Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-kitzingen/ID176118
Sie befinden sich hier:

Bundesweite Kampagne "Weg mit den Barrieren"

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Dazu auch unsere Themenblätter:

Ein Artikel in der "Kitzinger" vom 11.Januar 2016 zeigt in Kitzingen bereits einige Kritikpunkte auf:

Der VdK Ortsverband Kitzingen hat sich auch 2018 intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt und eine Dokumentation über Barrierefreiheit in Kitzingen erstellt. Die Dokumentation in Form einer Broschüre mit dem Titel

"Wo der Weg ein Hindernis ist",

weist neben den noch in Kitzingen im öffentlichen Raum vorhandenen Barrieren jedoch auch positive Beispiele auf. Die Dokumentation wurde im Rahmen eines Pressegesprächs am 12.09.2018 Herrn Oberbürgermeister Siegfried Müller vorge- stellt. Wir danken in diesem Zusammenhang ganz besonders den Autoren der Dokumentation: Helmut Bauer, Helmut Hamm und Harald Meyer, der auch für die Fotos verantwortlich zeichnet.

Barrierefreiheit Kitzingen

Die Autoren der VdK-Doku mit dem OV Stiller bei der Übergabe an OB Müller© Harald Meyer

resümee

© Hartmut Stiller

Die vollständige Dokumentation, auch zum Herunterladen:

Die Main-Post Würzburg hat in ihrer Ausgabe vom 28.09.2018 zu dieser Thematik einen bzw. mehrere Artikel veröffentlicht, die hier durch Anklicken der Links eingesehen werden können:
paywallanchor
https://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Nachgefragt-Barrierefreiheit-Was-tut-die-Stadt;art773,10070328
https://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Standpunkt-Barrierefreiheit-ist-mehr-als-eine-Rolli-Rampe;art773,10070329

Nach Öffnung der Seiten den blauen Anmeldebutton anklicken um den gesamten Artikel freizuschalten.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-kitzingen/ID176118":

  1. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  2. Barrierefreiheit Kitzingen | © Harald Meyer
  3. resümee | © Hartmut Stiller

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.