Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-husby/ID127799
Sie befinden sich hier:

Weihnachtsfeier

Bericht zu unserer Weihnachtsfeier 2019
VdK Ortsverband Husby

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 15.12.2019 in der Begegnungsstätte
in Husby statt.
Unter den Zahlreichen anwesenden Mitgliedern, waren auch viele Gäste, unter anderem der Landesverbandsvorsitzenden Herrn Hans-Jürgen Albin mit seiner Ehefrau, unserer Einladung gefolgt. Zu der lieb voll dekorierten Kaffeetafel, wurde Weihnachtsgebäck, Stollen und Käsebrötchen gereicht.
Die musikalische Unterhaltung gestaltete der „Shanty Chor Ellunder Nordlichter“
Die Sängerinnen und Sänger haben uns mit ihrem weihnachtlichen Programm in eine vorweihnachtliche Stimmung gebracht. Dafür bedanken wir uns rechtherzlich bei dem Chor.
Unser Vorsitzender bedankte sich sehr herzlich, bei den Vorstandsmitgliedern Gabi und Hans-Jürgen Lipka, Ulf Lorenzen, Gisela Peters und den Mitgliedern Inge Paulsen und Hannelore Bauer, die uns bei den Vorbereitungen der Veranstaltungen im ablaufenden Jahr tatkräftigt unterstützten, mit einem kleinen Präsent.
Nach guter gemeinsamer angeregter Unterhaltung endete unsere Feier nach Drei Stunden.
Wie freuen uns im Neuen Jahr auch weiterhin auf fröhliche und Erlebnisreiche Stunden mit unseren Mitgliedern und Gästen.
UL

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier© KHP

Weihnachtsfeier

© KHP

Weihnachtsfest

© KHP

Weihnachtsfeier

© KHP

Bericht zu unserem Info Nachmittag am 14.02.2020

Zu Besuch war der Polizei Hauptwachmeister Uwe Kolczak aus Flensburg, mit dem Vortrag über falsche Polizisten.

In der Begegnungsstätte Husby, begrüßte in kleiner Runde Mitglieder bei Kaffee und Butterkuchen, unser erster Vorsitzender Karl-Heinz Peters, den Gastredner Polizei Hauptwachmeister Uwe Kolczak, zu dem Thema „der falsche Polizist“.

Herr Kolczak gab uns Informationen und Einblicke in die Betrugsmasche, was hinter den Kulissen wirklich abläuft. Es geht hierbei um die Anweisungen, von den Clans aus der Türkei, an den sogenannte „Keiler“, das ist der Beauftragte in Deutschland, der Telefonnummern aus den Telefonbüchern oder im Internet sucht.
Bei solch einen Anruf, der damit meistens beginnt „hier ist ihre Polizei“, ich möchte sie darauf hinweisen, dass ein Betrüger in Ihrer Nachbarschaft unterwegs ist und der Sie um ihren Schmuck und Bargeld“ erleichtern möchte. Mit dieser Masche möchte der „Keiler“ an ihre Wertsachen gelangen.

Bei solch oder ähnlichen beginnenden Anrufe; sollte der Bürger sofort den Hörer auflegen. Solche Anrufe werden sehr gerne am Tage zwischen 10 Uhr und 14 Uhr getätigt.
Diese Anrufe dürfen sie der Echten Polizei sofort telefonisch mitteilen.

Herr Kolczak hat uns über die Betrugsmasche und ihre Abläufe informiert. Es war sehr interessant für unsere Mitglieder.
Am Ende bedankte sich nicht nur unser erster Vorsitzender sondern auch alle Anwesende Mitgliedern und Gäste bei Herrn Uwe Kolczak für die Informationen.

Ulf Lorenzen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-husby/ID127799":

  1. Weihnachtsfeier | © KHP
  2. Weihnachtsfeier | © KHP
  3. Weihnachtsfest | © KHP
  4. Weihnachtsfeier | © KHP

Liste der Bildrechte schließen