Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-pfuhl/ID261856
Sie befinden sich hier:

VdK Bayern Neuheiten

Liebe Leserinnen und Leser,
am 1. Juni beginnt die bundesweite VdK-Aktion zur Bundestagswahl. Sie steht unter dem Motto „Sozialer Aufschwung JETZT!“. Denn eine neue Bundesregierung hat nicht nur die Aufgabe, die Wirtschaft wieder in Schwung zu setzen. Sie muss dafür sorgen, dass es eine soziale Neuorientierung in der Politik gibt. Hier in Bayern hat der Sozialverband VdK einige Aktionen geplant. Merken Sie sich schon jetzt die Termine von acht großen Veranstaltungen zum Endspurt des Wahlkampfes in allen bayerischen Bezirken Ende August und Anfang September vor. Hier wird der VdK die Bundestagskandidatinnen und -kandidaten mit seinen Forderungen zu Rente, Pflege, Gesundheit, Bildung und Armutsbekämpfung direkt konfrontieren.
Sozialrechtsberatung ist die Kernkompetenz des VdK Bayern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den 69 bayerischen VdK-Geschäftsstellen kämpfen für die Rechte unserer Mitglieder. Oftmals geht es um Auseinandersetzungen mit der Deutschen Rentenversicherung. Speziell bei der Gewährung von Erwerbsminderungsrenten muss oft und lange gestritten werden. Der lange Atem lohnt sich: Das zeigt ein besonders beeindruckendes Beispiel aus unserer Beratungspraxis.
Das Ehrenamt ist für die Arbeit des VdK Bayern vor Ort unverzichtbar. Auch VdK-Ehrenamtliche helfen in der Pandemie mit, damit Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird: bei alten, kranken und sozial benachteiligten Menschen. Um Ehrenamtlichen schnell und unbürokratisch Unterstützung für ihre wichtige Arbeit anbieten zu können, startet der VdK Bayern ab 1. Juni mit einem neuen Servicetelefon ein Beratungsangebot für bereits aktive Mitglieder und Menschen, die sich für ein Ehrenamt beim VdK interessieren. Wir freuen uns auf Ihre Anrufe!
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und einen wunderbaren Sommeranfang!
Ihre Dr. Bettina Schubarth
Leiterin der Abteilung "Presse, PR, Neue Medien"

VdK-Aktion

Sozialer Aufschwung JETZT!
Krisenbewältigung und Neuanfang nach Corona können nur sozial gerecht gelingen. Dafür setzt sich der Sozialverband VdK mit seiner Aktion zur Bundestagswahl ein. Unter dem Motto „Sozialer Aufschwung – JETZT!“ stellt der VdK seine sozialpolitischen Forderungen an die Politik. Zum Wahlkampf-Endspurt Ende August und Anfang September finden in acht bayerischen Orten große Veranstaltungen statt.
https://www.vdk.de/permalink/82314
Auf den Seiten des VdK-Bundesverbands bleiben Sie immer auf dem Laufenden zur VdK-Aktion zur Bundestagswahl:
www.vdk.de/btw21

Sozialrecht

VdK erreicht Nachzahlung von 92.000 Euro
Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis Marianne Thurgau (Name geändert) ihre Erwerbsminderungsrente bewilligt bekam. Doch das Warten und die Hartnäckigkeit des VdK haben sich ausgezahlt: Am Ende gab die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd nach und bot einen Vergleich an, der selbst für den erfahrenen VdK-Juristen ungewöhnlich war.
https://www.vdk.de/permalink/82299

Beratungstelefon

Ab 1. Juni: VdK-Servicetelefon für das Ehrenamt
Fragen rund ums VdK-Ehrenamt? Ab 1. Juni bekommen aktive VdK-Ehrenamtliche und Interessierte schnell, unkompliziert und kompetent Informationen rund um das Engagement im Orts- und Kreisverband. Das neue Servicetelefon ergänzt die bereits bestehenden Beratungstelefone der Ressorts „Leben im Alter“ und „Leben mit Behinderung“ und sind von Montag bis Freitag erreichbar.
http://www.vdk.de/permalink/82332
Hier geht es zum Überblick aller kostenlosen VdK-Beratungstelefone: http://www.vdk.de/permalink/68908

Online-Kurs Ehrenamt

VdK sucht Ehrenamtliche
Mehr als 10.000 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich im Sozialverband VdK Bayern. Sie erleben dies als erfüllende Aufgabe und schätzen die gute Gemeinschaft. Doch für immer mehr Positionen in den Vorständen werden Interessenten gesucht. Wer Genaueres über die Ehrenämter im VdK Bayern erfahren möchte, kann an einem Online-Seminar teilnehmen.
https://www.vdk.de/permalink/82315

Kommentar

Auf den Punkt: Durchgestartet
Was haben Udo Lindenberg und der VdK Bayern gemeinsam? Beide gibt es seit 1946. Beide hatten in den ersten Jahren ihres Wirkens großen Zulauf und Erfolge. Beide wissen aber auch, wie sich eine Midlife-Crisis oder ein Durchhänger anfühlt. Bei Udo blieben die Zuhörer weg, beim VdK die Neumitglieder. Doch dann starteten sie wieder so richtig durch und sind heute munterer denn je. Lesen Sie hier den Kommentar:
https://www.vdk.de/permalink/82309

Interview

Kabarettist Wolfgang Krebs im Interview
Ob Edmund Stoiber, Markus Söder oder Hubert Aiwanger: Kein Politiker ist vor dem Kabarettisten Wolfgang Krebs sicher. Das überzeugte VdK-Mitglied verrät im Interview mit der VdK-Zeitung, was ihn an den Parodien reizt, warum er die Bühne vermisst und Solidarität schätzt.
https://www.vdk.de/permalink/82312

VdK-Podcast

Podcast im Juni
Der Sozialverband VdK engagiert sich in einem Bündnis mit vielen Partnern für eine sozial- und klimaverträgliche Mobilitätswende. VdK-Präsidentin Verena Bentele diskutiert in der neuen Folge des Podcasts „In guter Gesellschaft“ mit zwei Mitstreiterinnen über ­diese Herausforderung. Der Podcast ist unter www.vdk.de/podcast kostenlos abrufbar.

https://www.vdk.de/permalink/82333

TV Miteinander

VdK-TV-Magazin "Miteinander" im Juni
Die Corona-Pandemie wirkt wie ein Vergrößerungsglas: Ungerechtigkeiten, Spaltungen in der Gesellschaft, die ungleiche Chancenverteilung der sozialen Schichten – all dies fällt viel mehr ins Auge als früher. Gleichzeitig zeigt sich, wie notwendig Solidarität für die Gesellschaft ist. Das war auch Gegenstand einer Diskussion anlässlich der Präsentation des Buches „Wir denken neu – Damit Deutschland sich nicht weiter spaltet“ von Verena Bentele. Die VdK-Präsidentin sprach dabei mit ihren Mitautoren Ines Vers­pohl und Philipp Stielow.
https://www.vdk.de/permalink/67597

Bildnachweise: Sozialrecht: picture alliance/Sven Simon/Frank Hoermann; Service-Telefon: Paul Burns/Corbis; Interview Wolfgang Krebs: Screenshot „Quer“/BR-Fernsehen; alle weiteren: VdK

Sozialverband VdK Bayern e.V.
"Presse, PR, Neue Medien"
Dr. Bettina Schubarth (verantwortlich)
Schellingstraße 31
80799 München
Tel. (089) 2117-0
Fax (089) 2117-280
www.vdk.de/bayern - presse.bayern@vdk.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-pfuhl/ID261856":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.