Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-oetisheim-oelbronn-duerrn/ID154046
Sie befinden sich hier:

Zur Geschichte von Ötisheim

Ötisheim wird nach älteren Überlieferungen erstmals im Jahre 783 nach
Christus urkundlich erwähnt.

Wie verschiedene alte Urkunden belegen, hat der Ortsname bis zu seiner heutigen Form mehrere Wandlungen durchgemacht. Nach Autinesheim erscheint 1236 der Name Autesheim, dem sich 1246 Outenesheim, 1295 Outensheim, 1312 und 1316 Othensheim, 1356 Oetinsheim und 1370 Oettisheim anschlossen, woraus sich wohl auch die heutige Schreibweise Ötisheim ableitete.

Von Wald, Weinbergen und fruchtbarem Ackerland umgeben,
liegt die Gemeinde an den Ausläufern des Stromberges in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Städten Mühlacker, Maulbronn und Pforzheim
mit einer Gemarkungsfläche von 1427 Hektar und ca. 4800 Einwohner.

Ötisheim

© Gemeinde Ötisheim

In Gold (Gelb) schräggekreuzt ein roter Abtsstab und eine grüne Eidechse.
Der Abtsstab weist auf die klösterliche Grundherrschaft hin. Seit mindestens 1177 hatte das Kloster Maulbronn die Ortsherrschaft inne. Auch nachdem das Kloster 1504 unter württembergische Schirmherrschaft gekommen war und später aufgelöst wurde, blieb Ötisheim bis 1806 beim Klosteramt Maulbronn.
Pfarrer Nicolai, der von 1732 bis 1783 in Ötisheim tätig war schreibt in seinem Bericht über Ötisheim aus dem Jahre 1774: Ötisheim mag von alters und von seinem Ursprung an Eidexheim (ist gleich der Eidechsen Heimat) geheißen haben, denn der Ort liegt an einem südlichen Hügel wie ein Amphitheatrum, wo einmal viele Eidechsen sich aufgehalten haben mögen.

Ansicht von Ötisheim West

© DW

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-oetisheim-oelbronn-duerrn/ID154046":

  1. Ötisheim | © Gemeinde Ötisheim
  2. Ansicht von Ötisheim West | © DW

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.