Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hunoldstal/ID117683
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

Liebe Mitglieder,
aufgrund der steigenden Zahlen an Infizierten, bleibt unsere Geschäftsstelle bis auf
weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Diese Maßnahme geschieht, um Sie und unsere Mitarbeiter vor Corona zu schützen.

Alle Außenstellen für Beratungen bleiben vorerst weiterhin geschlossen.

Soweit es möglich ist, bitten wir darum, Beratungen weitgehend per Telefon
und E-Mail in Anspruch zu Nehmen.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen ihn aber als unbedingt notwendig an, um die
Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und somit einen wichtigen,
solidarischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Die modernen Kommunikationsmittel wie Telefon, Fax und E-Mail bieten uns aber
dennoch sehr gute Möglichkeiten, unseren Aufgaben und damit unserer Verantwortung
gegenüber unseren Mitgliedern weiter nachzukommen.

Deshalb versuchen wir, für Sie während der gesamten Zeit in allen Bereichen weiterhin
ansprechbar zu sein-wenn auch nur telefonisch, elektronisch (per E-Mail) oder auf
postalischem Weg.

Daher wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an uns.

Bleiben sie alle gesund!

Ihr VdK Kreisverband Usinger Land
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

VdK-TV: Ängste in der Pandemie

Corona macht Angst. Angst vor Ansteckung, Angst vor Jobverlust, vor Vereinsamung. So eine Ausnahmesituation kann aber auch bereits vorhandene Ängste noch verstärken. Jeder geht anders damit um. Die einen verkriechen sich, andere ...© VdK-TV

Soziale Spaltung stoppen
Kampagne - Weg mit den Barrieren!

*******************************************************************************************************************************

116117 Die Nummer, die hilft
Wie gut funktioniert der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Hessen?

Zum 1. Januar 2015 wurde der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Hessen neu strukturiert. Wir möchten wissen, ob das neue System funktioniert. Hierzu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst soll im Krankheitsfall auch außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten ? also abends, an Feiertagen und am Wochenende ? eine bedarfsgerechte medizinische Versorgung sicherstellen.

(Achtung: Der Bereitschaftsdienst ist nicht der Rettungsdienst mit der Notrufnummer 112, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet.)

Zum 1. Januar 2015 wurde der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Hessen neu strukturiert. Seitdem werden die unter der bundesweiten Rufnummer 116117 eingehenden Anrufe von zwei Zentralstellen in Frankfurt und Kassel entgegen genommen, die mit Fachpersonal aus medizinischen Berufen und Beratungsärzten besetzt sind. Das Fachpersonal informiert, berät und lotst oder stellt einen Arztkontakt her.

Wir möchten wissen, ob das neue System des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes funktioniert. Hierzu benötigen wir Ihre Unterstützung:
Teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrungen mit dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst mit!

Den Fragebogen bitte auf der Seite des LV Hessen Runterladen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hunoldstal/ID117683":

  1. Soziale Spaltung stoppen | © VdK
  2. Kampagne - Weg mit den Barrieren! | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.