Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-idar/ID145563
Sie befinden sich hier:

Idar- Oberstein

Idar-Oberstein liegt im Nahetal im Mittelpunkt der Oberzentren Mainz, Koblenz, Trier, Saarbrücken und Kaiserslautern. Die Stadt entstand am 01.Oktober.1933 durch die Zusammenlegung der bis dahin selbstständigen Städte Idar und Oberstein sowie der Gemeinden Algenrodt und Tiefenstein. Im Zuge der rheinland-pfälzischen Gebietsreform im Jahr 1969 wurden neun weitere Gemeinden eingegliedert. Das rund 30.000 Einwohner zählende Mittelzentrum ist der zentrale Ort im Landkreis Birkenfeld

Kreisel im Zentrum Idar

Kreisel mit Edelsteinweltkugel (Steine aus der ganzen Welt) im Zentrum Idar© Stadt Idar- Oberstein

Weltweit bekannt ist Idar-Oberstein durch seine über 500 Jahre alte Edelstein- und Schmuckindustrie, die eng mit der Geschichte der Stadt verbunden ist. Nirgendwo sonst sind Lehre und Ausbildung, Produktion und Handel, Dienstleistung und Forschung in der Edelsteinbranche so eng verknüpft und konzentriert wie hier.

Deutsches Edelsteinmuseum

Deutsches Edelsteinmuseum im Stadtteil Idar - Hauptstraße 118© Stadt Idar- Oberstein

Auch heute stellt diese Branche mit rund 1.500 Beschäftigten in mehr als 400 Betrieben immer noch einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar.

Weitere Informationen zur Stadt Idar- Oberstein erhalten sie unter www.idar-oberstein.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-idar/ID145563":

  1. Kreisel im Zentrum Idar | © Stadt Idar- Oberstein
  2. Deutsches Edelsteinmuseum | © Stadt Idar- Oberstein

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.