Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-idstein/ID145980
Sie befinden sich hier:

Pressebericht zur Mitgliederversammlung:

VdK-Idstein gut aufgestellte
Vielfältige Aktivitäten in 2014

Gut aufgestellt ist der VdK-Ortsverband Idstein laut dem Bericht des Ortsverbandsvorsitzenden Alfred Strauß auf der vor kurzem stattgefundenen Mitgliederversammlung des VdK. Im Rahmen seines Rechenschaftsberichtes zog Strauß eine sehr gute Bilanz des zurückliegenden Jahres. So waren die durchgeführten Informationsstände volle Erfolge.
Auch die Informationsveranstaltungen zum Schwerbehindertenrecht und zum Betreuungsrecht wurden von vielen Interessierten besucht. Besonders hob VdK-Vorsitzender Alfred Strauß die Präsenz des VdK im Rahmen der "Tage der Wirtschaft und Gesundheit" im September des vergangenen Jahres hervor. Strauß: "Im Rahmen der 'Tage der Wirtschaft und Gesundheit' konnten wir nicht nur zahlreichen Besucherinnen und Besuchern durch unser vielfältiges Informationsmaterial helfen, sondern auch für den Sozialverband VdK, seine Arbeit und seine Leistungen für seine Mitglieder werben."
Eine besondere Freude sei in diesem Zusammenhang der Besuch des Hessischen Sozialministers Stefan Grüttner am VdK-Informationsstand gewesen.

Den Kassenbericht erstattete Herbert Ott, der auf ein ausgeglichenes Ergebnis in 2013 verweisen konnte und dem die Kassenprüfer Elsche Strauß-Wilts und Herbert Brand eine hervorragende Arbeit bescheinigten.

Auch im Jahr 2014 wird der VdK-Ortsverband Idstein den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Idstein erneut vielfältige Informationsangebote zu sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung stellen.
So wird am 26. Juni um 19.00 Uhr in der Stadthalle Herr Herbert Schneider, Vorsitzender des VdK-Kreisverbandes Wiesbaden über die Pflegeversicherung informieren und Fragen beantworten. Am 18. September diesen Jahres wird die Deutsche Rentenversicherung Hessen ab 19.00 Uhr, ebenfalls in der Stadthalle, Auskünfte zur Rentenversicherung erteilen und ebenfalls Fragen beantworten.

In der Jahresplanung stehen auch wieder zwei Informationsstände in der Fußgängerzone, die voraussichtlich am 31. Mai und am 26. Juli durchgeführt werden. Nicht fehlen darf im Jahreslauf der 'Nassauer Nachmittag', im Rahmen dessen am 27. September den Idsteiner VdK-Mitgliedern bei heimischen Speisen und Getränken ein geselliges Beisammensein geboten wird.

Bei Nachwahlen zum Vorstand wurde einstimmig Herr Peter Zimmermann als Nachfolger von Andreas Ott, der wegen vielfältiger anderer Verpflichtungen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte, als einer von zwei stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Ebenfalls einstimmig bestätigte die Mitgliederversammlung Frau Vera Fay-Zimmermann im Amt der Schriftführerin, das von ihr im vergangenen Jahr bereits kommissarisch wahrgenommen wurde. Durch die Nachwahl von Frau Lissi Bettina Köchling als Beisitzerin, auch diese erfolgte einstimmig, wurde der Vorstand vervollständigt.

Am Ende der Mitgliederversammlung dankte VdK-Vorsitzender Alfred Strauß den alten und neuen Mitgliedern des Vorstandes für Ihren Einsatz und Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit.
Alfred Strauß: "Nur durch den gemeinsamen Einsatz war es möglich und wird es weiter möglich sein, unsere sozialpolitischen Anliegen in die Öffentlichkeit zu bringen und dafür zu sorgen, dass denen geholfen wird, die der Unterstützung bedürfen."

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-idstein/ID145980":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.