Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-malsch/ID163781
Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Der Werdegang des VdK OV Malsch

Nach Kriegsende wurden die bestehenden Kriegsopferverbände durch die Alliierten verboten. 4 Mutige Männer haben sich dann im September 1947 entschlossen, von dem bereits bestehenden VdK -Kreisverband Karlsruhe, einen Kameraden nach Malsch einzuladen der die Aufgaben und Ziele des VdK vorstellte.

Diese Aufgaben waren:

Hilfe bei Rentenansprüchen
Versorgung mit orthopädischen Hilfsmittel

Nach diesem Vortrag haben sich etliche Teilnehmer spontan als Mitglieder eintragen zu lassen.

Daraufhin wurde sofort die erste Verwaltung des OV Malsch gewählt:

1. Vorsitzender Albert Dahringer
2. Vorsitzender Wilhelm Geiger
Schriftführer Theo Kohm
Kassier Karl Deubel

Vertreterin der
Hinterbliebenen Erika Hellmuth (sie war bis 1994 in diesem Amt)

Die Verwaltungen wechselten, die Aufgaben des VdK wurden den Umständen entsprechend in einen der größten Sozialverbände in Deutschland weiter entwickelt.

Am 02.03.97 wurde Guntram Wolf als Nachfolger von Karl Kraft zum 1. Vorsitzenden gewählt. Dieser hat nun bis exakt zum 02.03.2016 den VdK

OV Malsch geleitet. In dieser langen Zeit hat er mit seiner Frau an der Seite hervorragende Arbeit geleistet.

Dafür recht herzlichen Dank.

Im Jahr 2010 fusionierte der OV Sulzbach mit OV Malsch.

Derzeitig haben wir 338 Mitglieder. Diesen steht der VdK bei sozialen Angelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite. Ebenso werden regelmäßige, informative Vorträge und gesellige Treffen in Form eines Tagesausflugs organisiert. Weiterhin finden mehrtägige Reisen, unter der Leitung von Angelika Wolf statt.

Nach einer fast zweijährigen Schnupper- und Einarbeitungszeit wurde ich am 02.03.2016 als Nachfolgerin von Herr Guntram Wolf gewählt.

Deshalb habe ich heute die ehrenvolle Aufgabe, den 4 Gründern unseres OV?s für den Mut und die Tatkraft, sowie der Familie Wolf für die jahrelange, erfolgreiche Arbeit im OV recht herzlich zu danken.

Die neue Vorstandschaft wird in deren Sinne mit der Arbeit weitermachen.
Es gibt immer was zu tun!!!

Packen wir es an.

Sozialverband VdK ? Sozialrecht für alle

Aktion Endlich handeln

"Die Kluft wächst! Endlich handeln!"© Sozialverband VdK

Wir haben 366 Mitglieder, pflegen geselliges Beisammensein, informieren über soziale Themen wie Barierrefreiheit, Armut, Pflege im Alter und vieles mehr, siehe unter Aktuelles und Landesverband

Vorsitzende
Cornelia Heinzler
Walter-Foerster-Str. 17
76316 Malsch

Wenn Sie uns unterstützen wollen, nachfolgend können Sie die Beitrittserklärung abrufen. Beitrittserklärung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-malsch/ID163781":

  1. Aktion Endlich handeln | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.