Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-isny/ID98516
Sie befinden sich hier:

Hauptversammlung 2011


Geschäftsführender Vorstand teilweise erneuert Zahlreiche Ehrungen vorgenommen

OV-Vorsitzende Hannelore Sieling, li. und KV-Vorsitzender Hans-Peter Gianmoena, re.

Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des Sozialverbandes VdK standen in diesem Jahr neben den zahlreichen Aktivitäten auch Neuwahlen an sowie eine große Zahl an Ehrungen langjähriger Mitarbeiter wie auch die Ehrung für langjährige Treue der Mitglieder zum VdK.
In ihrem Geschäftsbericht nannte die Vorsitzende Hannelore Sieling die angebotenen Veranstaltungen vom geselligen Beisammensein bis hin zu Informationsnachmittage wie z. B. zum Hausnotruf. Der Kreisvorsitzende Hans-Peter Gianmoena lobte die Reihe der Veranstaltungen wie auch die Mitgliederbetreuung durch den Vorstand und dankte den Damen und Herren.

Der Kassenprüfbericht der Revisoren Erwin Häfele und Rainer Gleß ergab keine Beanstandungen, sodass die Kassiererin Sieglinde Hlawatschke für ihre hervorragende und tadellose Kassenführung viel Lob bekam. Sie wie auch die Revisoren erhielten eine Ehrenurkunde des Landesverbandes mit Nadel für ihre mehr als zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit Turnusmäßig alle zwei Jahre wird der Vorstand neu gewählt. Der gewesene Vorstand ist bis auf den Schriftführer auch der neue: Erste Vorsitzende Hannelore Sieling, stellvertretende Vorsitzende Gerda Scheuß, Kassiererin Sieglinde Hlawatschke, Frauenvertreterin Brigitte Henke. Als Schriftführer verabschiedet wurde Konrad Henke, dafür wurde Harry Bader gewählt, der auch für die Homepage des Kreisverbandes zuständig ist.

Die beiden Beisitzerinnen Klara Reisch und Rosemarie Fricke wurden mit Ehrenurkunden und Nadel des Landesverbandes für mehr als zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt und mit viel Lob für ihren unermüdlichen Einsatz bedacht.
Die Dankesurkunden für langjährige Mitgliedschaften gingen an A. Bauinger, P. Drexler, R. Geiger, I. Großwendt, D. Hatke, S. Hlawatschke, I. Janouschek, Rita Krauß, E. Kwasnitschka, E. Lipinski, G. und F. Schreck, W. Seufert, R. Stoll, M. und H.-D. Wangler, H. Weindorf, D. Winz und E. Wolfrum für zehn Jahre; für 25 Jahre Treue wurden geehrt Dorothea Aichele, Adelheid Haslinger und Ursula Pomplitz. 40 Jahre Mitgliedschaft war Anlass genug, Angelika Binder zu ehren, wie für 50 Jahre Jakob Neoral und Klaus Bandel, auf gar 60 Jahre blickt Ottmar Bodenmiller zurück.


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-isny/ID98516":

Liste der Bildrechte schließen