Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-muensing/ID92400
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK-Ortsverband-Münsing/Holzhausen

VdK-Demo

28. März 2020: Soziales Klima retten!

Anzeige VdK-Demo

„Soziales Klima retten!“ lautet das Motto der Großdemonstration, die am Samstag, 28. März 2020, um 12 Uhr auf der Münchner Theresienwiese startet und von dort durch die Innenstadt zieht. Die Schlusskundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Odeonsplatz. Hauptrednerin ist VdK-Präsidentin Verena Bentele, die für einen solidarischen Sozialstaat kämpft. Gehen Sie mit uns am 28. März in München auf die Straße! Retten wir das soziale Klima in unserem Land! Aus allen VdK-Kreisverbänden werden kostenlose Fahrten nach München organisiert. Fragen Sie einfach direkt bei Ihrer VdK-Geschäftsstelle nach. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Infos zur Demo unter: Soziales Klima retten!


Anmeldung für die Busfahrt nach München:

Kreisgeschäftsstelle:

Bad Tölz/Wolfratshausen und Miesbach
Karwendelstr. 5 - 83646 Bad Tölz
Tel. 08041/761253 - Fax 08041/7612540

Soziale Sicherheit hat eine Lobby:
Den Sozialverband VdK.
Mit weit über 2 Millionen Mitgliedern ist der Sozialverband VdK die größte Interessenvertretung der
- behinderten und chronisch kranken Menschen
- Kriegs- und Wehrdienstopfer
- Zivildienstopfer
- Opfer von Unfällen und Gewalt
- Opfer von Umweltschäden
- Rentnerinnen und Rentner
- Hinterbliebenen
- Pflegebedürftigen
- Sozialversicherten
- Sozialhilfeempfänger
- Patienten

Jeder kann Mitglied im Sozialverband VdK werden!

Wir setzen uns für Sie ein!
In Zeiten umwälzender Sozialreformen ist es wichtig, einen starken Partner an seiner Seite zu wissen. Auf Bundes- und Landesebene und in den Kommunen stehen unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den 13 Landes- und 9.000 Ortsverbänden im Dialog mit Politikern. Der Leitgedanke des Sozialverbands VdK lautet seit über 50 Jahren "Hilfe zur Selbsthilfe". Der Verband kämpft für soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung, Generationengerechtigkeit und gegen sozialen Kahlschlag.
Rechtsberatung
Als "Anwalt der Betroffenen" machen wir uns stark für Ihre Rechte. Wer Mitglied im Sozialverband VdK ist, bekommt jederzeit eine kostenlose Rechtsberatung rund um das Sozialrecht. Die VdK-Prozessbevollmächtigten vertreten die Mitglieder in Antrags- und Widerspruchsverfahren bei den Behörden und bei Klagen vor den Verwaltungs- und Sozialgerichten - wenn nötig durch alle Instanzen.
Nutzen Sie unsere Fachkompetenz!
Unsere Juristen und Fachreferenten decken ein großes Spektrum an Rechtsgebieten und Sozialthemen ab. Sie beraten die Mitglieder des Sozialverbands VdK in bundesweit über 400 VdK-Geschäftsstellen.

Nutzen Sie unsere Fachkompetenz
- im Renten- und Behindertenrecht
- in der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung
- im sozialen Entschädigungsrecht
- in der Arbeitslosenversicherung
- in der barrierefreien Gestaltung

Ihre starke Lobby
Der Sozialverband VdK vertritt bundesweit weit über 2 Millionen Mitglieder. Als größte Interessenorganisation in Deutschland mischt er sich aktiv in die aktuelle Sozialpolitik ein.
Der Sozialverband VdK ist das politische Sprachrohr für chronisch Kranke und Menschen mit Behinderungen, für Rentnerinnen und Rentner, für Patienten, Pflegebedürftige und deren Angehörige - parteiunabhängig und neutral.

Kontaktadresse: Nikolaus Bahle, Vorsitzender VdK OV-Münsing-Holzhausen, Weipertshausener Str. 20, 82541 Münsing, Email: ov-muensing@vdk.de, T 08177 926966 oder https://www.vdk.de/ov-muensing/ID92401

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-muensing/ID92400":

  1. Anzeige VdK-Demo | © VdK Bayern

Liste der Bildrechte schließen