10. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  11. Menschenkette | © VdK

Liste der Bildrechte schließen