Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-pfaffenhausen/ID162866
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Pfaffenhausen und Umgebung

Ihr starker Partner in sozialen Fragen

Kirchen im Bereich des OV Pfaffenhausen

Der VdK OV Pfaffenhausen und Umgebung denkt und handelt weit über Kirchturmgrenzen hinweg.© Max Heinzler

Wir möchten Sie auch 2021 unterstützen und Ihnen mit unseren Veranstaltungen weiterhelfen oder Freude bereiten. Falls wir aufgrund der Corona Pandemie in der Lage sind Veransaltungen durchzuführen
Für Hinweise und Anregungen zur Gestaltung unserer Webseite sind wir sehr dankbar.

  • Wussten Sie dass der OV Pfaffenhausen älter ist als der VdK Deutschland. Wir können 2022 das 75 jährige Gründungsjubiläum feiern,

Das Jahresprogramm 2021. Das Jahresprogramm für 2021 ist noch völlig offen.

Umfrage zur häuslichen Pflege; Bitte mitmachen
in der Corona-Krise wird es deutlicher denn je: Die häusliche Pflege ist am Limit. Was brauchen Pflegebedürftige, um so lange und so gut wie möglich zu Hause leben zu können? Welche Unterstützung benötigen Angehörige, um diese Situation zu meistern? Zur Beantwortung dieser Fragen freuen wir uns über Ihre Unterstützung.
Der Sozialverband VdK vertritt die Interessen von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen und startet eine große Studie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück. Unter dem Titel: „Pflege zuhause zwischen Wunsch und Wirklichkeit" geht die große VdK-Online-Umfrage am 1. April 2021 an den Start. Bis zum 9. Mai können Sie mitmachen. Wir freuen uns, wenn Sie sich für die Umfrage etwas Zeit nehmen.
Bitte nehmen Sie teil! Egal, ob Sie direkt von Pflegebedürftigkeit betroffen oder als Angehöriger mit der Pflege befasst sind. Oder wenn Sie noch gar keine Berührung mit dem Thema hatten, aber schon immer einmal Ihre Meinung dazu sagen wollten. „Mit Ihrer Hilfe und Ihren Erfahrungen können wir uns noch gezielter für die Bedürfnisse von Pflegebedürftigen einsetzen", sagt VdK-Präsidentin Verena Bentele zum Start der Umfrage.
VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher unterstützt den Aufruf: „Ich bitte alle bayerischen VdK-Mitglieder sehr herzlich um ihre Teilnahme an dieser großen Umfrage. Mit den Ergebnissen können wir eine bessere Pflegepolitik auf den Weg bringen, in Deutschland wie in Bayern."
Die Teilnahme ist ganz einfach. Der Link lautet: www.vdk.de/pflegestudie
Bitte geben Sie den Link auch an Menschen in Ihrem Umfeld weiter, die ebenfalls vom Thema Pflege betroffen sind, die wir aber nicht mit dieser E-Mail erreichen.
Ein wichtiger Hinweis: Der Versand dieser E-Mail erfolgt im Einklang mit den für den VdK Bayern geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Umfrage ist anonymisiert. Aus der Teilnahme können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail:
pflegestudie.bayern@vdk.de oder an das Info-Telefon VdK-Pflegestudie: (089) 2117-333.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Mit freundlichen Grüßen
Michael Pausder
Landesgeschäftsführer

Alle geplanten Infoveranstaltungen finden wegen der aktuellen Corona Krise NICHT statt.

Der VdK Ortsverband sucht interessierte und engagierte Mitglieder, die sich für ein Ehrenamt zur Verfügung stellen.
Wenn Sie Interesse haben stehen Ihnen die Ortsvertreter oder die Vorstandschaft gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des VdK Bayern.
https://www.vdk.de/httjavascript:void(0)p://www.vdk.de/bayern/pages/68907/ehrenamt

Weitere Informationen zu den Leistungen des VdK erhalten Sie auf der Internetseite des VdK Bayern

https://www.vdk.de/bayern/

Bitte beachten Sie dass der Ortsverband keine Rechtsberatungen durchführt

____________________________________________________

Märzenbecher am 1. März

Märzenbecher im Garten unseres Kassiers Siggi Saumweber in Mittelrieden© Siggi Saumweber



Ein Bündnis für umweltfreundliche Mobilität

Wir sind viel unterwegs, zur Arbeit, zum Arzt, zu Freunden und Verwandten. Aber Mobilität ist lebensgefährlich geworden. Luftverschmutzung, Feinstaubbelastung, Hitzetote durch den Klimawandel. Mobilität ist notwendig, aber sie muss grundlegend verändert werden. Dazu hat sich ein Bündnis von Gewerkschaften, Kirche, Verbänden zusammengeschlossen – mit dabei auch der Sozialverband VdK. Es entwickelt Konzepte für eine andere Mobilität, die auch sozialverträglich ist. Weitere Informationen gibt es unter www.vdk.de/mobilitaetswende© VdK-TV

Weitere Links zu den Angeboten in Pfaffenhausen und Umgebung

Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen

VG Pfaffenhausen

Die Pfaffenhauser Vereine stellen sich vor

Die Pfaffenhauser Vereine

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-pfaffenhausen/ID162866":

  1. Kirchen im Bereich des OV Pfaffenhausen | © Max Heinzler
  2. Märzenbecher am 1. März | © Siggi Saumweber

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.