Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-nieder-roden/ID207247
Sie befinden sich hier:

Informationsnachmittag 2017

Am 16. September 2017 gab es wieder einmal, im Sozialzentrum/Puiseauxplatz, einen sehr gut besuchten Informationsnachmittag bei Kaffee und Kuchen.
Mit einem sehr interessantem Referat, von Herrn Dipl. Pflegepädagoge Manfred Schmidt, zum Thema "STURZPROPHYLAXE".
Begrüßen konnte der erste Vorsitzende Klaus-Joachim RINK fast ein halbes Hundert Besucher zu dem interessanten Vortrag mit Übungen zur Vorbeugung von Stürzen im alltäglichen Leben eines jeden Menschen. Das Sturzrisiko ist nicht nur ein Thema bei Kleinkindern, sondern begleitet die Menschen ein Leben lang und erhöht sich besonders wieder bei älteren Mitbürgern. Ein Drittel der über 65-jährigen und sogar die Hälfte der über 80-jährigen stürzt einmal im Jahr und das mit zum Teil schwer- wiegenden Folgen: Sie erleiden häufig komplizierte Knochenbrüche, insbesondere Hüft- und Oberschenkelhalsfrakturen. In 20 Prozent aller Fälle erholen sich die Betroffenen nicht mehr von den Folgen und werden zum Pflegefall. Andere ziehen sich aus Angst vor einem erneuten Sturz komplett zurück: Etwa 40 Prozent schränken in den Folgemonaten ihre körperliche Aktivität zum Teil erheblich ein. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen konnte der Fachmann für Stürze und deren Prophylaxe mit vorbeugenden Übungen beginnen. Er zeigte die besonderen Risiken auf, worauf jeder im Alter in verschiedenen Situationen besonders achten sollte. Dabei geht es nicht nur um einen sicheren "Schritt und Tritt", sondern auch um die alltäglichen "Fallen" beim Treppensteigen, auf Leitern und Trittstufen. Zur Vorbeugung wurde einige Maßnahmen geübt, wie man sicher steht, geht und auch vom Sitzen aufsteht. Zum Schluss wurde zur Einschätzung des eigenen Sturzrisikos eine "Checkliste" mit 12 Fragen vorgelegt, um das eigene "Sturzrisiko" zu erfahren. Diese kann auch Interessenten kostenlos von uns zugestellt werden. Wer mehr über dieses Thema wissen will, oder auch über die Angebote des VdK vor Ort erfahren möchte, kann dies bei der
Tel.-Nr.:06106/773902 oder per E-Mail unter: ov-nieder-roden@vdk.de, erfahren.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-nieder-roden/ID207247":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.