Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-rauenberg/ID162480
Sie befinden sich hier:

Mitgliederversammlung 2015

Mitgliederversammlung am 15.03.2015 14:30 Uhr
Zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung konnte Vorstand Gerhard Filsinger die anwesenden Mitglieder im neuen Wirtschaftsraum der Kulturhalle begrüssen.

sa

Blick in den Saal© gf

Danach folgte die Totenehrung für die im Berichtszeitraum verstorbenen Mitglieder.
In seinem Bericht bedankte sich der Vorstand für tatkräftige Unterstützung der Vorstandschaft. Er hob die örtliche Betreuung der Mitglieder durch die vielfältige Tätigkeit der Vorstandschaft hervor. Auch erwähnte er die rege Nutzung der Beratungsangebote, die viele Rückerstattungen für die Mitglieder erbrachten (in 12.000 Fällen ca. 8.5 Mio. Euro). Er riet den Mitgliedern, negative Entscheidung nicht einfach hinzunehmen und den angebotenen Sozialrechtsschutz in Anspruch zu nehmen. Er erinnerte an die monatlichen Sprechstunden seitens des Ortsverbandes Rauenberg (im Berichtszeitraum 74 Beratungen) und der Kreisgeschäftsstelle in Wiesloch bzw. der Regionalgeschäftsstelle in Heidelberg. Die Mitgliederzahl blieb in etwa gleich. 27 Zugängen stehen 28 Abgänge (9 verstorben, 18 Austritte, 1 Wechsel) gegenüber. Der Ortsverband hat z. Zt. 464 Mitglieder.

An Aktivitäten wurden 2014 geplant und durchgeführt:
Jahreshauptversammlung,
7-Tages-Ausflug nach Annecy,
Tagesausflug nach Ludwigsburg,
Grillfest,
Volkstrauertag,
Adventsfeier.

Auch die geplanten Ausflüge wurden erwähnt:
Jahresauflug nach Warnemünde vom 31-05.-06.06.2015 (voll besetzt),
Tagesausflug am 29.7.2015 nach Baden-Baden.
Eine Anmeldeliste hierfür wurde durchgereicht.

Der Schriftführer Manfred Stern ließ die Aktivitäten des Ortsverbandes Hauptversammlung 2014, Jahresausflug, Tagesausflug, Grillfest und Adventsfeier noch mal ausführlich Revue passieren.

st

Schriftführer Manfred Stern beim Tätigkeitsbericht© gf

Kassiererin Hannelore Maier konnte einen Gleichstand des Kassenstandes ausweisen, was bei den vielen Aktivitäten des OV eine richtige Kunst bedeutet.

hm

Kassiererin Hannelore Maier beim Rechenschaftsbericht© gf

Die vorbildliche Kassenführung wurde auch von den Revisoren Jürgen Matz und Doris Funkert (kommissarisch für den erkrankten Horst Repper) vollauf bestätigt.
Karl-Heinz Zimmermann beantragte die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig ausfiel.

Anschliessend präsentierte der Vorstand einen Film über den Ausflug nach Annecy sowie Bilder von den beiden Ausflügen und der letzten Adventsfeier. Damit fand die Generalversammlung einen harmonischen Ausklang.

Manfred Stern

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-rauenberg/ID162480":

  1. sa | © gf
  2. st | © gf
  3. hm | © gf

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.