Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-lichtenwald/ID189187
Sie befinden sich hier:

Cannstatter Wasen am Dienstag, den 04. Oktober 2016

sb

© sb

  • Ein fester Bestandteil des Jahresprogramms,
  • eine liebgewordene Tradition
  • und doch immer wieder ein Unikat:
    " der Volksfestbesuch unserer VdK- Ortsgruppe "


Insgesamt 35 Volksfestfreunde machten sich frohgelaunt mit Bus und Bahn auf den Weg nach Bad Cannstatt.

Schlipf/sb

© Schlipf/sb

Schlipf

© Schlipf

Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Wasenstraßen mit den knallig, bunt geschmückten Schaubuden, Fahrge-
schäften und Festzelten, versammelten sich die Teilnehmer an der mit Kürbissen, Blumen und Obst prächtig geschmückten Fruchtsäule, wo Bürgermeister Ferdinand Rentschler die traditionelle Brezel zum Start ausgeben wollte.
Aber die Brezelstände bei der Fruchtsäule gibt es leider nicht mehr! Trotzdem -
"wo ein Wille ist, ist auch ein Weg" -
nach kurzem Suchen, wurde doch noch ein Brezelhäusle entdeckt und wir erhielten herrlich frisch gebackene, noch warme Brezeln!

Schlipf

© Schlipf

Allgemein vermisst wurden die herrlichen Pferdegespanne, die in den Jahren zuvor immer auf der Straße entlang der riesigen Bierzelte geduldig gestanden hatten, prächtig angeschirrt, vor den blumen-
geschmückten Wagen und beladen mit den schweren Bierfässern. Diese Erinnerung an die landwirtschaftlichen Wurzeln des Volksfestes, ist aber nach wie vor Sonntags zu bestaunen.

Hungrig und vor allen Dingen durstig, erreichten die Lichtenwalder ihre reservierten Plätze im Festzelt. Dort saß schon viel munteres Volk an den Biertischen und die Musik spielte zünftig auf. Es wurde geschunkelt, mitgesungen und in fröhlicher Runde wurde das obligatorische halbe Göckele verspeist und so manche frisch gezapfte Maß getrunken.

Schlipf/sb

© Schlipf/sb

Der Höhepunkt war, wie auch in den vergangenen Jahren, der Besuch im Weinzelt Cannstatter Oberamt, beim "Zaiss". Dort fühlen sich die Lichtenwalder VdK-Mitglieder seit Jahren äußerst wohl. In gemütlichem Ambiente und bei diversen Viertele Wein wurde gesungen, geschunkelt und gelacht - so verging die Zeit wie im Flug.


Schlipf

© Schlipf

Durch den inzwischen festlich beleuchteten Cannstatter Wasen, machte sich die Gruppe frohgestimmt und heiter auf den Heimweg und erfreute sich an den vielen Lichtern der Schaubuden und Fahrgeschäfte. Der gut organisierte Ausflug war wieder ein voller Erfolg und die Teilnehmer bedankten sich bei ihrem Vorsitzenden Hans Fetzer für die wie immer sehr gut organisierte Ausfahrt.

Uli Kühnen, Schriftführer


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-lichtenwald/ID189187":

  1. sb | © sb
  2. Schlipf/sb | © Schlipf/sb
  3. Schlipf | © Schlipf
  4. Schlipf | © Schlipf
  5. Schlipf/sb | © Schlipf/sb
  6. Schlipf | © Schlipf

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.