Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-lichtenwald/ID143374
Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung

g

© g

Ein besonderer Gruß ging an die kranken und gehbehinderten Mitglieder, die nicht an dieser Hauptversammlung teilnehmen konnten.

Leider hatten wir auch im vergangenen Jahr einen Todesfall zu beklagen. Unser Mitglied Frau Ruth Roos verstarb am 19. März 2013. Zur Ehrung der Verstorbenen erhoben sich die Anwesenden und gedachten ihrer in Stille.

Erfreulicherweise wurde berichtet, daß im Laufe des vergangenen Jahres fünf neue Mitglieder in unsere Ortsgruppe eingetreten sind und diese nunmehr 134 Mitglieder zählt. Der Vorstand bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen.

Anschließend informierte Herr BM F. Rentschler die Anwesenden über den Stand der diversen baulichen Aktivitäten der Gemeinde. Die lange ersehnte und dringend benötigte Mehrzweckhalle wurde fertiggestellt und in Betrieb genommen. Die Halle wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen und vielfach benützt. Gleichfalls wurden die Zuhörer über den Fortschritt der Baulandumlegung "Thomashardt-Ost" informiert, wo demnächst ein Supermarkt als Vollsortimenter mit einer Bäckerei und Stehkaffee eröffnet wird!

Explizit bedankte sich Herr BM Rentschler nochmals für die Säuberung und Renovierung des Kriegerdenkmals in Hegenlohe sowie der Ruhebänke vor dem Friedhofseingang durch Mitglieder des Ortsverbands.

HV 2014

H. Fetzer und BM Rentschler - gegenseitiger Dank für gute Zusammenarbeit© U. Kühnen

Ordnungsgemäß gab der Vorsitzende die Tagesordnung bekannt, die ohne Änderungs- wünsche von der Versammlung angenommen wurde. Er stellte fest, daß die Tagesord- nung rechtzeitig veröffentlich wurde und somit rechtskräftig ist. Die anwesenden Mitglieder waren somit beschlussfähig.

Programmpunkte und Verlauf der Hauptversammlung

1.) Begrüßung der Mitglieder und Ehrung der Verstorbenen
2.) Berichte
a) des Schriftführers Uli Kühnen
b) der Kassiererin Rösle Oldenkotte
c) der Kassenprüferinnen
3.) Entlastungen
Pause
4.) Wahlen: Leitung durch BM Rentschler
5.) Vorstellung des Jahresprogramms 2014
6.) Referat vom Sozialreferenten des VdK, Herr Konrad Brand
7.) Verschiedenes



zu 1.) wurde bereits zu Beginn der Versammlung vorgenommen
zu 2.) Berichte
a) der Schriftführer berichtete über die Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr 2013:

Mitgliederversammlung am 26. Februar 2013

Jahesausflug am 28. Mai nach Günzburg und Gingen / Brenz

Sommerausfahrt am 11. August in den Paulaner-Biergarten Zeus auf dem Esslinger Jägerhaus

Volksfestbesuch am 07. Oktober

Herbstfeier im Gasthaus Panorama mit Ehrung langjähriger Mitglieder durch den Vorstand H. Fetzer

b) Es folgte der detaillierte Kassenbericht von R. Oldenkotte

Jedes anwesende Mitglied erhielt 5 € als Mitgliederbetreung

Für die großzügigen Zuwendungen während des Jahres ging ein herzliches "Dankeschön" an die genannten und ungenannten Spender.

c) Die Kassenprüfung erfolgte am 14. Januar 2014 durch die Kassenprüferinnen Erika Forster und Brigitte Kautzmann mit voller Zustimmung. Einer Entlastung stand somit nichts im Wege.

zu 3.) die Entlastung der gesamten Vorstandschaft wurde durch Herrn BM Rentschler vorgenommen und erfolgte einstimmig.


Nach einer kurzen Pause wurde in der Tagesordung fortgefahren

HV 2014

... der "Schurwaldbesen" war gut besucht - tolles Ambiente - gute Gespräche...© U. Kühnen

zu 4.) Wahlen

Turnusgemäß stand die Wahl des gesamten Vorstandes an. Alle derzeit amtierenden Vorstandsmitglieder stellen sich für eine Wiederwahl zur Verfügung, neue Vorschläge zu den einzelnen Positionen erfolgten nicht.

Die Wahl wurde von Herrn BM Rentschler geleitet und die Abstimmung erfolgte per Handzeichen. Alle Bewerber wurden einstimmig wieder gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

1. Vorsitzender: Herr Hans Fetzer
2. Vorsitzender: Herr Karl-Heinz Grün

Kassiererin: Frau Rösle Oldenkotte
Schriftführer: Herr Ulrich Kühnen
Hinterbl.-Betr.: Frau Anne Dürr und Frau Gisela Zoller
Beisitzer: Herr Walter Leins
Kassenprüferinnen: Frau Erika Forster und Frau Brigitte Kautzmann

Herr Fetzer bedankte sich bei Herrn BM Rentschler für die zügige Durchführung der Wahl und wünschte den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

HV

Lichtenwalds BM Herr F. Rentschler und Sozialreferent K. Brand bereicherten den Wahlabend mit interessanten Beiträgen© U. Kühnen

zu 5.) Referat von Herrn Brand zum Thema Sozial-Rechtsschutz

In einem kurzweiligen, interessanten Referat zu diesem schwierigen Thema zeigte der Referent u.a. dievielfältigen Möglichkeiten der Rechtsabteilung des VdK auf, die Mitglieder bei Klageverfahren vor den Sozialgerichten bis hinauf zum Bundes-Sozialgericht in Anspruch nehmen zu können. Wichtig ist dabei, die jeweiligen Termine nicht zu verpassen und sich rechtzeitig und umgehend bei der zuständigen Stelle in Esslingen zu melden. Toller Beitrag, gute Beratung - vielen Dank!

zu 6.) Jahresprogramm 2014 - geplante Aktivitäten

Jahresausflug im Mai - Bodensee mit Apfelzügle

Sommerausfahrt im August - Ziel noch offen

Volksfestbesuch am 06. Oktober 2014

Herbstfeier am 22. November im Panorama

Die Einladungen und genauen Termine dazu werden im Reichenbacher Anzeiger (RA) rechtzeitig veröffentlicht.

zu 7.) Zum Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen

Hans Fetzer schloß die Hauptversammlung in der Hoffnung, daß sich das vor uns liegende Jahr gut entwickeln wird und daß das Interesse an der Arbeit der Ortsgruppe weiterhin bestehen bleibt.
Nach Abschluß des offiziellen Teils folgte ein gemütliches Beisammensein.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-lichtenwald/ID143374":

  1. g | © g
  2. HV 2014 | © U. Kühnen
  3. HV 2014 | © U. Kühnen
  4. HV | © U. Kühnen

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.