Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-immenstadt/ID62712
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Immenstadt

VdK-Demo

28. März 2020: Soziales Klima retten!

Anzeige VdK-Demo

„Soziales Klima retten!“ lautet das Motto der Großdemonstration, die am Samstag, 28. März 2020, um 12 Uhr auf der Münchner Theresienwiese startet und von dort durch die Innenstadt zieht. Die Schlusskundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Odeonsplatz. Hauptrednerin ist VdK-Präsidentin Verena Bentele, die für einen solidarischen Sozialstaat kämpft. Gehen Sie mit uns am 28. März in München auf die Straße! Retten wir das soziale Klima in unserem Land! Aus allen VdK-Kreisverbänden werden kostenlose Fahrten nach München organisiert. Fragen Sie einfach direkt bei Ihrer VdK-Geschäftsstelle nach. Wir freuen uns auf Sie! Mehr Infos zur Demo unter: Soziales Klima retten!


Anmeldung zu der Busfahrt nach München für Mitglieder des OV-Immenstadt:
bei Gerhard Klessinger Tel.: 08323-4435, oder email: gekle@t-online.de bis spätestens 21.02.2020
Abfahrt um 7.00Uhr am Busbahnhof in Immenstadt
Rückfahrt von München ca.16.00Uhr

Am Samstag, den 07. März 2020 um 11:00 Uhr
findet in Immenstadt am Bahnhofsvorplatz (bei schlechter Witterung im
Hofgarten) um 11:00 Uhr die KUNDGEBUNG des OV-Sonthofen zu den Themen:

IST MOBILITÄT UND INKLUSION FÜR UNSERE BAHNHÖFE IM ALLGÄU EIN FREMDWORT?

"BARRIEREFREIHEIT", "SELBSTBESTIMMTES-REISEN" UND "MOBILITÄT" IM BEREICH
BAHN UND ÖPNV IM ALLGÄU!

statt.

DAS IST DER HÖHEPUNKT UNSERER KAMPAGNE "DIE BAHN - ABSTELLGLEIS ALLGÄU?"

HAUPTREDNERIN ist die VdK-Landesvorsitzende Ulrike MASCHER.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion!

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

IvMvfV_b8V0

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

#Rentefüralle: Das war erst der Anfang!

950UBHilGKY

Unsere große sozialpolitische Kampagne #Rentefüralle ist gestartet. Mit ihr setzen wir uns ein gegen Altersarmut und für sichere Renten, die allen Menschen, ob Jung oder Alt, ein gutes Leben im Alter ermöglichen. Seid dabei und unterstützt unser Anliegen - gemeinsam sorgen wir für mehr Rentengerechtigkeit im Land.© VdK

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. Das Plakat mit der Botschaft "Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!" ist derzeit in ganz Bayern auf Großflächen und in den Münchner S­-Bahnen zu sehen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!
Jetzt Mitglied werden!

NEU: VdK Beratungstelefone, Kostenlos und unabhängig beraten lassen beim VdK Bayern
Menschenkette

Zukunft braucht Menschlichkeit.© VdK

Die Beratungstelefone des VdK Bayern stehen nicht still. Hier noch einmal die Zeiten, zu denen die Mitarbeiter unserer Ressorts "Leben mit Behinderung" und "Leben im Alter" persönlich für Sie erreichbar sind:

Beratungstelefon "Pflege und Wohnen":
Telefon: (089) 2117 - 112,
Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Beratungstelefon "Leben mit Behinderung":
Telefon: (089) 2117 - 113,
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Weitere Informationen zu den Themen "Leben im Alter" und "Leben mit Behinderung" Hier erfahren Sie mehr

Best of VdK

Qmu1iG2zeEI

Vom 15. bis 17. Mai 2019 fand in München der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern statt. Sehen Sie hier anlässlich des Landesverbandstags einen Rückblick auf die Highlights der VdK-Verbandsarbeit in Bayern von 2015 - 2018.© VdK Bayern

Live vom Landesverbandstag

ISVeG1NqG9c

Der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern fand vom 15. bis 17. Mai in München statt. Wir haben die Abschlussveranstaltung unseres Landesverbandstags am 17. Mai aufgezeichnet. Hier können Sie das Video in voller Länge ansehen. Los geht es ab Minute 17:12 mit der Rede von Landesvorsitzender Ulrike Mascher.© VdK Bayern

VdK-INTERNET-TV
Logo VdK-Internet-TV

Das neue VdK-Videoportal

Para-Ski-Weltklasse mit Verena Bentele im Bayerischen Wald

OtF-y5_MU8U

VdK-Präsidentin Verena Bentele ist Schirmherrin des paralympischen Skiweltcups 2020 in Finsterau. In diesem Winter kämpfen die Sportlerinnen und Sportler gegen Tauwetter. Gab es dennoch genügend Schnee für die Biathlon-Disziplinen? Wir haben die VdK-Präsidentin und vielfache Paralympic-Gewinnerin Verena Bentele nach Finsterau begleitet.© VdK-TV

Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser
Internetadresse: www.vdktv.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-immenstadt/ID62712":

  1. Anzeige VdK-Demo | © VdK Bayern
  2. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  3. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  4. Menschenkette | © VdK
  5. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen