Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-kastel-amoeneburg/ID235605
Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung beim VdK Ortsverband Kastel-Amöneburg
Am Samstag, 11,05,2019 fand die Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverband Kastel-Amöneburg im Bürgerhaus statt. Die Stadtverordnetenvorsteherin und Ortsvorsteherin Christa Gabriel sowie Stadtrat Rainer Schuster waren als Mitglied vor Ort. Wie jedes Jahr konnte die Vorsitzende Anneliese Kern über ein arbeitsreiches Jahr berichten und las die verstorbenen Mitglieder vor. Auch referierte sie über die Petition "barrierefreies Bauen" sowie die neue VdK-Kampagne "Rente für Alle". Der Kassenfüher Peter Bitto referierte über Finanzen. Die Revisoren Hella Eschmann und Dieter Schedel bescheinigten dem Kassenführer Peter Bitto eine ordentliche Buchführung und so konnten die anwesenden Mitglieder dem Vorstand die Entlastung zuteil werden lassen, denn auch die Berichte der Vertreterinnen der Frauen, Elke Stangl und Roswitha Zajonc, sowie der Bericht der Juniorenvertreter Roland Kern und Andre Weck waren ausführlich. Ein Bericht der besonderen Art durch die Sprecherin der Selbsthilfegruppe "Morbus Ormond und Fibromyalgie vorgetragen. In dieser Selbsthilfegruppe hat sich eine Nähgruppe gefunden "Traumfänger - nähen für die Kleinsten und Schwächsten". Über 20 Frauen und 3 Männer nähen, häkeln, stricken, basteln für die rund 160 Frühchen in 12 Kliniken. die ehrenamtlich hergestellten Kleidungsstücke werden kostenlos den Kliniken zur Verfügung gestellt und natürlich wird auch den Eltern von Frühchen oder Drillingen mit einem "Starterpaket" - ebenfalls kostenlos - unter die Arme gegriffen. Es war eine sehr harmonische Jahreshauptversammlung mit Kaffee und Kuchen und so konnte noch ein wenig geplaudert werden, bevor die Mitglieder des VdK Ortsverband Kastel-Amöneburg den Heimweg antraten.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-kastel-amoeneburg/ID235605":

    Liste der Bildrechte schließen