Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID139265
Sie befinden sich hier:

Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach

Die Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach fand auch in diesem Jahr wieder sehr großen Anklang.

Mehr als 100 Mitglieder und Freunde des VdK folgten der Einladung in das Gemeindezentrum Hausen zur vorweihnachtlichen Feier am 8. Dezember 2013.

Mehr als 100 Mitglieder und Freunde des VdK folgten der Einladung in das Gemeindezentrum Hausen

des VdK folgten der Einladung in das Gemeindezentrum Hausen© VdK

Forchheimer Volksmusikgruppe

Forchheimer Volksmusikgruppe© VdK

Musikvereins Buckenhofen

Musikvereins Buckenhofen© VdK


Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach

© VdK

Bläser des Musikvereins Buckenhofen (oben re.) unter der Leitung von Christian Libera und die Forchheimer Volksmusikgruppe (oben li.) unter der Leitung von Luise Grohberger sorgten mit ihren musikalischen Darbietungen für eine festliche vorweihnachtliche Stimmung. In seiner Begrüßung brachte der 1. Vorsitzende, Anton Hammer, seine Freude zum Ausdruck, dass so viele Mitglieder und Freunde des VdK zu dieser Adventsfeier erschienen sind. Sein besonderer Gruß galt dem Ehrenvorsitzenden des VdK-Ortsverbandes, Hubert Wuttke, und dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Hausen, Franz Renker, mit Ehefrau. Hammer bedankte sich bei allen, die mit den Vorbereitungen und der Durchführung zum guten Gelingen beigetragen haben.

Kindern des Katholischen Kindergartens St. Wolfang

Kindern des Katholischen Kindergartens St. Wolfang© VdK

1. Vorsitzende, Anton Hammer begrüßt seine Gäste

1. Vorsitzende, Anton Hammer begrüßt seine Gäste© VdK

Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Hausen betonte in seinem Grußwort die Wichtigkeit des Sozialverbandes VdK, vor allem das soziale Engagement des Ortsverbandes. Er dankte dem 1. Vorsitzenden und der gesamten Vorstandschaft für ihren Einsatz, der einen wichtigen Beitrag zum sozialen Miteinander in der Gemeinde darstellt.
Die Aufführung vom kleinen Stern, die von Kindern des Katholischen Kindergartens St. Wolfang dargeboten wurde, eine besinnliche Weihnachtsgeschichte, geschrieben und vorgetragen von unserem Mitglied, Gerda Wagner, und ein Nikolausgedicht, dass Linda Enslinger aufsagte, fanden sehr großen Anklang bei den anwesenden Gästen und vermittelten eine wohlige Adventsstimmung.

Gerda Wagner ertzählt eine besinnliche Weihnachtsgeschichte

Gerda Wagner ertzählt eine besinnliche Weihnachtsgeschichte© VdK

Die Mitglieder durften sich auch in diesem Jahr wieder über einen Verzehrbon und ein kleines Lebkuchengeschenk freuen, das vom Nikolaus großzügig verteilt wurde.
Abschließend informierte der 1. Vorsitzende über die geplanten Aktionen für das kommende Jahr. Nähere Informationen zu Terminen und Ausflugszielen gibt es im nächsten Info-Brief, der Anfang 2014 erscheint.
Hammer wünschte allen Anwesenden eine besinnliche Adventszeit, ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, vor allem Gesundheit. Bei den Vorstandsmitgliedern bedankte er sich herzlich für die gute Zusammenarbeit und große Unterstützung. Sein Dank galt auch der Familie Schramm, die mit ihrem guten Service die Gäste verwöhnte.
Mit einem gemeinsamen Lied fand die diesjährige Adventsfeier einen feierlichen Abschluss.

H. Tischer, Dez. 2013

zurück nach Rückblick Veranstaltungen 2013

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID139265":

  1. Mehr als 100 Mitglieder und Freunde des VdK folgten der Einladung in das Gemeindezentrum Hausen | © VdK
  2. Forchheimer Volksmusikgruppe | © VdK
  3. Musikvereins Buckenhofen | © VdK
  4. Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Hausen-Kersbach | © VdK
  5. Kindern des Katholischen Kindergartens St. Wolfang | © VdK
  6. 1. Vorsitzende, Anton Hammer begrüßt seine Gäste | © VdK
  7. Gerda Wagner ertzählt eine besinnliche Weihnachtsgeschichte | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.