Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-lichtenwald/ID191469
Sie befinden sich hier:

Nachlese: "Gemütliches Beisammensein"

morgenweb.de / sb

© morgenweb.de / sb

Am 19. November wurde zur traditionellen Herbstfeier des VdK mit Ehrung der Jubilare eingeladen.
Die Veranstaltung fand auch in diesem Jahr großen Anklang, was sich in der Anzahl der Teilnehmer zeigte: Der Saal war schon lange vor Beginn bis auf den letzten Platz besetzt.

Kühnen/sb

© Kühnen/sb

In seiner Ansprache konnte der 1. Vorsitzende Hans Fetzer insgesamt
67 Mitglieder und Gäste begrüßen.
Er grüßte auch die Kranken und Pflegebedürftigen des VdK Ortsverbands und wünschte ihnen gute Besserung und baldige Genesung.

Kühnen/sb

© Kühnen/sb

Besonders begrüßt wurde Ehrenvorstand und Ehrenmitglied Herr Friedrich Roos.

Der Vorsitzende bedankte sich bei ihm für sein Kommen und wünschte ihm für die Zukunft weiterhin Gesundheit und alles Gute.

Mit Applaus schloß sich die Gesellschaft diesen Wünschen an.

Folgende Mitgliederbewegungen ergaben sich im laufenden Jahr:
8 Neumitglieder konnten begrüßt werden,
1 Abmeldung und 4 Austritte waren zu verzeichnen und es musste
kein Todesfall in der Mitgliederschaft beklagt werden.

Somit hat der Ortsverband Lichtenwald 135 Mitglieder.

nfm-ev.de / sb

© nfm-ev.de / sb

Da Bürgermeister Ferdinand Rentschler wegen eines Besuchs in der Partnergemeinde Fleurieu-sur-Saóne in Frankreich verhindert war, überbrachte Herr Andreas Müller in Vertretung - die Grüße der Verwaltung.
Seine Ausführungen über die im laufenden Jahr abgeschlossenen Bauvorhaben und sein Ausblick auf die geplanten Unternehmungen der Gemeinde in den kommenden Jahren, stießen auf großes Interesse.

In diesem Jahr standen 3 Ehrungen an, die von Gemeinderat Herrn Müller und Vorstand Hans Fetzer vorgenommen wurden.

shk-tacho.com / sb

© shk-tacho.com / sb

Kühnen/sb

© Kühnen/sb

Kühnen/sb

© Kühnen/sb


Kühnen/sb

© Kühnen/sb

Nach dem offiziellen Teil sorgte der nächste Programmpunkt für ausgelassene Stimmung: Herr Kurt Sonn, erfreute uns mit selbstverfaßten, lustigen und knitzen Geschichten aus dem Leben. Besonders sein Gedicht über einen Besuch beim Zahnarzt war so detailliert und treffend, daß so mancher bestätigend mit dem Kopf nickte und die ganze Gesellschaft hellauf begeistert war und herzlich lachte. Wir danken Kurt Sonn für diesen gekonnten Auftritt!

Nach der Pause ergriff Hans Fetzer nochmals das Wort und informierte die Anwesenden, daß im nächsten Jahr Herbstfeier und 70-Jahr-Feier des Ortsverbands Lichtenwald zusammen stattfinden werden.
Dann bedankte er sich bei den einzelnen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement im VdK, für ihren Einsatz und ihre Unterstützung auf allen Ebenen.

awo-neu-ulm.de / sb

© awo-neu-ulm.de / sb

Es folgte der alljährlich mit Spannung erwartete Filmvortrag von Heinz Schlipf. Die Erinnerung an den total verregneten Ausflug in den Schwarzwald zum Baumwipfelpfad löste nachträglich viel Heiterkeit aus.
Ein großer Dank gilt unserem Heinz für die Mühe, die er sich wieder gemacht hat.

Beim gemütlichen Zusammensein und so manchem Viertele, ergaben sich noch viele anregende Gespräche.

Kühnen/sb

© Kühnen/sb

Schriftführer - Ulrich Kühnen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-lichtenwald/ID191469":

  1. morgenweb.de / sb | © morgenweb.de / sb
  2. Kühnen/sb | © Kühnen/sb
  3. Kühnen/sb | © Kühnen/sb
  4. nfm-ev.de / sb | © nfm-ev.de / sb
  5. shk-tacho.com / sb | © shk-tacho.com / sb
  6. Kühnen/sb | © Kühnen/sb
  7. Kühnen/sb | © Kühnen/sb
  8. Kühnen/sb | © Kühnen/sb
  9. awo-neu-ulm.de / sb | © awo-neu-ulm.de / sb
  10. Kühnen/sb | © Kühnen/sb

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.