Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-muehlheim/ID35882
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Startseite

Soziale Spaltung stoppen

Der Sozialverband VdK finanziert seine Arbeit im ideellen Bereich überwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. So ist und bleibt der VdK unabhängig und kann die sozialen Interessen seiner Mitglieder vertreten.

VdKTV: Ehrenamt für Alle

Hm3DVztti2Y

Im Sozialverband VdK sind über 60.000 Menschen ehrenamtlich tätig. Sie leiten Ortsverbände, stehen hilfsbedürftigen Menschen zur Seite, werben für Inklusion, beraten oder kümmern sich um pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen.© VdKTV

Der Sozialverband VdK ist völlig unabhängig und parteipolitisch sowie konfessionell neutral. Gleichwohl bezog er während des Bundestagswahlkampfs in der Sache engagiert Stellung und richtete seine sozialpolitischen Forderungen zu den VdK-Kernthemen Armut, Rente, Pflege, Gesundheit und Behinderung an Kandidaten und Öffentlichkeit.

VdKTV: Dramatischer Anstieg der Tafel-Nutzer

xiUFKgaux-k

Immer mehr Menschen nutzen die Tafeln - vor allem bei Senioren ist der Anstieg dramatisch. 20 Prozent mehr Renterinnen und Rentner sind im Vergleich zum Vorjahr auf gespendete Lebensmittel angewiesen.© VdKTV

Bis bald ihr Vorstand des OV Mühlheim
Hier geht's zum Kreisverband Offenbach Land

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-muehlheim/ID35882":

  1. Soziale Spaltung stoppen | © VdK
  2. Das Bild Zeigt das Logo des VdK Ortsverband Mühlheim | © VdK Hessen-Thüringen
  3. Das Bild zeigt ein Herz mit dem Schriftzug: Menschen mir Herz. | © VdK
  4. Das Bild zeigt einen Hinweis auf die VdK Seiten für Handy | © VdK HT / Klaus Günther
  5. Das Bild zeigt einen Kalender | © VdK HT / Klaus Günther
  6. Das Bild zeigt Linke Hälfte Filmvorführung 1927, Rechts 2016 Hörgeschädigte warten noch auf Untertitel | © VdK

Liste der Bildrechte schließen