Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hoehenkirchen/ID214175
Sie befinden sich hier:

Neues aus dem Ortsverband

Volkstrauertag 2020

Stilles Gedenken am Volkstrauertag 2020 mit Kranzniederlegung

Volkstrauertag 2020

Volkstrauertag 2020© mm

.

Weißwurstessen

40 Mitglieder und Gäste des VdK Höhenkirchen trafen sich am 9.11.19 in der Halle K in Hohenbrunn zu einem „Weißwurstessen“.

Weißwurstessen

Weißwurschtessen© mk

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten - unser Raum war von den Ausstellern des am 10.11.19 stattfindenden Musiktreffen belegt - schafften es Maria Künzel und ihre Helfer bis 11 Uhr Tische, Stühle, Getränke, Geschirr, Besteck und, und, und … bereitzustellen und die Gäste wie gewohnt zu begrüßen.
Dank der vielen Hände hat dann doch alles geklappt und die bereitgestellten "Weißwürste" und Brezen waren ganz schnell verzehrt. Es war wieder einmal ein geselliger Vormittag mit viel Gesprächsstoff und Gedankenaustausch unter den Gästen.
Die Mitglieder des Vorstands freuen sich immer, wenn an den angebotenen Treffen viele Mitglieder teilnehmen und sich wohlfühlen.
Ein herzliches Dankeschön an die freiwilligen Helferinnen und Helfer vorort.

.

70 Jahre VdK Höhenkirchen u. Umgebung

Am Sonntag, den 9. Dezember 2018, war unser großer Tag: 70 Jahre Ortsverband Höhenkirchen und Umgebung.

70 Jahre Ortsverband Höhenkirchen und U.

70 Jahre Ortsverband Höhenkirchen und U.© mk

Er wurde mit vielen Ehrengästen gefeiert: unserem Landrat, den Bürgermeistern von Aying, Brunnthal, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, sowie 131 unserer Mitglieder.
Nach der Festrede mit Rückblick zur Entstehung des VdKs durch den Kreisvorsitzenden Günter Jockisch wurde das Mittagessen serviert und Landrat Christoph Göbel sprach ein Grußwort.

Mitgliederehrung

Mitgliederehrung
v.l. Klaus Träger, Anneliese Schmid, Gerd Gschwendtner, Klara Lechler, Josef Lohner, Theresia Reichl,
Maria Künzel (VdK-Ortsvorsitzende), Wolfram Oberparleiter (stellv. Ortsvorsitzender)
Paul Krämer Maria Wagenhofer© mk

Besonders geehrt wurden Paul Krämer für 69 Jahre Mitgliedschaft, Günter Kruschel für 40 Jahre Mitgliedschaft, Klara Lechler für 30 Jahre Mitgliedschaft, Anneliese Schmid, Theresia Reichl und Josef Lohner für 25 Jahre Mitgliedschaft und Maria und Anton Wagenhofer, Klaus Träger und Gerd Gschwendtner für 20 Jahre Mitgliedschaft.

Im Anschluss an die Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder konnte das weihnachtliche Rahmenprogramm mit dem Frauensingkreis Siegertsbrunn, begleitet von der Höhenkirchner Saitenmusi beginnen. Bei Kaffee und Kuchen klang ein ereignisreicher Sonntagnachmittag aus.

.

Grillfest

Das Grillfest am 1. August 2018 war ein sehr gelungener Nachmittag. Das Wetter hat mitgespielt und bis zum Ende durchgehalten.

Buffet

Buffet© mk

Im Garten des Gasthauses Inselkammer war für uns ein kleines kaltes Beilagen-Buffet aufgebaut. Das Grillfleisch und die Grillwürstl wurden auf dem Holzkohlegrill zubereitet. Alles war sehr reichlich und schmackhaft. Je nach Lust und Laune konnte sich jeder bedienen und wenn gewünscht auch noch einen Nachschlag holen.

Wie immer haben sich unsere zahlreichen Gäste bestens unterhalten, alle Neuigkeiten ausgetauscht und waren sehr vergnügt. Trotz der Wärme hatten alle viel Zeit mitgebracht, doch rechtzeitig, bevor ein Gewitter aufzog, wurden die Getränke bezahlt und alle kamen trockenen Fußes nach Hause.

.

Ausflug an den Stanberger See

30 gut gelaunte Seniorinnen und Senioren trafen sich zum Muttertags-/Vatertagsausflug 2018 in der S 7 auf dem Weg von Höhenkirchen-Siegertsbrunn nach Starnberg. Was für ein Stimmengewirr, denn alle Neuigkeiten mussten ausgetauscht und besprochen werden. Da war es gleichgültig, dass der Himmel bewölkt und regenverdächtig war.

Der Wettergott hatte ein Einsehen und unsere dreistündige Dampferrundfahrt mit dem üblichen Kaffee und Kuchen fand überwiegend unter weiß-blauem Himmel statt, so dass die schöne Aussicht und die Sonnenstrahlen auf Deck genossen werden konnten. Kaum am Starnberger Bahnhof wieder eingetroffen kamen die dunklen Wolken und die ersten Regentropfen.

Uns war es gleichgültig, wir saßen im Trockenen und ein schöner Ausflugstag, diesmal per S-Bahn und Schiff, ging zu Ende.

.

Wir haben einen neuen/alten Vorstand!

Am 2. März 2018 wurde im Gasthof Inselkammer in Siegertsbrunn ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand ist ohne Gegenstimme für die nächsten 4 Jahre wieder im Amt. Der stellvertretende VdK Kreisgeschäftsführer Danny Machne übernahm die Wahlleitung.

Neuer/alter Vorstand

Neuer/alter Vorstand© ik

Unserer Einladung folgte Bürgermeisterin Ursula Mayer, Bürgermeister Dr. Stefan Straßmair, VdK Kreisvorstand Günter Jokisch und ca. 60 Mitglieder unseres Ortsverbandes. Nach einer Gedenkminute für verstorbene Mitglieder wurden die Ehrungen für 10, 20, 25 und 30-jährige Zugehörigkeit beim VdK vorgenommen. Besonderen Dank für viele aktive Jahre beim Ortsverband erhielt Frau Anni Lippert, die aus Altersgründen ihr Ehrenamt beendet.

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme an den Wahlen und für das entgegen gebrachte Vertrauen. Bei allen anstehenden Entscheidungen werden wir immer das Wohl des Ortsverbandes im Auge behalten.

Der Vorstand des VdK Höhenkirchen u. Umgebung

.

Dank an Anni Lippert

Liebe Anni,

am 2. März 2018 hast Du nach 28 Jahren deine aktive Arbeit beim VdK Höhenkirchen u. Umgebung offiziell niedergelegt und beendet.

Dank an Anni Lippert

Dank an Anni Lippert© ik

Wie viele Geburtstagskarten hast Du in deiner langjährigen Tätigkeit geschrieben, wie viele Geburtstagsbesuche absolviert, wie viele Einladungen für Versammlungen, Ausflugsfahrten und andere Veranstaltungen geschrieben, kopiert, einkuvertiert, mit Adressen versehen und anschließend verteilt? Es war Dir nie zu viel. Obwohl immer ein paar Helfer bereit waren dich zu unterstützen, wurde die Hauptarbeit von Dir geleistet. Du warst immer eine Stütze für die jeweiligen VdK-Ortsvorsitzenden und für viele Mitglieder immer die richtige Ansprechpartnerin für alle Sorgen, Nöte und Fragen. Keine Unpässlichkeit, keine Krankheit hat dich daran gehindert an den vielen Terminen und Lehrgängen des VdK-Kreisverbandes München teilzunehmen, sowie die Termine an den geselligen Veranstaltungen wahrzunehmen.

95 Jahre ist ein stolzes Alter und Anlass genug, sich zurück zu ziehen und die Mitarbeit im VdK nieder zulegen, bzw. in andere Hände zu geben. Du hast den Ortsverband in allen Belangen vertreten und all die Jahre zusammen gehalten. Wir sagen danke und würden uns freuen, wenn wir auf dein Vereinswissen gegebenenfalls zurückgreifen dürfen und werden versuchen, dein Engagement für den VdK weiter zu führen.

Alles Gute, besonders Gesundheit wünscht dir
der Vorstand des VdK Höhenkirchen u. Umgebung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hoehenkirchen/ID214175":

  1. Volkstrauertag 2020 | © mm
  2. Weißwurstessen | © mk
  3. 70 Jahre Ortsverband Höhenkirchen und U. | © mk
  4. Mitgliederehrung | © mk
  5. Buffet | © mk
  6. Neuer/alter Vorstand | © ik
  7. Dank an Anni Lippert | © ik

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.