Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-laudenbach-bergstrasse/ID245639
Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands

Jahreshauptversammlung 2020 des VDK Laudenbach
mit Wahl des Vorstands und der Kassenrevisoren

Seit vielen Jahren verzeichnet der Ortsverein des Sozialverbands VdK ein fortdauerndes Wachstum seiner Mitgliedschaft. 321 sind es nach aktuellem (Höchst-)Stand: das Nebenzimmer der Bahnhofsgaststätte erreichte zur Jahreshauptversammlung seine Kapazitätsgrenze. Neben den vielen Mitgliedern begrüßte VdK-Chef Rolf Haupt Bürgermeister-Stellvertreterin Dr. Eva Schüßler und Hans Stöcklin, den stellvertretenden VdK-Kreisvorsitzenden. Gewissermaßen unter den Fittichen von Ehren-Gemeinderat Dieter Ehle hatten sich daneben einige der örtlichen Volksvertreter und Kreisrat Alois Nickel eingefunden.
In seiner Jahresbilanz erinnerte der Vorsitzende an das Frühjahrstreffen mit Besuch der kommunalen Kita Kunterbunt, die stets gut besuchte Fastnachtsveranstaltung und an das Grillfest auf dem Gelände des katholischen Kindergartens. Angenehme Erinnerungen hatten die Mitglieder an den Jahresausflug nach Frankfurt mit Besuch des Palmengartens („unterm Regenschirm“) und des Flughafens mit aufschlussreicher Rundfahrt, bevor der Terminkalender das Veranstaltungsjahr mit einem Vortrag zum Thema „Demenz“ und der Jahresabschlussfeier beendete. Der ausdrückliche Dank des Vorsitzenden galt seiner Stellvertreterin Rosi Gramlich-Lenz, die erneut mit außerordentlichem Erfolg die gemeinsame Senioren-Weihnachtsfeier von VdK, AWO und Turngemeinde organisiert hatte. Anerkennende Worte auch für den Frauenbeauftragten Diethart Kuttig und dessen unermüdliche Betreuungsarbeit mit mehr als 70 Hausbesuchen und ebenso vielen Glückwunschkarten. Für das laufende Jahr kündigte Haupt unter anderem den Jahresausflug nach Würzburg und die gemeinsame Senioren-Weihnachtsfeier am 12. Dezember an.
Tiefe Betroffenheit, aber auch ebensolches Verständnis löste der Vorsitzende aus, als er der Versammlung mitteilte, er werde aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden kandidieren. Haupt schilderte den Verlauf seiner Krebserkrankung; er werde sich, wie bereits im vergangenen Jahr, erneut einer nur schwer erträglichen Behandlung unterziehen müssen. Die Versammlung folgte daher dem rechtlich begründeten Vorschlag von Vize Gramlich-Lenz, das Amt des ersten Vorsitzenden vorerst für die Dauer der kommenden Amtszeit von zwei Jahren nicht zu besetzen. „Rolf, wir warten auch dich“, sagte sie und versprach „Wir machen die Arbeit, so gut wir können“.
Kassiererin Heike Flath-Stoy entledigte sich in gewohnter Präzision ihres nahtlos positiven Rechenschaftsberichts mit der Bilanz eines beruhigenden Guthabens. Die Kassenprüfer Dr. Gerd Duddek und Norbert Weigele sahen das ebenso; auf Antrag von Gemeinderat Bernd Hauptfleisch entlastete die Versammlung den Vorstand. Dr. Gerd Duddek ergänzte die einstimmige Absolution mit seinem Dank an die Arbeit des Vorstands, vor allem aber jene ihres Vorsitzenden Rolf Haupt. Ehren-Gemeinderat Dieter Ehle leitete die Neuwahl des Vorstands bei jeweils einstimmigem Votum in bewährter Zielstrebigkeit. Das Amt des Vorsitzenden bleibt vorerst vakant; es kann im Verlauf einer außerordentlichen oder in der regulären Mitgliederversammlung in zwei Jahren neu besetzt werden.
VdK-Kreisvize Hans Stöcklin dankte Rolf Haupt seinerseits und erläuterte in einem kurzen Bericht die Verbandsarbeit. Er kündigte einen sozialpolitischen Tag des Kreisverbands ebenso an wie den Kreisverbandstag, der am 25. April in Hirschberg stattfinden wird. Als Delegierte für diese Veranstaltung wählte die Versammlung Heike Flath-Stoy und Jürgen Fröhner. he

Quelle: Weinheimer Nachrichten _ Peter Heid

Der gewählte Vorstand

von links :Karin Ehle, Eckhard Kreibaum, Diethardt Kuttig, Heike Flath-Stoy
von links: Rosi Gramlich-Lenz, Irmgard Krastel, Joachim Zalud und Monika Stempien© GRL

Copyright: GRL

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-laudenbach-bergstrasse/ID245639":

  1. Der gewählte Vorstand | © GRL
  2. Der gewählte Vorstand | © GRL

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.