Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-rauenberg/ID88803
Sie befinden sich hier:

Ausflug 2010 Advent

VdK-Adventsreise vom 9.12.10 bis 13.12.10 nach Steeg/Lechtal/Tirol

Am Donnerstag, den 9.12.10 startete frühmorgens die Reisegruppe des VdK-Ortsverbandes Rauenberg zur vierten Adventsreise nach Steeg im Lechtal/Tirol. Bei gutem Reisewetter ging die Fahrt über Stuttgart, Ulm nach Ottobeuren an der Oberschwäbischen Barockstraße. Nach dem Besuch der barocken Abteikirche wurde Mittagsrast gemacht. Über Füssen und entlang des Lechtales gings ins direkt in Steeg gelegene Hotel zur Post.

Das obligatorische Rauenberger Frühstück beim Rasthof Gruibingen auf der Schwäbischen Alb

Marktplatz Ottobeuren mit Klosterkirche

Renate Schneider in der Klosterkirche Ottobeuren

Unser Hotel "Zur Post" in Steeg

Am Freitag machten wir einen geführten Rundgang durchs verschneite Steeg und nach dem Besuch der ortsansässigen Naturkäserei fuhren wir nach Holzgau zum Schlittenfahren. Es war wieder ein beeindruckendes Erlebnis von dampfenden Rössern mit klingenden Glöckchen durch den tiefen Schnee gezogen zu werden.

Schneewanderung

Beim Adventsliedersingen in der Dorfkirche Steeg

Vor der Käserei Steeg

Anneliese Laier als Co-Kutscher

Im Schnee unterwegs

Am Folgetag konnten wir leider nicht nach Bregenz zum Adventsmarkt fahren, da es in der Nacht heftig geschneit hatte und die Pässe aus dem Lechtal heraus Richtung Arlberg gesperrt waren. So besuchten wir stattdessen den etwas kleineren Adventsmarkt in Füssen. Nach dem Abendessen machten wir im Tiefschnee eine Fackelwanderung und den Abschluß machte ein geselliges Beisammensein beim Glühwein.

Unterwegs im Lechtal Richtung Füssen

Die Damen Kunkert und Nold amüsieren sich köstlich auf dem Füssener Weihnachtsmärktchen

Werner Steinhauser führt den Fackelzug an

Unsere Führerin nach dem ersten Glühwein

Der Sonntag begann mit der Teilnahme an der Adventsmesse in der Pfarrkirche Steeg. Die Kinderschulkinder führten ein Krippenspiel auf und musizierten dazu. Wir waren fasziniert, welche schöne Weihnachtsstimmung von den Kindern erzeugt wurde. Nachdem es immer noch schneite besuchten wir am Nachmittag den unweit des Hotels ansässigen Holzschnitzer und anschließend hatte die Freiwillige Feuerwehr Steeg zum Umtrunk mit einer Vorführung eingeladen. Danach waren wir zum Nachmittagskaffee mit Apfelstrudel im Hotel eingeladen. Dann mußten wir uns schon auf den Fondueabend mit alpenländischer Musik vorbereiten und ein etwas längerer Abend stand bevor.

Die Krippe in der Dorfkirche zu Steeg

beim Holzschnitzer

Der Umgang mit dem Feuerlöscher wird geübt

Heinz Becker, Paul Reis und Manfred Stern beim Kampf mit der Fleisch-Fondue

Am Montag mußten wir leider Abschied nehmen und über einen Zwischenstopp in Kempten kamen wir alle gesund und erholt nach Hause.

Auf der Heimfahrt im Lecjtal

Endlich ein richtiger Weihnachtsmarkt

Rast mit Blick auf die Zugspitze

Alles in allem war es wieder ein gelungener beschaulicher Adventsausflug und die VdK-Reisegruppe ist ihrem Ruf als harmonische Gemeinschaft wieder einmal gerecht geworden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-rauenberg/ID88803":

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.