Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-karlsfeld/ID117826
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Sozialverband VdK - Ortsverband Karlsfeld

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

VdK-Veranstaltungen abgesagt
Wegen der aktuellen Corona-Krise müssen wir leider bis auf Weiteres alle Veranstaltungen des Ortsverbandes absagen. An erster Stelle stehen die Gesundheit und der Schutz unserer Mitglieder, unter denen viele Ältere sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen sind.
Gerne können Sie uns bei Fragen per E-Mail an ov-karlsfeld@vdk.de erreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für Sie und Ihre Familien!

Die Kreisgeschäftsstelle in Dachau bietet persönliche Beratungen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit den geltenden Hygiene Maßnahmen an. Nutzen Sie deshalb weiterhin die Möglichkeit, sich telefonisch und per E-Mail kompetent sozialrechtlich beraten zu lassen.

Auch sozialrechtliche Themen wie Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld oder Probleme mit den Kranken- und Pflegekassen gehören dazu.

Tel: 08131 / 87 87 2
Fax: 08131 / 78 06 8
kv-dachau@vdk.de

Gedenkstätte Hadamar

Die systematischen NS-Krankenmorde, denen 300.000 Menschen zum Opfer gefallen sind, dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Ihr Leiden und Tod sollen uns Mahnung und Erinnerung sein.© VdK-TV

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit! Jetzt Mitglied werden!


Der Sozialverband stellt sich vor
Menschenkette

Zukunft braucht Menschlichkeit.© VdK

Mit über 700.000 Mitgliedern ist der Sozialverband VdK Bayern die größte Selbsthilfeorganisation für Sozialversicherte, ältere Arbeitnehmer, Patienten, Rentner, chronisch Kranke und Menschen mit Behinderung. Damit hat der Sozialverband im Freistaat mehr Mitglieder als alle politischen Parteien zusammen.
Bundesweit zählt der VdK fast 2 Millionen Mitglieder. Die Fachkompetenz des VdK ist das Sozialrecht: Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit.

VdK-INTERNET-TV
Logo VdK-Internet-TV

Das neue VdK-Videoportal

Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse:

www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-karlsfeld/ID117826":

  1. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  2. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  3. Menschenkette | © VdK
  4. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.