Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID228883
Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen 2019

Weihnachtsmarktfahrt des VdK Ortsverband Hausen-Kersbach nach München am 13.12.2019

Marienplatz mit neuem Rathaus

Marienplatz mit neuem Rathaus© Helga Tangelst

Bei diesigem Wetter starteten wir am 13.12.2019 um 8.00 Uhr, danach Kersbach, mit unserem weihnachtlich geschmückten Bus zur Weihnachtsmarktfahrt nach München.
Ein kurzer Bus-Stop gg. 10.00 Uhr wurde zur Versorgung mit Brötchen und Carolas selbstgebackenen Lebkuchen genutzt. Moni – unsere Bushostess - versorgte uns wieder mit Kaffee.
So konnten wir unsere Landeshauptstadt gut gestärkt anvisieren.
Am Schloss Nyphmenburg nahmen wir unsere Reiseleiterin zur Stadtrundfahrt auf.
Anlässlich der Geburt des Thronfolgers Max Emanuel beauftragten Kurfürst Ferdinand Maria und seine Gemahlin Henriette Adelaide den Architekten Agostino Barelli 1664 mit dem Bau von Schloss Nymphenburg westlich von München.
Die Reiseleiterin erwähnte, dass die Schloss- und Parkanlage in ihrer Verbindung von Architektur und Gartengestaltung ein Gesamtkunstwerk von europäischem Rang ist.
Das eindrucksvolle Schloss glänzt mit einer weitläufigen Parkanlage, der Flanierpromenade am Schlosskanal und riesige Brunnen.
Am Kanal des Schlossparkes entlang, ging es Richtung Stadt.
Unsere Reiseleiterin wies uns darauf hin, dass der Kanal in den Sommermonaten auch für Gondelfahrten und in den Wintermonaten zur Freizeitgestaltung genutzt wird; wie z.B. Schlittschuhfahren, Eisstockschießen. etc.
Dann ging es weiter Stadteinwärts zu den TOP Sehenswürdigkeiten:
Deutsches Museum, Pinakothek, Staatsoper – kann leider nur noch von hinten angefahren werden -, Glyptothek am Münchener Königsplatz - der prächtige Kunsttempel beherbergt griechische und römische Skulpturen - und dem bayerischen Landtag.
Schön italienisch schaut der Odeonsplatz mit der Feldherrnhalle aus.
Gegenüber der Theatiner-Kirche befindet sich die Residenz. Die Münchner Residenz ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands.
Der Blick, die gesamte Ludwigstraße hoch bis zum Siegestor, hat auch seinen besonderen Reiz.
In der Nähe des Viktualienmarktes endete die Stadtrundfahrt.
Eine weitere Reiseführerin stieß dazu. Die Gruppe wurde geteilt und dann gings zu Fuß weiter. Vorbei an der Heilig-Geist-Kirche, Viktualienmarkt und zum Marienplatz.
Hier erläuterte sie noch die nächsten Bauwerke in der Umgebung: Frauenkirche, das alte und das neue Rathaus und St. Peterskirche.
Nach einer kurzen Wegbeschreibung zu den nächsten Anlaufstellen – wie Engl. Garten, Hofbräuhaus, Viktualienmarkt, Krippenausstellung im Rathaus, usw., entließ sie uns zum 3 ½-Stündigen Aufenthalt zur freien Verfügung.
Hier konnten wir die vielen Weihnachtsmärkte auf eigene Faust erkunden und bestaunen.
Pünktlich um 17.30 Uhr kamen alle Teilnehmer zur Heimfahrt am Bus an.
Gegen 20.00 Uhr kamen wir gutgelaunt und mit neuen Eindrücken versehen in unserer Heimat an.

Bericht: Helga Tangelst

Weihnachtsmarktfahrt nach München am 13.12.2019

  • Bild 1 von 12
    Marienplatz im Lichterglanz

    Marienplatz im LichterglanzFoto: Anton Hammer

  • Bild 2 von 12
    St. Michael

    St. MichaelFoto: Anton Hammer

  • Bild 3 von 12
    Passage Fünf Höfe

    Passage Fünf HöfeFoto: Anton Hammer

  • Bild 4 von 12
    Weihnachtsmarkt München

    Weihnachtsmarkt MünchenFoto: Anton Hammer

  • Bild 5 von 12
    Neues Rathaus mit Frauenkirche

    Neues Rathaus mit FrauenkircheFoto: Christine Henneberger

  • Bild 6 von 12
    Neues Rathaus

    Neues RathausFoto: Helga Tangelst

  • Bild 7 von 12
    Bude im Innenhof der Residenz

    Bude im Innenhof der ResidenzFoto: Anton Hammer

  • Bild 8 von 12
    Weihnachtsmarkt in der Residenz

    Weihnachtsmarkt in der ResidenzFoto: Helga Tangelst

  • Bild 9 von 12
    Innenhof Neues Rathaus

    Innenhof Neues RathausFoto: Helga Tangelst

  • Bild 10 von 12
    Metzgereien auf am Viktualienmarkt

    Metzgereien auf am ViktualienmarktFoto: Christine Henneberger

  • Bild 11 von 12
    Altes Rathaus

    Altes RathausFoto: Christine Henneberger

  • Bild 12 von 12
    Ausstellung im neuen  Rathaus

    Auststellung im neuen RathausFoto: Christine Henneberger

Vorweihnachtliche Feier des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach
am 8. 12. 2019

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier konnte der 1. Vorsitzende, Anton Hammer, mehr als 100 Gäste herzlich begrüßen. Viele freiwillige Helfer hatten die Mehrzweckhalle in Hausen wieder festlich geschmückt und für ein großartiges Kuchen- und Tortenbüfett gesorgt. Besonders begrüßte Herr Hammer den Ehrenvorsitzenden, Herrn Gregor Kupfer, und die beiden Ehrenmitglieder, Frau Lidwina Gumbert und Frau Marianne Ruppert. Als weitere Gäste hieß er Hausens 2. Bürgermeister, Herrn Bernd Ruppert, und H. H. Pfarrer Klaus Weigand willkommen.

Weihnachtsgeschichte von Elias Stadter

© Helga Tischer

Das festliche Programm eröffneten Musiker des Heroldsbacher Musikvereins, die auch weiterhin die Feier musikalisch begleiteten. Herr Pfarrer Weigand erinnerte in seinem nachdenklichen Beitrag an das Wesentliche der Weihnacht, nämlich „Mensch sein“. Der 2. Bürgermeister, Bernd Ruppert, bedankte sich für das große soziale Engagement des VdK-Ortsverbandes und lobte die Arbeit des 1. Vorsitzenden, Herrn Hammer, und seiner Vorstandschaft. Ein besonderer Glanzpunkt war auch in diesem Jahr der Auftritt des Chors der Hausner Grundschüler unter der Leitung von Frau Sümmerer. Sie sangen (und trommelten) neue und altbekannte Lieder zur Weihnachtszeit. Elias Stadter kam bei seiner schönen Weihnachtsgeschichte zu dem Schluss „Es ist seliger zu geben“.

Weihnachtsengel Lena Frömel

© Helga Tischer

Robert Schmitt vom „Bammersdorfer Dreigesang“ sorgte mit zwei in Mundart vorgetragenen, hintersinnigen Beiträgen über die Sorgen eines Nikolaus‘ und ein „Plädoyer für den Herbergsvater“ für Schmunzeln im Publikum. Weiterhin begleitete Frau Martina Heilmann an der Hammondorgel musikalisch den festlichen Nachmittag. Höhepunkt der vorweihnachtlichen Feier war der Besuch des Hausner Christkindes, Lena Frömel, die in ihrem Vortrag weihnachtliche Stimmung vermittelte. Von den Sorgen des Engels Quendolin, dem eine zündende Idee für ein Weihnachtsgeschenk fehlte, erzählte Frau Scherer. Quendolin verschenkte an die Erdenbürger einen Tee, eine Kerze und einen Lebkuchen und gab den Rat, sich an all die wundervollen Menschen im Leben zu erinnern, die ihnen Liebe geschenkt hatten. Dazu erhielten alle Anwesenden ein kleines „Quendolin-Geschenk“.

Nikolaus

© Helga Tischer

Auch der Nikolaus durfte auf der Adventsfeier nicht fehlen. Er lobte die Arbeit des VdK-Ortsverbandes und wünschte allen Anwesenden eine frohe Advents- und Weihnachtszeit. Als Geschenk hatte er kleine Lebkuchenpäckchen zu verteilen.
So konnte der 1. Vorsitzende mit einer abschließenden Vorausschau auf die nächsten Veranstaltungen eine sehr schöne vorweihnachtliche Feier beenden. Er wünschte allen eine gute Vorweihnachtszeit und gesegnete Weihnachten.

Bericht : H. Tischer

Vorweihnachtliche Feier am 8.12.2019

  • Bild 1 von 22

    Christkind Lena FrömelFoto: Helga Tischer

  • Bild 2 von 22

    Frau Carola Hammer am KuchenbuffetFoto: Helga Tischer

  • Bild 3 von 22

  • Bild 4 von 22

    Musiker des Heroldsbacher MusikvereinFoto: Helga Tischer

  • Bild 5 von 22

  • Bild 6 von 22

  • Bild 7 von 22

  • Bild 8 von 22

    Begrüßungsrede 1 Vors. Anton HammerFoto: Helga Tischer

  • Bild 9 von 22

    Pfarrer Klaus WeigandFoto: Helga Tischer

  • Bild 10 von 22

    Pfarrer Klaus WeigandFoto: Helga Tischer

  • Bild 11 von 22

    Chor Hausener Grundschüler und der Leitung von Frau SümmerFoto: Helga Tischer

  • Bild 12 von 22

    2. Bürgermeister von Hausen Herr Bernd RuppertFoto: Helga Tischer

  • Bild 13 von 22

  • Bild 14 von 22

    Weihnachtsgeschichte von Elias StadterFoto: Helga Tischer

  • Bild 15 von 22

    Robert Schmitt vom „Bammersdorfer Dreigesang"Foto: Helga Tischer

  • Bild 16 von 22

    Von den Sorgen des Engels Quendolin erzählte Frau Scherer.Foto: Helga Tischer

  • Bild 17 von 22

    Frau Martina Heilmann an der HammondorgelFoto: Helga Tischer

  • Bild 18 von 22

    Weihnachtsengel Lena FrömelFoto: Helga Tischer

  • Bild 19 von 22

    Aus dem Sack vom Nikolaus gab's LebkuchenFoto: Helga Tischer

  • Bild 20 von 22

    NikolausFoto: Helga Tischer

  • Bild 21 von 22

  • Bild 22 von 22

Fahrt des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach ins Mainfränkische am 19. Oktober 2019

  • Bild 1 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    MünsterschwarzachFoto: Helga Tischer

  • Bild 2 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    MünsterschwarzachFoto: Helga Tischer

  • Bild 3 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Reiseführer Anton HammerFoto: Helga Tischer

  • Bild 4 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Weg zum Kloster MünsterschwarzachFoto: Helga Tischer

  • Bild 5 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Im Kloster Münster SchwarzschFoto: Helga Tischer

  • Bild 6 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    KaffeepauseFoto: Helga Tischer

  • Bild 7 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Gemütliches BeisammenseinFoto: Helga Tischer

  • Bild 8 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Gemütliche KaffeerundeFoto: Helga Tischer

  • Bild 9 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Ankunft in VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 10 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Volkach - Wartne auf die StadtführerFoto: Helga Tischer

  • Bild 11 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 12 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 13 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 14 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 15 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 16 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 17 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 18 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 19 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Altstadt VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 20 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 21 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Echterhof (Hauptstraße 31)Foto: Helga Tischer

  • Bild 22 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    EchterhofFoto: Helga Tischer

  • Bild 23 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Altstadt VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 24 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Stadtführung in VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 25 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Kath. Kirche VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 26 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Altstadt VolkachFoto: Helga Tischer

  • Bild 27 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Blick auf das RathausFoto: Helga Tischer

  • Bild 28 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Stadtführung am MarktplatzFoto: Helga Tischer

  • Bild 29 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Eisenpferd auf dem Volkacher MarktplatzFoto: Helga Tischer

  • Bild 30 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Innenraum der BartholomäuskircheFoto: Helga Tischer

  • Bild 31 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Innenraum der BartholomäuskircheFoto: Helga Tischer

  • Bild 32 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Kath. Stadtpfarrkirche St. BartholomäusFoto: Helga Tischer

  • Bild 33 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Federweiser mit Gebäck-Verköstigung vor WeiterfahrtFoto: Helga Tischer

  • Bild 34 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Federweiser mit Gebäck-Verköstigung vor WeiterfahrtFoto: Helga Tischer

  • Bild 35 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Federweiser mit Gebäck-Verköstigung vor WeiterfahrtFoto: Helga Tischer

  • Bild 36 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Federweiser mit Gebäck-Verköstigung vor WeiterfahrtFoto: Helga Tischer

  • Bild 37 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 38 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 39 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Innenhof Schloss GaibachFoto: Helga Tischer

  • Bild 40 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Schloss GaibachFoto: Helga Tischer

  • Bild 41 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Schloss GaibachFoto: Helga Tischer

  • Bild 42 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Pfarrkirche GaibachFoto: Helga Tischer

  • Bild 43 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Neumanns Dreifaltigkeitskirche in GaibachFoto: Helga Tischer

  • Bild 44 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Gemütliches BeisammenseinFoto: Helga Tischer

  • Bild 45 von 50
    Herbst-Weinfahrt

    Gemütliches BeisammenseinFoto: Helga Tischer

  • Bild 46 von 50

    Gemütliches BeisammenseinFoto: Helga Tangelst

  • Bild 47 von 50

    Fleißige BrotträgerFoto: Helga Tangelst

  • Bild 48 von 50

    Gemütliches BeisammenseinFoto: Helga Tangelst

  • Bild 49 von 50

    In WeinlauneFoto: Helga Tangelst

  • Bild 50 von 50

    Geminsames Abschiedslied "Auf Weidersehen"Foto: Helga Tangelst

Bei regnerischem Wetter starteten wir mittags etwas skeptisch im voll besetzten Bus. Bei der Vielzahl der Anmeldungen musste sogar auf einen großen Reisebus umgebucht werden. .

Benediktinerabei Mnsterschwarzach.jpg

Benediktinerabei Mnsterschwarzach.jpg© Helga Tischer

.
.

Nach kurzer Fahrzeit erreichten wir die erste Station unseres Ausfluges, die Benediktinerabtei Kloster Münsterschwarzach.

Seit über 1.200 Jahren leben und arbeiten dort Benediktiner-Mönche. Pater Anselm Grün ist wohl mit seinen zahlreichen spirituellen und geistlichen Veröffentlichungen der bekannteste Ordensbruder aus dieser Abtei. Leider konnten wir an diesem Tag keine Führung erhalten, so dass wir die Kirche und die sehr gut ausgestattete Klosterbücherei auf eigene Faust erkunden konnten.

Kaffeepause in Münsterschwarzach

Kaffeepause in Münsterschwarzach© Helga Tischer



Auch für eine gemütliche Einkehr im benachbarten Café blieb vor der Weiterfahrt zu unserem nächsten Ziel noch ausreichend Zeit

Stadtführung in Volkach.jpg

Stadtführung in Volkach.jpg© Helga Tischer

Im wunderschönen Örtchen Volkach an der Mainschleife wurden wir von zwei Stadtführerinnen willkommen geheißen. „Von Tor zu Tor“ hieß das Motto unserer Stadtführung, in der wir die Sehenswürdigkeiten der kleinen Weinstadt besichtigten. Wir bummelten durch die wunderschön renovierte Innenstadt, z. T. Fußgängerzone, und bestaunten die gut erhaltenen großen Bürgerhäuser am Marktplatz, das Rathaus mit seiner großen Außentreppe, das Schelfenhaus mit dem Wappen des Erbauers am Hauptportal, die Barockscheune und den Echterhof in der Hauptstraße, der inzwischen zu einem Hotel umgebaut ist. Wir waren sehr beeindruckt von der kleinen Stadt am Main, die hauptsächlich vom Weinbau und Tourismus lebt.

Zurück auf unserem Busparkplatz erwartete uns ein Imbiss mit Federweißer und kleinen Gebäckstücken, eine willkommene Stärkung vor dem nächsten Ziel.

Im Innenhof des Schlosses Gaibach

Im Innenhof des Schlosses Gaibach© Helga Tischer

Gaibach war nur wenigen unserer Teilnehmer vorher bekannt, obwohl es doch gerade für die „fränkische Geschichte“ einen Meilenstein darstellt. 1821 fand dort die Grundsteinlegung für die Konstitutionssäule statt, zur Feier der Verfassung des bayerischen Staates. Auch ein Raum des Schlosses wurde der Konstitution gewidmet und prachtvoll ausgestattet.
Leider war eine Besichtigung nur kurz möglich, da in den Räumen abends ein Konzert stattfand.

Dreifaltigkeitskirche in Gaibach

Dreifaltigkeitskirche in Gaibach© Helga Tischer

Davor besuchten wir noch die wunderschöne Dreifaltigkeitskirche, die von Balthasar Neumann als Patronatskirche des Hauses Schönborn errichtet wurde. Auf dem großen Altarbild sind die bekanntesten Mitglieder des Hauses Schönborn dargestellt.

Gemütliches Beisammensein in der Weinscheune der Fam. Wagner in Oberschwarzach

Gemütliches Beisammensein© Helga Tangelst

Nun wurde es allmählich Zeit für ein gemütliches Beisammensein bei Brotzeit, Wein und Musik in der Weinscheune der Familie Wagner in Oberschwarzach. Ein großer „Fan von Karl Lagerfeld“ sorgte für stimmungsvolle Musik zum Schunkeln und Mitsingen. Der Wirt verabschiedete uns mit einem gemeinsamen Lied, und unter den Klängen von „Auf Wiedersehen“ schafften die allerletzten Teilnehmer doch noch den Weg zu unserem Bus.


Bericht: H. Tischer

Bericht
Werksbesichtigung Faber Castell am 11.07.2019

Die am 11.07.2019 von 1. Vorsitzenden Anton Hammer organisierte Werksbesichtigung bei der Firma Faber Castell in Stein b.Nbg. fand großen Anklang bei den 52 Teilnehmern.

Schloss Faber Castell

Schloss Faber Castell© Anton Hammer

Eingangshalle Faber Castell

Eingangshalle Faber Castell© Anton Hammer

Die VdK-Gruppe wurde von 2 Werksführerinnen begrüßt, mit Audioguide ausgestattet, in 2 Gruppen aufgeteilt und dann ging es zur Besichtigung.

Faber-Castell ist ein deutscher Hersteller von Blei- und Buntstiften. Mit einer Produktion von ca. zwei Milliarden holzgefassten Stiften pro Jahr ist Faber-Castell der weltgrößte Hersteller. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 8000 Mitarbeiter in Fertigungsstätten. Die Faber-Castell-Gesellschaft im brasilianischen São Carlos, ist die größte Blei- und Buntstiftfabrik der Welt mit einer Produktion von 1,5 Milliarden Stiften pro Jahr.

1719 begannen in Stein bei Nürnberg die ersten Bleistifthersteller. 1758 ließ sich der Schreiner Kaspar Faber dort nieder und begann 1761 ebenfalls mit der Herstellung von Bleistiften. Diese wurden auf dem Nürnberger Markt verkauft. Im Jahre 1851 wurde durch seinen Nachfolger, Lothar von Faber, eine Bleistiftnorm eingeführt, die noch heute richtungsweisend für die gesamte Bleistiftindustrie ist.

1861 wurde das Zweigwerk in Geroldsgrün eröffnet, zunächst als Schiefertafelfabrik. Im Jahre 1905 wurde von Alexander von Faber-Castell die Bleistiftmarke „Castell“ für besonders hochwertige Bleistifte eingeführt.
Im Laufe der 1960er und 1970er Jahre wurde die Produktion von Textmarkern und Faserstiften aufgenommen. Anfang der 1990er Jahre entwickelte Faber-Castell die umweltfreundliche Wasserlacktechnologie für Blei- und Farbstifte. 1992 wurde die weltweit erste Produktionsanlage für umweltfreundliche Blei- und Farbstifte in Betrieb genommen. Zwischen 1880 und 1975 war Faber-Castell weltweit einer der wichtigsten Hersteller von Rechenschiebern.

Faber Castell Shop

Faber Castell Shop© Helga Tangelst

Gegen 16.00 Uhr ging die Werksbesichtigung zu Ende.

Herr Hammer bedankte sich bei der Firma Faber-Castell für den informativen und interessanten Einblick in das Firmengeschäft und wünscht auch weiterhin viel Erfolg.

Danach blieb noch etwas Zeit, um das umfangreiche Angebot an Faber Castell Produkten vor Ort im Shop zu besichtigen bzw. zu kaufen.

Gasthof Bahnhof Dutzenteich

© Helga Tangelst

Bei einem gemeinsamen Abendessen im Gasthof Bahnhof am Dutzenteich ließen wir den Tag noch einmal Revue passieren.

Mit vielen neuen und informativen Eindrücken traten wir unsere Heimreise gg. 18.30 Uhr an.

Bericht: Helga Tangelst

Bericht
Mainz und Bensheim am 22.6.2019
Tagestrip in die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz

In diesem Jahr waren Mainz und Bensheim Ziel der Tagesfahrt des VdK-Ortsverband Hausen-Kersbach. 61 Mitglieder und Freunde traten um 6.15 Uhr ab Kersbach, danach Hausen, bei bestem Reisewetter die Fahrt an.

Frühstückspause

Frühstückspause© Helga Tangelst

Unsere obligatorische Frühstückspause ca. 8.15 Uhr mit gut belegten Brötchen, Kuchen und Kaffee sowie Tee wurde gut angenommen und sehr gelobt.

Danach konnte mit leckerer Frühstücksgrundlage zügig, bei guten Verkehrsverhältnissen, unser Ziel Mainz angesteuert werden.

Am Rheinufer

Am Rheinufer© Anton Hammer

An der Promenade am Rhein konnten wir die Zeit, bis der Reiseleiter eintraf, für einen kurzen Spaziergang am Ufer nutzen.

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz vereint jahrtausendalte Kultur und Lebensfreude. Mainz ist Weinhauptstadt Deutschlands; vor den Toren der Stadt ist das größte deutsche Weinanbaugebiet Rheinhessen.
Mainz hat ca. 217.800 Einwohner


Weiter ging es erstmal zur Besichtigungstour mit dem Bus, vorbei am Kurfürstlichen Schloss und Johannes Gutenberg Universität und dann ans andere Rheinufer. Hier konnte man sehr gut die Silhouette der Stadt bewundern

Mainzer Dom

Mainzer Dom© Anton Hammer

Anschließend schlenderten wir Richtung Stadtmitte, durch die malerische Altstadt, die einen wirklich hübschen sowie urigen Eindruck macht durch die Vielzahl an gut erhaltenen, liebevoll in Schuss gehaltenen Fachwerkhäuser, bis wir den Mainzer Dom erreichten.

Das wohl hervorstechendste Mainzer Bauwerk ist der Dom St. Martin. Obwohl er bereits um 1000 n. Chr. erbaut wurde, hat der Dom viele bauliche Änderungen erfahren, denn durch Naturkatastrophen, Blitzeinschläge und Brände ist der Mainzer Dom eine Kombination vieler architektonischen Stile: von Romanik über Gotik bis hin zum Barock ist alles vertreten. Der Dom war damals ausgerechnet in der Nacht im August 1009 vor der feierlichen Weihung komplett abgebrannt.

Direkt gegenüber vom Mainzer Dom liegt das Gutenberg Museum für Buchdruck. Im Jahr 1900 schufen die Mainzer dem berühmtesten Sohn ihrer Stadt dieses Denkmal.

Eine der schönsten Einkaufs- und Flanierstraßen in Mainz ist die Augustinerstraße. Ein besonderes Highlight ist hierbei die in den Straßenzug integrierte Augustinerkirche. Im späten 18. Jahrhundert erbaut, zeigt sich die Kirche mit einem barocken Gesicht und einem reich verzierten Rokoko-Inneren.

Die ganze Stadt war sehr belebt durch die „Johannisnacht“ – Mainzer Kirchweih. Das viertägige Volksfest in der Mainzer Innenstadt war am Freitag eröffnet worden. Höhepunkt des Festes ist die traditionelle Buchdruckertaufe, dem "Gautschen", in Erinnerung an Gutenberg, den Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern.

Danach gings zum Schlemmen in die Eisgrub Bräu – der ersten Mainzer Gasthausbrauerei.

Eisgrub-Bräu

Eisgrub-Bräu© Helga Tangelst

Nach einem kurzen Aufenthalt zur freien Verfügung wurde unser nächstes Ziel – Bensheim angefahren.
Hier hatten wir wieder Aufenthalt zur freien Verfügung.
Bensheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße.
Der Bensheimer Marktplatz stellt den zentralen Platz der Bensheimer Innenstadt dar.
Zahlreiche Fachwerkhäuser, die zum Teil als Kulturdenkmäler unter Denkmalschutz stehen, umschließen den Platz, dessen Mitte der Marktbrunnen ziert.

Innenstadt Bensheim

Innenstadt Bensheim© Helga Tangelst

In einem der vielen Café ließen wir den Tag noch mal Revue passieren und ausklingen.
Um 17.30 Uhr erfolgte die Heimfahrt. Zufrieden und mit neuen Eindrücken versehen kamen wir gegen 20.30 Uhr zuhause an.

Bericht: Helga Tangelst

Fahrt nach Mainz und Bensheim am 22.6.2019

  • Bild 1 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Dom MainzFoto: Anton Hammer

  • Bild 2 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    FrühstückspauseFoto: Helga Tangelst

  • Bild 3 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 4 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 5 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Am RheinuferFoto: Anton Hammer

  • Bild 6 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 7 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 8 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 9 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    AltstadtFoto: Helga Tangelst

  • Bild 10 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Am GutenbergplatzFoto: Helga Tangelst

  • Bild 11 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Fachwerkhäuser im KirschgartenFoto: Anton Hammer

  • Bild 12 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Gutenberg-MuseumFoto: Helga Tangelst

  • Bild 13 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    GutenbergplatzFoto: Helga Tangelst

  • Bild 14 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 15 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    StaatstheaterFoto: Helga Tangelst

  • Bild 16 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Innenraum DomFoto: Helga Tangelst

  • Bild 17 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    KreuzgangFoto: Helga Tangelst

  • Bild 18 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Mit Blick auf den DomFoto: Helga Tangelst

  • Bild 19 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Helga Tangelst

  • Bild 20 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Eisgrub-BräuFoto: Helga Tangelst

  • Bild 21 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Braukessel Eisgrub-BräuFoto: Helga Tangelst

  • Bild 22 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    JohannisnachtFoto: Helga Tangelst

  • Bild 23 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Vor der Eisgrub-BräuFoto: Helga Tangelst

  • Bild 24 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 25 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Anton Hammer

  • Bild 26 von 29
    Fahrt nach Mainz und Bensheim

    Foto: Helga Tangelst

  • Bild 27 von 29

    Foto: Helga Tangelst

  • Bild 28 von 29

    Foto: Helga Tangelst

  • Bild 29 von 29

    BensheimFoto: Helga Tangelst

Kaffeekränzla des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach am 28.4.2019

Runde Kaffeekränzla

© Helga Tischer

Am vergangenen Sonntag trafen sich wieder viele Mitglieder und Freunde des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus der Gemeinde. Der 1. Vorsitzende, Herr Hammer, begrüßte die Gäste recht herzlich und bedankte sich bei den fleißigen Kuchenbäckerinnen, die auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet zusammengestellt hatten. Abschließend informierte er noch einmal über die für dieses Jahr geplanten Aktivitäten und bat um rechtzeitige Anmeldung, da alle Veranstaltungen sehr gefragt seien. So verbrachte man einen gemütlichen Nachmittag in geselliger Runde.

Bericht: Helga Tischer

Kaffeekränzla am 28.04.2019

  • Bild 1 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 2 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 3 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 4 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 5 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 6 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 7 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 8 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 9 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 10 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 11 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 12 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 13 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 14 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

  • Bild 15 von 15
    Kaffeekränzla

    Foto: Helga Tischer

Sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung
des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach
am 31.3.2019

Gut besuchte Jahreshauptversammlung 2019

Gut besuchte Jahreshauptversammlung 2019© Helga Tischer

Am Sonntag, den 31.3.2019 fand in der Sportgaststätte Hausen die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach statt. Zahlreiche Mitglieder und Gäste zeigten großes Interesse an der Arbeit des Sozialverbandes.

In seiner Begrüßung hieß der 1. Vorsitzende, Herr Anton Hammer, insbesondere die anwesenden Ehrenmitglieder Frau Marianne Ruppert und Herrn Gregor Kupfer herzlich willkommen.
Nach dem stillen Gedenken für verstorbene VdK-Mitglieder erstattete Herr Hammer seinen Bericht. Dass der Ortsverband auch im vergangenen Jahr viele neue Mitglieder aufnehmen konnte, beweist lt. Herrn Hammer dessen Attraktivität. In seinem Bericht informierte er über Mitgliederentwicklung, Tätigkeiten der Vorstandschaft, Kranken-, Geburtstags- und Weihnachtsbesuche durch die Betreuerinnen und durchgeführte Aktivitäten. Er bedankte sich bei dem anwesenden Kreisgeschäftsführer, Herrn Günther Edl, für die sehr gute Zusammenarbeit mit der Kreisgeschäftsstelle in Forchheim und dankte den Mitgliedern der Ortsvorstandschaft für ihre vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit. Die Sammlerinnen und Sammler der letztjährigen HWH-Sammlung lobte er für ihr Engagement und bedankte sich bei den Hausner und Kersbacher Bürgerinnen und Bürgern für ihre Spendenbereitschaft.

Der 2. Bürgermeister, Herr Bernd Ruppert, überbrachte die Grüße der Gemeinde und lobte das gesellschaftliche Engagement des Ortsverbandes.

Die Schriftführerin, Frau Helga Tischer, ließ die Unternehmungen des vergangenen Jahres noch einmal revuepassieren, und der Kassier, Herr Markus Weisbrod, erstattete Bericht über die finanzielle Situation.

In seinem Grußwort ging der Kreisgeschäftsführer, Herr Günther Edl, sehr anschaulich auf die Notwendigkeit des sozialpolitischen Engagementes des Verbandes ein. Er bat um Verständnis, dass es bei Beratungen des Öfteren zu längeren Wartezeiten komme. Dies läge z. T. an der rasanten Mitgliederentwicklung und an der personellen Belastung in der Kreisgeschäftsstelle.

Als weiterer Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen auf dem Programm. Da sich alle Vorstandsmitglieder für ein „Weitermachen“ entschieden, konnte die Wahl per Handzeichen durchgeführt werden.
Gewählt wurden:
1. Vorsitzender: Anton Hammer, Stellvertreter: Josef Stadter
Schriftführerin: Helga Tischer
Vertreterin der Frauen: Maria Müller, Stellvertreterin: Renate Kupfer
Vertreterin der jüngeren Generation: Marion Gute. Als Beisitzer wurden Evelyn Dannhorn, Werner Fuchs, Helga Tangelst und Herbert Weber wiedergewählt.

Otmar Dötzer wurde für 40 Jahre VdK-Mitgliedschaft geehrt

Otmar Dötzer wurde für 40 Jahre VdK-Mitgliedschaft geehrt© Helga Tischer

Die anstehenden Ehrungen wurden vom 2. Bürgermeister der Gemeinde, dem Kreisgeschäftsführer und dem 1. Vorsitzenden des Ortsverbandes durchgeführt.

Geehrt wurden:
für 10 Jahre Mitgliedschaft:
Franz Renker, Anna Przybila, Robert Nögel, Klaus Welker, Eva Sußbauer, Erwin Heilmann, Jörg Holtermann, Alexander Herrmann, Rainer Lindenberger, Heinrich Przybila, Karl Wölfel, Günter Eismann, Karl-Heinz Seidel, Cornelia Fabian, Maria Schuster, Alfred Wolf, Silvia Klyeisen, Alfons Heilmann, Edith Hofmann, Pia Götz und Marianne Welker.
für 20 Jahre Mitgliedschaft:
Klaus Meisel, Rosalinde Kraus, Heinrich Stadter, Anton Müller, Uwe Hain und Josef Hümmer.
für 25 Jahre Mitgliedschaft:
Jürgen Witte, Manfred, Gelzer, Hubertus Dötzer, Josef Ohren, Erwin Kaube, Elfriede Henneberger, Theobald Kraus, Günther Wieczorek und Franz-Josef Ismaier.
für 30 Jahre Mitgliedschaft:
Josef Stadter, Ernwald, Wachtveitl, Josef Stöcklein, Vitus Ismaier, Brigitte Schmitt, Adalbert Brehm und Josef Popp.
und für 40 Jahre Mitgliedschaft:
Otmar Dötzer.
Alle Geehrten erhielten eine Anstecknadel und eine Urkunde.

Abschließend informierte Herr Hammer noch über die geplanten Ausflüge und Veranstaltungen dieses Jahres. Er bedankte sich bei den Service-Damen und Herren und wünschte noch einen schönen Nachmittag in geselliger Runde.

Bericht und Fotos: H. Tischer

VdK Jahreshauptversammlung 31.3.2019

  • Bild 1 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 2 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 3 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tangelst

  • Bild 4 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 5 von 35

  • Bild 6 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 7 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 8 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 9 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 10 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 11 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 12 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 13 von 35

  • Bild 14 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 15 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 16 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 17 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 18 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 19 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 20 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 21 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 22 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 23 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 24 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 25 von 35

  • Bild 26 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 27 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 28 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 29 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 30 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 31 von 35

  • Bild 32 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 33 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 34 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

  • Bild 35 von 35
    JHV 2019

    JHV 2019Foto: Helga Tischer

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID228883":

  1. Marienplatz mit neuem Rathaus | © Helga Tangelst
  2. Weihnachtsgeschichte von Elias Stadter | © Helga Tischer
  3. Weihnachtsengel Lena Frömel | © Helga Tischer
  4. Nikolaus | © Helga Tischer
  5. Benediktinerabei Mnsterschwarzach.jpg | © Helga Tischer
  6. Kaffeepause in Münsterschwarzach | © Helga Tischer
  7. Stadtführung in Volkach.jpg | © Helga Tischer
  8. Im Innenhof des Schlosses Gaibach | © Helga Tischer
  9. Dreifaltigkeitskirche in Gaibach | © Helga Tischer
  10. Gemütliches Beisammensein in der Weinscheune der Fam. Wagner in Oberschwarzach | © Helga Tangelst
  11. Schloss Faber Castell | © Anton Hammer
  12. Eingangshalle Faber Castell | © Anton Hammer
  13. Faber Castell Shop | © Helga Tangelst
  14. Gasthof Bahnhof Dutzenteich | © Helga Tangelst
  15. Frühstückspause | © Helga Tangelst
  16. Am Rheinufer | © Anton Hammer
  17. Mainzer Dom | © Anton Hammer
  18. Eisgrub-Bräu | © Helga Tangelst
  19. Innenstadt Bensheim | © Helga Tangelst
  20. Runde Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  21. Gut besuchte Jahreshauptversammlung 2019 | © Helga Tischer
  22. Otmar Dötzer wurde für 40 Jahre VdK-Mitgliedschaft geehrt | © Helga Tischer
  23. Marienplatz im Lichterglanz | © Anton Hammer
  24. St. Michael | © Anton Hammer
  25. Passage Fünf Höfe | © Anton Hammer
  26. Weihnachtsmarkt München | © Anton Hammer
  27. Neues Rathaus mit Frauenkirche | © Christine Henneberger
  28. Neues Rathaus | © Helga Tangelst
  29. Bude im Innenhof der Residenz | © Anton Hammer
  30. Weihnachtsmarkt in der Residenz | © Helga Tangelst
  31. Innenhof Neues Rathaus | © Helga Tangelst
  32. Metzgereien auf am Viktualienmarkt | © Christine Henneberger
  33. Altes Rathaus | © Christine Henneberger
  34. Ausstellung im neuen Rathaus | © Christine Henneberger
  35. | © Helga Tischer
  36. | © Helga Tischer
  37. | © Helga Tischer
  38. | © Helga Tischer
  39. | © Helga Tischer
  40. | © Helga Tischer
  41. | © Helga Tischer
  42. | © Helga Tischer
  43. | © Helga Tischer
  44. | © Helga Tischer
  45. | © Helga Tischer
  46. | © Helga Tischer
  47. | © Helga Tischer
  48. | © Helga Tischer
  49. | © Helga Tischer
  50. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  51. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  52. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  53. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  54. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  55. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  56. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  57. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  58. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  59. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  60. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  61. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  62. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  63. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  64. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  65. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  66. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  67. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  68. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  69. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  70. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  71. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  72. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  73. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  74. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  75. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  76. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  77. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  78. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  79. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  80. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  81. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  82. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  83. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  84. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  85. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  86. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  87. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  88. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  89. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  90. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  91. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  92. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  93. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  94. Herbst-Weinfahrt | © Helga Tischer
  95. | © Helga Tangelst
  96. | © Helga Tangelst
  97. | © Helga Tangelst
  98. | © Helga Tangelst
  99. | © Helga Tangelst
  100. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  101. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  102. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  103. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  104. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  105. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  106. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  107. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  108. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  109. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  110. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  111. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  112. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  113. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  114. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  115. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  116. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  117. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  118. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  119. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  120. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  121. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  122. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  123. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  124. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Anton Hammer
  125. Fahrt nach Mainz und Bensheim | © Helga Tangelst
  126. | © Helga Tangelst
  127. | © Helga Tangelst
  128. | © Helga Tangelst
  129. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  130. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  131. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  132. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  133. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  134. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  135. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  136. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  137. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  138. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  139. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  140. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  141. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  142. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  143. Kaffeekränzla | © Helga Tischer
  144. JHV 2019 | © Helga Tischer
  145. JHV 2019 | © Helga Tischer
  146. JHV 2019 | © Helga Tangelst
  147. JHV 2019 | © Helga Tischer
  148. JHV 2019 | © Helga Tischer
  149. JHV 2019 | © Helga Tischer
  150. JHV 2019 | © Helga Tischer
  151. JHV 2019 | © Helga Tischer
  152. JHV 2019 | © Helga Tischer
  153. JHV 2019 | © Helga Tischer
  154. JHV 2019 | © Helga Tischer
  155. JHV 2019 | © Helga Tischer
  156. JHV 2019 | © Helga Tischer
  157. JHV 2019 | © Helga Tischer
  158. JHV 2019 | © Helga Tischer
  159. JHV 2019 | © Helga Tischer
  160. JHV 2019 | © Helga Tischer
  161. JHV 2019 | © Helga Tischer
  162. JHV 2019 | © Helga Tischer
  163. JHV 2019 | © Helga Tischer
  164. JHV 2019 | © Helga Tischer
  165. JHV 2019 | © Helga Tischer
  166. JHV 2019 | © Helga Tischer
  167. JHV 2019 | © Helga Tischer
  168. JHV 2019 | © Helga Tischer
  169. JHV 2019 | © Helga Tischer
  170. JHV 2019 | © Helga Tischer
  171. JHV 2019 | © Helga Tischer
  172. JHV 2019 | © Helga Tischer
  173. JHV 2019 | © Helga Tischer
  174. JHV 2019 | © Helga Tischer

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.