Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-kollnburg/ID244054
Sie befinden sich hier:

Seit 40 Jahren beim VdK

Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbandes Kollnburg mit Jahresrückblick und zahlreichen Ehrungen

Ayrhof. Knapp 100 Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Kollnburg sind am Sonntag der Einladung des Vorsitzenden Herbert Klomann zu einer Weihnachtsfeier im Gasthof Tremml am Ayrhof gefolgt.

Seit 40 Jahren beim VdK

Ein Teil der geehrten Mitglieder um Horst Biedermann, der seit 40 Jahren Mitglied ist (vorne, Fünfter von links) mit (von links) Vorstand Herbert Klomann, stellvertretendem Kreisvorsitzenden Max Haseneder und P. Joseph, Christkind Romy Maier und (von rechts) Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk sowie Bürgermeisterin Josefa Schmid. ?Foto: Evelyne Wittenzellner© VdK OV-Kollnburg

Sie erlebten zwei vergnügliche, besinnliche Stunden. Mitgefeiert haben auch P. Joseph, Bürgermeisterin Josefa Schmid, VdK-Kreisgeschäftsführer Helmut Plenk und der stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Max Haseneder. Sogar das Christkind (Romy Maier) hatte den Weg zum Ayrhof gefunden und trug seinen langen Prolog, ohne zu stocken, vor. Sommerhitkönig Johannes Weindl spielte weihnachtliche Weisen auf.
Ortsvorstand Klomann ließ bei der Feier die Aktionen des Verbandes im Jahr Revue passieren. Dazu zählten Betreuungsnachmittage, die Teilnahme am Volkstrauertag mit Andacht am Kriegerdenkmal, der alljährliche Vereinsausflug und natürlich die Weihnachtsfeier. Die diesjährige Spendenaktion hatte wieder ein sehr gutes Sammelergebnis eingebracht. Er dankte den Sammlern Christian Maier, Elisabeth Leusmann und Ludwig Fischer. Auch Klomann selbst hatte sich beteiligt. 407 Mitglieder zähle der Ortsverband derzeit, einige von ihnen sind bei der Weihnachtsfeier geehrt worden (siehe unten). Leider waren während des Jahres einige Mitglieder verstorben: Herbert Pirzer, Hans Wagner, Hans Treimer, Rudolf Bibinger, Wilhelm Kraus, Rosemarie Leidl, Josef Baumgartner, Maria Fuchs und Josef Wieser. Ihrer wurde ehrend gedacht.
Bürgermeisterin Schmid freute sich in ihrem Grußwort über den sehr guten Besuch. Er zeige den Zusammenhalt der Mitglieder, dass man hinter dem Verband steht. Nicht an Materielles denken, sondern auch an die Not der Menschen zu denken, diesen Idealen habe sich der Sozialverband verschrieben. Auch P. Joseph betonte, dass der Wert eines Menschen nicht abhängig sei von seiner Leistung. Jeder Mensch auf der Welt sei wichtig. Dazu brachte er die Meditation "Wir brauchen den Anderen." Max Haseneder dankte den Geehrten des Nachmittags für ihre Treue zum VdK.
Kreisgeschäftsführer Plenk erinnerte kurz, wie der VdK nach dem Krieg entstanden war. Viele Witwen gab es damals. Die Anregung zur Gründung des VdK sei von der Deutschen Rentenversicherung gekommen, damit man Witwen und Hinterbliebenen besser helfen könne, ihre Ansprüche durchzusetzen. "Gerechte Renten für alle", sei heute noch Thema. Der Kreisverband Regen wolle an einer Protestaktion dazu in München teilnehmen und dabei Wolfauslasser mitnehmen, um möglichst lautstark auf die Probleme aufmerksam zu machen. Dem Ortsverband mit Vorstand Klomann dankte er für seinen Einsatz. Er lasse nicht locker, sich für alle einzusetzen, dem Einzelnen Schutz zu geben.
Mit adventlichen Liedern, begleitet von Johannes Weindl, und mit dem Vortrag von Weihnachtsgeschichten wurde es gemütlich und man freute sich über die leckeren Plätzchen und Stollen auf den festlich gedeckten Tischen.
DIE GEEHRTEN10 Jahre: Elisabeth Hecht, Anna Willner, Therese Dietl, Corinna Reiner, Peter Fuchs, Georg Kraus, Antonie Probst, Roswitha Hanninger, Martina Kasparbauer, Christina Lippl, Manfred Lippl, Marianne Wanninger, Carina Wittenzellner, Anita Müller, Helmut Engele, Werner Saller, Josef Schötz, Elisabeth Aichinger, Christa Ochsenbauer, Petra Sagstetter und Heinrich Oischinger; 20 Jahre: Heinrich Schießl und Cornelia Hoffmann.
40 Jahre: Horst Biedermann.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-kollnburg/ID244054":

  1. Seit 40 Jahren beim VdK | © VdK OV-Kollnburg

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.