Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-rauenberg/ID80272
Sie befinden sich hier:

Ausflug 2009 Advent

VdK-Adventsreise vom 10.12.09 bis 14.12.09 nach Abtenau/Salzburger Land

Am Donnerstag, den 10.12.09 startete frühmorgens die Reisegruppe des VdK-Ortsverbandes Rauenberg zur Adventsreise nach Abtenau im Salzburger Land/Österreich. Bei miserablem Reisewetter ging die Fahrt über Nürnberg nach Hallein. Dort war es erstmals möglich den Bus trockenen Fußes zu verlassen und der Besuch des Wohnhauses und des Grabs des Komponisten Franz Xaver Gruber (Stille Nacht, Heilige Nacht) entschädigte einigermaßen die regenreiche Fahrt.

Grab des Komponisten in Hallein

Danach gings weiter ins nicht mehr weit entfernte direkt in Abtenau gelegene 3-Sterne-Hotel Lammertaler Hof.

Hotel Lammertaler Hof

Am Freitag machten wir bei bei etwas besserem Wetter einen geführten Rundgang durch das Städtchen Abtenau.

Stadtführungsbeginn mit Hans

Am Nachmittag fuhren 4 Schlitten auf Rädern vor unser Hotel und eine ca. 1,5 stündige Fahrt durch den Wald nach Au begann.

Auf dem Weg nach Au

In Au kehrten wir ein und auf der Rückfahrt sah man nur noch zufriedene aber rote Gesichter.

gesellige Runde während der Rast in der Aumühle

Nach dem sehr guten Abendessen lud unser Wirt zur Fackelwanderung mit abschließendem Glühweintrinken ein.

Blick aus dem Hotelzimmer

In der Nacht hat es endlich geschneit und wir machten uns auf den Weg ins verschneite Salzburg zum angeblich schönsten Weihnachtsmarkt der Welt. Dort konnte jeder nach eigenem Gusto die Zeit verbringen. Der überwiegende Teil der Reisegruppe fuhr mit der Seilbahn auf die Festung Hohensalzburg.

Josef Gerner in der Seilbahn zur Hohensalzburg

Fam. Repper, Hildegard Filsinger und Klaus Salomon auf der Hohensalzburg

Auf dem Rückweg war noch ausreichend Zeit den Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Auf dem Salzburger Weihnachtsmarkt

Am Abend überraschte uns unser Wirt mit einer Stubenmusik in der Gaststube des Hotel. Die Musiker bestanden aus einem Geschwistertrio im Alter von 2x12 und 11 Jahren. Ausgestattet mit Hackbrett, Gitarre und Ziehharmonika spielten und sangen die Kinder aus Herzenslust. Die Adventsstimmung war so ergreifend, dass so manche heimliche Träne unterdrückt wurde.

Unser Wirt Hans und die Stubenmusiker in der Gaststube des Hotels

Am Sonntagmorgen besuchten wir in Abtenau gemeinsam die Heilige Messe und nach dem Mittagessen fuhren wir über die tief verschneite Paßstraße zur Postalm.

Die Reisegruppe auf der Postalm

Nach kurzer Rast ging es weiter nach St. Wolfgang am Wolfgangsee. In der gerade einsetzenden Dämmerung erwartete uns ein festlich weihnachtlich geschmücktes Städtchen mit seinem ganz besonderen Weihnachtsmarkt.

Blick auf den Wolfgangsee mit Friedenslicht

In den Buden und Ständen wurden überwiegend heimische Besonderheiten und brauchtumsbezogene Dinge angeboten. Besonders schön war das auf dem See schwimmende Friedenslicht. Tief beeindruckt vom stimmungsvollen St. Wolfgang kehrten wir am späten Abend nach Abtenau zurück.

Wolfgangseer Adventsmarkt

Lebensgroße Holzfiguren
hier der Kraxnträger

Am Montag mußten wir leider Abschied nehmen. Nach einem kurzen Frühstück am Chiemsee und einer längeren Mittagsrast in München sind wir mit schönen Erinnerungen an ein regen- und schneereiches Adventswochende nach Hause gefahren.

Rast am Chiemsee

Resi Repper und Hildegard Filsinger auf dem Viktualienmarkt in München

Mittagessen in einer schönen Gastwirtschaft am Viktualienmarkt
Resi Repper, Gerhard u. Hildegard Filsinger

Jeden Abend wurde die zentrale Stadtlage des Hotels zum Stadtbummeln genutzt. Petrus lieferte zu allen Exkursionen nicht immer das passende Winterwetter, aber auch die Schneefans sind voll auf ihre Kosten gekommen. Alles in allem war es ein gelungener beschaulicher Adventsausflug und die VdK-Reisegruppe ist ihrem Ruf als harmonische Gemeinschaft wieder einmal gerecht geworden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-rauenberg/ID80272":

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.