Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-naunheim/ID230810
Sie befinden sich hier:

Sozialberatung

Lotsenfunktion im Ortsvorstand
Mitglieder können sich nur dann im Verband beraten oder vertreten lassen, wenn sie ihren fälligen Beitrag gezahlt haben.
Wenn sie Fragen zum Sozialrecht haben und an den Ortsverband, etwa an den Ortsverbandsvorsitzenden, richten, so informiert er sie, wie, wo und durch wen die Mitglieder innerhalb und außerhalb des VdK Beratung zur Geltendmachung ihrer sozialen Rechte erhalten können (Lotsenfunktion). Der Ortsverband berät und vertritt also selbst nicht.
Die Sicherstellung dieser Funktion ist Aufgabe des Ortsverbands. Sie erfordert genaue Kenntnisse über die Grundlagen der Verbandsarbeit und die verbandsinternen Zuständigkeiten sowie Grundkenntnisse der sozialen Leistungssysteme und ihre Träger. Die Vermittlung dieser Kenntnisse ist Aufgabe des Landesverbands. Über das richtige Lotsen werden die Ortsverbände über die Ehrenamtsakademie zentral und dezentral geschult, zentral etwa im Seminar "Soziale Sicherung im Überblick".
Der Kreisverband stellt den Informations- und Erfahrungsaustausch der Ortsverbände sicher.

Kontakt zum Kreisverband:

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. Kreisverband Wetzlar Ulmensteinstrasse 1
35578 Wetzlar / Lahn
Telefon: 06441 42301
Fax: 06441 45601
E_Mail kv-wetzlar@vdk.de

Sprechzeiten:

Dienstags

10:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstags

10:00 bis 17:00 Uhr

Sie benötigen keine Voranmeldung, es ist eine offene Sprechstunde.
Bitte bringen Sie für die Antragsstellung zur Schwerbehinderung oder zum Änderungsantrag unbedingt Ihre Steueridentifikationsnummer mit! .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-naunheim/ID230810":

    Liste der Bildrechte schließen