Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-oldenburg-holstein/ID207990
Sie befinden sich hier:

VdK-Videos zu aktuellen Themen

VdK-TV ist das kostenlose Videoportal des Sozialverbands VdK mit informativen
Filmbeiträgen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung,Gesundheit,
Leben im Alter, Barrierefreiheit, Arbeitsmarkt und vieles mehr.
Es erscheinen regelmäßig neue Viedeos.

Besuchen Sie unser Videoportal unter www.vdktv.de

Verena Bentele zum Ehrenamtstag am 5.12.

Verena Bentele spricht in einem kurzen Video-Statement über die Herausforderungen gerade in Corona-Zeiten.


VdK-TV: Das Märchen vom deutschen Jobwunder

44 Millionen Erwerbstätige in Deutschland – so viele freie Stellen wie noch nie! Die Schlagzeilen bejubeln das Jobwunder zwischen Flensburg und Füssen. Doch es ist ein Teilzeit-Jobwunder. Getragen wird es vor allem durch Minijobs, Leiharbeit, befristete Arbeitsverhältnisse. Und einen Boom des Niedriglohnsektors: Ungefähr 20 Prozent der Beschäftigten verdienen weniger als 10 Euro in der Stunde. Für die spätere Rente der Betroffenen lässt das nichts Gutes ahnen – es droht die Altersarmut. Der Sozialverband VdK fordert deshalb mehr reale Vollzeitarbeit statt Teilzeit-Wunder.


VdK-TV: Zahngesundheit und Zahnersatz - oft eine Kostenfrage

Gesunde Zähne sind unverzichtbar für Jung und Alt. Doch wer Zahnersatz benötigt, muss oft tief in die Tasche greifen. Die hohen Eigenbeteiligungen stehen aus Sicht des Sozialverbandes VdK im Widerspruch zu einem solidarischen Gesundheitssystem. Für eine bessere zahnärztliche Versorgung im Pflegeheim sind dagegen jetzt die gesetzlichen Grundlagen geschaffen worden - auch auf Druck des VdK. Das bestätigt uns einer, der es wissen muss - der Münchner Zahnarzt Dr. Cornelius Haffner, der mit seinem Projekt Teamwerk regelmäßig Patienten im Heim besucht.


VdK-TV: Barrieren erkennen, Barrieren dokumentieren

Mit offenen Augen durch die Stadt: Stufen, Bordsteine, plötzliche endende Leitsysteme. Deutsche Städte sind noch lange nicht barrierefrei. Das was genau stellt eine Barriere dar? Welche Bedürfnisse haben Geh-, Seh- oder Hörbehinderte, wenn sie sich durch die Stadt bewegen? Das möchten VdK-Mitglieder in einer Schulung erfahren. Ausgerüstet mit Wasserwaage und Zollstock machen sie sich in Nürnberg auf die Jagd nach Barrieren.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-oldenburg-holstein/ID207990":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.