Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-roggenburg/ID133417
Sie befinden sich hier:
  • Ortsverband Roggenburg

Willkommen im Ortsverband Roggenburg

Wir wünschen Ihnen Frohe Ostertage
und einen schönen Frühling !

Frühling in Sicht

© Christiane Bader

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,
aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation können wir aktuell leider keine Veranstaltungen anbieten. Auch unsere Nachbarschaftshilfe pausiert immer noch. Die Mitgliederbetreuung bei Geburtstagen und im Krankheitsfall muss überwiegend telefonisch durchgeführt werden. Alle Ehrenamtlichen warten schon gespannt darauf, wieder aktiv werden zu können. Selbstverständlich sind wir trotzdem telefonisch weiterhin für Ihre Anliegen und Sorgen da.
Ihr Vorstand

VdK-Umfrage zur häuslichen Pflege vom 1. April bis zum 9. Mai – Machen Sie mit!

Die häusliche Pflege ist am Limit. Was brauchen Pflegebedürftige, um so lange und so gut wie möglich zu Hause leben zu können? Welche Unterstützung benötigen Angehörige, um diese Situation zu meistern? Zur Beantwortung dieser Fragen freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

Der Sozialverband VdK vertritt die Interessen von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen und startet eine große Studie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück. Unter dem Titel: „Pflege zuhause zwischen Wunsch und Wirklichkeit" geht die große VdK-Online-Umfrage am 1. April 2021 an den Start. Bis zum 9. Mai können Sie mitmachen. Wir freuen uns, wenn Sie sich für die Umfrage etwas Zeit nehmen.

Bitte nehmen Sie teil! Egal, ob Sie direkt von Pflegebedürftigkeit betroffen oder als Angehöriger mit der Pflege befasst sind. Oder wenn Sie noch gar keine Berührung mit dem Thema hatten, aber schon immer einmal Ihre Meinung dazu sagen wollten. „Mit Ihrer Hilfe und Ihren Erfahrungen können wir uns noch gezielter für die Bedürfnisse von Pflegebedürftigen einsetzen", sagt VdK-Präsidentin Verena Bentele zum Start der Umfrage.

Die Teilnahme ist ganz einfach. Der Link lautet: www.vdk.de/pflegestudie

Rückblick 2020
Was für ein Jahr geht nun zu Ende! Es begann wie immer mit unseren Monatstreffs im Januar und Februar. Dann mussten wir wegen der Pandemie nach und nach unsere Pläne aufgeben: der Vortragsabend, die Mitgliederversammlung, weitere sieben Monatstreffs, der Jahresausflug, die Herbstsammlung und die Weihnachtsfeier mussten abgesagt werden. Die Osterbesuche konnten gar nicht stattfinden und die Nachbarschaftshilfe stellte den Dienst fast vollständig ein. Glücklicherweise war es trotzdem möglich Weihnachts- Geburtstags- und Krankenbesuche bei unseren Mitgliedern durchzuführen, oder ersatzweise miteinander zu telefonieren.

Dieses Jahr war für uns alle hinsichtlich unserer gewohnten Aktivitäten sehr enttäuschend – so haben wir es uns nicht vorgestellt. Wir müssen uns an die geltenden Infektionsschutzgesetze und an die Empfehlungen unseres Landesverbandes halten. Unsere Ehrenamtlichen gehören überwiegend selbst zur Risikogruppe und pausieren deshalb verständlicherweise mit ihrem Engagement.

Erfreulich ist in diesem Jahr, dass die Quartiersmanagerin Sandra Hochenbleicher als Ansprechpartnerin der Gemeinde Roggenburg nun für ältere Menschen zur Verfügung steht, Veranstaltungen organisiert und eine Nachbarschaftshilfe installiert. Diese Aktivitäten sind für den sich ständig ausweitenden Bedarf ein notwendiger Baustein in der Daseinsvorsorge für ältere Menschen in Roggenburg. Die zahlreichen ehrenamtlichen Aktivitäten der verschiedenen Vereine und Gruppen werden durch das Quartiersmanagement ergänzt, unterstützt und zusammengeführt.

Wir haben die Hoffnung, dass im nächsten Jahr die notwendigen Impfstoffe für die Bevölkerung zur Verfügung stehen und sich die Situation dann nachhaltig verbessert. Dennoch ist es weiterhin unabdingbar, dass wir die Verbreitung des Virus minimieren, um unsere Mitmenschen und uns selbst davor zu schützen. Wir brauchen weiterhin noch einiges an Widerstandsfähigkeit und Geduld, um die Einschränkungen in unserem Alltag auszuhalten. Dennoch sind wir zuversichtlich, wir lassen uns nicht entmutigen und freuen uns auf eine hoffentlich weniger bedrohliche Lage im Laufe des nächsten Jahres. Lassen Sie uns diese schwierige Zeit mit der Hoffnung auf bessere Zeiten meistern. Die Vorfreude auf zukünftige Veranstaltungen und schöne Begegnungen bewahren wir uns.
Ihr/Euer Vorstand

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-roggenburg/ID133417":

  1. Frühling in Sicht | © Christiane Bader

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.