Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hofbieber/ID49625
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim Sozialverband VdK - Ortsverband Hofbieber

Weihnachtsbild

Bild mit hängenden Weihnachtskugeln und einer roten Schleife mit Glöckchen mit der Aufschrift:" Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten"© rh

Liebe VdK Mitglieder im Ortsverband Hofbieber!

Weihnachten steht vor der Tür und ein ereignisreiches Jahr geht langsam zu Ende.

Das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen sehr viel abverlangt.

Die Corona – Pandemie hat die Welt in Atem gehalten und tut es weiterhin.

Für uns alle war dieses Jahr ein besonderes und so wie es aussieht, werden auch die kommenden Monate von der Pandemie geprägt sein.
Weihnachten steht nun bevor, in diesem Jahr wird alles, so viel lässt sich jetzt schon sagen, anders sein.

Vor allem diejenigen unter uns, die wegen einer Krankheit, einer Behinderung oder ihres Alters den Kontakt mit anderen Menschen nahezu vollständig meiden müssen, haben es zur Zeit sehr schwer.

Auch ist es nicht einfach eine Krise anzunehmen, sie auszuhalten und zu verarbeiten.

Trotz Lockdown und Einschränkungen versichern wir Ihnen:

Der VdK Ortsverband Hofbieber steht gerade jetzt fest an Ihrer Seite!

Gleichzeitig bedanken wir uns für Ihre Treue zu unserem VdK Ortsverband Hofbieber.

Da es uns wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht möglich ist, mit Ihnen, liebe VdK Mitglieder, eine schöne und besinnliche Weihnachtsfeier zu veranstalten, möchten wir Ihnen auf diesem Weg eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest, sowie ein von Gesundheit geprägtes neues Jahr 2021 wünschen.

Werden Sie oder Bleiben Sie gesund!

Zuwendung durch Menschen ist wie ein Licht,
dass durch Kälte und Finsternis bricht.
Können wir nicht auch ein heller Schein
für Einsame, Kranke, Vergessene sein?
Macht uns der Alltag nicht manchmal blind für Dinge,
die selbstverständlich sind?
Wollen wir uns auf uns selbst besinnen,
vielleicht noch einmal von vorn beginnen?
Denn allen leuchtet der Weihnachtsstern,
für manchen jedoch ist er unendlich fern.
Die Weihnachtsbotschaft will Hoffnung spenden und Liebe allen Menschen senden.

Verfasser: Unbekannt

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Reinhold Henkel
Vorsitzender

Bild mit Schneemann

Schneelandschaft mit Schneemann und Schneefrau© rh

Betr. „Aktion Pinselpost“

Mit Schreiben des VdK Landesverbandes Hessen – Thüringen vom 01.10.20 erhielt auch der VdK Ortsverband Hofbieber einen Aufruf, die „Aktion Pinselpost“ des VdK Landesverband Hessen – Thüringen zu unterstützen.
Grund hierfür sind die Auswirkungen der Corona –Pandemie, die unseren Alltag derzeit begleiten. Menschen in Pflegeheimen, Menschen in Tagespflegeeinrichtungen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, Menschen mit Behinderungen, Chronisch Kranke, leben zum Selbstschutz weitgehend isoliert leben und wenig soziale Kontakte haben.

Mit der Aktion „Pinsel Post“ möchte der VdK ein Signal setzen:

Wir lassen euch nicht allein, wir denken an euch!

Bei der letzten Vorstandssitzung am 12.10.20 wurde einstimmig beschlossen, dass sich der VdK Ortsverband Hofbieber an dieser Aktion beteiligt.
Durch den Vorsitzenden Reinhold Henkel wurden Kontakte zu sozialen Einrichtungen in der Gemeinde Hofbieber u.a. dem Pflegezentrum NURONA Hofbieber, Tagespflege „Alte Schule Schwarzbach“ und dem Pflegeteam RhönStern aufgenommen.

Die Geschäftsführer / innen dieser Einrichtungen waren sofort begeistert und freuten sich auf die Aktion des VdK .

Bei verschiedenen Gesprächen, erklärten sich Marita Rauch, Mitglied im Vorstandsteam VdK Ortsverband Hofbieber und Herr Lothar Reichardt, bekannt von der Kunststation Malerdorf Kleinsassen bereit, dem VdK Ortsverband Hofbieber selbstgemalte Bilder für diese Aktion kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Am 30.10.20 wurden ca. 150 Kopien an die jeweiligen Geschäftsführer / innen der vorgenannten Sozialeinrichtungen durch die Vorstandsmitglieder Doris Passon, Marita Rauch und Reinhold Henkel übergeben, mit der Bitte, dass jeder Heimbewohner / in, eine Kopie eines Bilder erhält und wir ihnen damit signalisieren wollen, dass sie sich in dieser ungewissen Zeit „nicht alleine“ fühlen müssen.

Getreu dem Slogan des VdK Hessen – Thüringen

„Wir lassen keinen allein! Für uns ist jeder wichtig!

Diese Aktion stieß bei allen Einrichtungen auf großes Interesse und Dankbarkeit./ r.h.

Unseren besonderen Dank gilt den beiden Künstlern, Marita Rauch und Lothar Reichardt.

Reinhold Henkel
Vorsitzender

Übergabe Bilder Lothar Reichardt

Der VdK Vorsitzender des Ortsverbandes Hofbieber Reinhold Henkel (links) und der Künstler Lothar Reichardt (rechts) bei der Übergabe der Bilder© rh

Übergabe Bilder Marita Rauch

Der VdK Vorsitzender des Ortsverbandes Hofbieber Reinhold Henkel (links) und die Stellvertreterin Betreuerin für Frauen Marita Rauch (rechts) bei der Übergabe der Bilder© rh

Bei einer weiteren Bilderübergabe wurden noch ca. 100 Bilder, Briefe und gebastelte Sachen an das Pflegezentrum NURONA, Pflegeteam RhönStern und die Tagespflege Alte Schule Schwarzbach,übergeben.

Bilderübergabe Team Rhön Stern

Reinhold Henkel (rechts), Vorsitzender des VdK Ortsverbands Hofbieber und Geschäftsführer Herr Stefan Müller (links) bei der Übergabe der Pinselpost an Team Rhön Stern.© rh

Bilderübergabe Alte Schule Schwarzbach

Reinhold Henkel (links), Vorsitzender des VdK Ortsverbands Hofbieber und Geschäftsführerin Frau Sabine Schlöder (rechts) bei der Übergabe der Pinselpost an die Tagespflege Alte Schule Schwarzbach.© rh

Hier ein paar Beispiele unserer fleißigen Kinder:

Bild Biebertalschule

Bild eines Schneemannes im Schneegestöber mit Geschenken und Zuckerstangen. Darüber steht "Viel Glück und bleibt gesund."© rh

Bild Biebertalschule

Bild mit einem Schneemann, der zwischen einem geschmücktem Tannenbaum und einem Haus steht und darüber fliegt der Nikolaus mit seinem Rentierschlitten. Darüber steht:"Schöne Weihnachten."© rh

Bild Biebertalschule

Der Nikolaus läuft auf einem Weg und sagt:" Frohe Weihnachten. Ho,ho,ho." Neben dem Weg stehen Bäume, die aussehen wie Zuckerstangen, am Himmel sind Wolken aus Zuckerwatte und am Himmel fliegen Vögel aus Lakritzfledermäusen© rh

Bild Biebertalschule

Bild: Bei Sonnenschein fährt ein großer LKW mit der Aufschrift CORONA ist DOOF© rh

Unseren besonderen Dank gilt allen fleißigen Künstlern, die in dieser schweren Zeit für viele ältere Menschen ein Zeichen setzen und ihnen damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihnen damit sagen: "Wir denken an Euch und lassen Euch nicht alleine!"

Ebenso möchten wir uns bei den Lehrerinnen der Biebertalschule Hofbieber Frau Silke Haworth, Ulrike Angelstein, Pia Feucht, Anna Gavos, Carmen Schramm, Katherina Tretropp, Sylvia Falkenhahn, Lisa Weber bedanken, die die Aktion "Pinselpost" mit ihren Schüler/innen unterstützt haben.

VIELEN DANK

Vielen Dank im Namen des VdK Ortsverbandes Hofbieber

Reinhold Henkel
Vorsitzender}

Liebe VdK Mitglieder im VdK Ortsverband Hofbieber !

Unser Mitglied und Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte e.V., Frau Felizitas Sondergeld , kontaktierte den Unterzeichner und bat um Unterstützung.

Gesucht werden: Fahrräder, Schulranzen und warme Decken.

Die Gegenstände werden in einem Hilfstransport an die von der Arbeitsgruppe Fulda betreuten rumänische Familien und Schulpatenkinder weitergeleitet.

Während die Kinder mit geschlossenen Schulen und „Online – Unterricht“ zu kämpfen hatten, trafen viele Familien Arbeitslosigkeit und Preiserhöhungen in ihrer schwierigen
wirtschaftlichen Situation besonders hart.

Also, wer die obengenannten Gegenstände der Internationalen Gesellschaft spenden möchte und kann, darf dies gerne, nach vorheriger Absprache mit mir, gutverpackt bei mir abgeben.

Mit freundlichem Gruß

Reinhold Henkel

06657 - 8010

Email: ov-hofbieber@vdk.de

VdK Ortsverband Hofbieber begrüßt sein 700. Mitglied

Der VdK Ortsverband Hofbieber konnte in diesen Tagen, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, sein 700. Mitglied begrüßen.

Hartmut Lehmann teilte den anwesenden mit, dass er derzeit kein Anliegen an den Sozialverband VdK habe, jedoch mit seiner Mitgliedschaft, die vorbildliche und ehrenamtliche Arbeit im VdK Ortsverbandes Hofbieber mit seiner Mitgliedschaft unterstützen möchte.

Die Damen und Herren des Vorstandes, allen voran der Vorsitzende des VdK Ortsverbandes Hofbieber, Reinhold Henkel, kümmern sich sehr intensiv um die Belange und Anliegen der Mitglieder und betreiben einen hohen Aufwand, im Interesse der behinderten, alten und kranken Mitglieder im VdK Ortsverband.

Diese vorbildliche und ehrenamtliche Arbeit sollte und möchte ich mit meiner Mitgliedschaft unterstützen.

Begrüßung 700. Mitglied

Das Bild zeigt von links nach rechts:
Kassenführer Jürgen Peukert, Neumitglied Hartmut Lehmann, Betreuerin für Frauen, Doris Passon und Vorsitzender Reinhold Henkel© rh

Liebe VdK Mitglieder im VdK Ortsverband Hofbieber!

Der Vorstand des VdK Ortsverbandes Hofbieber nimmt die Entwicklungen rund um das Coronavirus (COVID-19) sehr ernst. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder genießen bei uns oberste Priorität. Daher folgen wir den Empfehlungen des Landesverbandes, alle Veranstaltungen, Seminare und Treffen vorläufig bis zum 31. Dezember 2020 auszusetzen.

Aber gerade in diesen schwierigen Zeiten möchten wir für unsere Mitglieder da sein und fragen zunächst auf diesem Wege, ob es Ihnen gut geht. Kontaktverbote beziehen sich glücklicherweise nicht auf das Telefon oder einen brieflichen Austausch, ob als E-Mail oder auf dem postalischen Weg.

Auf kommunaler und kirchlicher Ebene oder im Rahmen von Nachbarschaftshilfen gibt es bereits viele praktische Unterstützungsangebote, wie Einkaufshilfen, der Gang zur Apotheke und vieles mehr. Sicherlich können Sie auch auf Ihre Familie, Freunde, Lieferdienste oder auch Online-Plattformen zurückgreifen. Vielleicht wünschen Sie sich aber auch weitere Möglichkeiten der Hilfe und Ansprache.

Sie erreichen den Ortsverband Hofbieber unter den Kontaktdaten: Reinhold Henkel unter 06657-8010 oder per Mail ov-hofbieber@vdk.de
Informieren können Sie sich auch über unsere Internetseite unter dem Punkt "Unsere Informationen"

Die VdK Kreisgeschäftsstelle in Fulda ist zu den üblichen Zeiten unter 0661- 73080 oder per Mail Kv-fulda@vdk.de für Sie da.

Unser VdK -Betreuungsverein ist ebenfalls zu den gewohnten Sprechzeiten unter 0661-9019703 oder per Mail betreuungsverein.fulda@vdk.de zu erreichen.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Gerade in diesen Zeiten wird die elektronische Kommunikation immer wichtiger. Um Sie in Zukunft auch kurzfristig zu informieren, würden wir gerne per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sie erhalten keine Werbung, sondern lediglich Informationen von Ihrem VdK -Ortsverband. Falls Sie damit einverstanden sind, senden Sie uns einfach eine entsprechende Mail oder übersenden uns per Post das beigefügte Antwortschreiben. Die Kontaktdaten ersehen Sie im Briefkopf.

Ihre nächsten möglichen VdK -Termine erfahren Sie wie gewohnt aus unserem Terminplaner, unsere Internetseite, die örtliche Presse und/oder per E-Mail.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Reinhold Henkel
Vorsitzender

Beratungen derzeit nur per Telefon, E-Mail oder Post

Wegen des Coronavirus haben wir alle persönlichen Beratungsgespräche in unseren Geschäftsstellen sowie unsere Seminare und Veranstaltungen abgesagt. Dies gilt vorläufig bis einschließlich 31. Dezember 2020.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen ihn aber als unbedingt notwendig an, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und somit einen wichtigen, solidarischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Die modernen Kommunikationsmittel wie Telefon, Fax und E-Mail bieten uns aber dennoch sehr gute Möglichkeiten, unseren Aufgaben und damit unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern weiter nachzukommen!

Deshalb versuchen wir, für Sie während der gesamten Zeit in allen Bereichen weiterhin ansprechbar zu sein – wenn auch nur telefonisch, elektronisch (per E-Mail) oder auf postalischem Weg.

Daher wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an uns.

Bleiben sie alle gesund!

Ihr VdK-Kreisverband

Logo Menschen mit Herz

Aktuelles Video

Ismail Habash - Ein Beispiel für eine gelungene Inklusion und Integration

0ONSaPS_bmY

Ismail Habash, 32 Jahre alt, stammt aus Syrien. In seinem ersten Lebensjahr erkrankte er an Kinderlähmung; seitdem ist er schwerbehindert. 2015 kam Habash nach Deutschland, seit zwei Jahren arbeitet er in einer Werkstatt für orthopädisches Schuhwerk im hessischen Dillenburg. Erfolgsgeschichten wie die von Ismail Habash sind immer noch viel zu selten.© VdK-TV

Logo Menschen mit Herz
DSC_0342 (2) Schloß Bieberstein

Blick von Hofbieber auf Schloß Bieberstein© Martina Linhart

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über den VdK -Ortsverband Hofbieber zu informieren, Ihre Meinung über die Homepage oder sonstige Themen, die den
VdK - Ortsverband Hofbieber betreffen, im Gästebuch kund zu tun und uns Ihre Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten.

Über 1,8 Millionen Menschen sind Mitglied im VdK Deutschland. Mehr als 265.000 Menschen sind im VdK Landesverband Hessen-Thüringen.

Der Vdk - Ortsverband Hofbieber bedankt sich dafür bei Ihnen schon im Voraus und wünscht Ihnen nun viel Spaß beim Surfen und Informieren auf dieser Homepage.

Lesen Sie die VdK Zeitung online VdK Zeitung

Logo VdK Zeitung

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den 1. Vorsitzenden des VdK Ortsverbandes Hofbieber unter Tel. 06657 – 8010 oder an jedes andere Vorstandsmitglied.

Gerne können Sie mit uns auch Kontakt über das Gästebuch aufnehmen.

Herzlichen Dank

Ihr Vorstand des VdK - Ortsverband Hofbieber

Besucherzaehler

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hofbieber/ID49625":

  1. Weihnachtsbild | © rh
  2. Bild mit Schneemann | © rh
  3. Übergabe Bilder Lothar Reichardt | © rh
  4. Übergabe Bilder Marita Rauch | © rh
  5. Bilderübergabe Team Rhön Stern | © rh
  6. Bilderübergabe Alte Schule Schwarzbach | © rh
  7. Bild Biebertalschule | © rh
  8. Bild Biebertalschule | © rh
  9. Bild Biebertalschule | © rh
  10. Bild Biebertalschule | © rh
  11. Begrüßung 700. Mitglied | © rh
  12. Logo Menschen mit Herz | © VdK
  13. Logo Menschen mit Herz | © VdK
  14. DSC_0342 (2) Schloß Bieberstein | © Martina Linhart
  15. Logo VdK Zeitung | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.