Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-laudenbach-bergstrasse/ID150707
Sie befinden sich hier:

Rente mit 63

Das neue Rentenpaket? VdK hinterfragt kritisch!

Das neue Rentenpaket ist da. Der VdK hat kritisch hinterfragt, was steckt drin, wer profitiert wie, wer nicht und profitiert man überhaupt?

Abschlagsfreie Rente mit 63
Ab Juli 2014 können Arbeitnehmer, die 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben, ohne Abschläge mit 63 in Rente gehen. Von dieser Neuregelung profitieren allerdings nur die Jahrgänge 1951 und 1952 in vollem Umfang. Danach wird das abschlagsfreie Rentenalter in Zwei-Monats-Schritten wieder auf 65 angehoben. Jahrgang 1958 kann denn erst mit 64 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen und die Jahrgänge 1964 und später erst wieder mit 65. Der VdK bemängelt, dass Langzeitarbeitslose und Frauen kaum in den Genuss der abschlagsfreien Rente mit 63 kommen, da sie meist die Voraussetzungen nicht erfüllen und nicht erfüllen können.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-laudenbach-bergstrasse/ID150707":

    Liste der Bildrechte schließen