Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID103125
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im VdK - Ortsverband Hausen Kersbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Ortsverband.
Informieren Sie sich.
Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig unser Angebot ist.
Viel Spaß beim Lesen und Ansehen der Bilder

Der VdK ist der Sozialverband für alle Menschen

11.100 Mitglieder schenken ihr Vertrauen dem VdK-Kreisverband Forchheim
mit seinen 37 Ortsverbänden.
Der Bezirksverband Oberfranken umfasst 94.000 Mitglieder.
Bayernweit sind es inzwischen mehr als 730.000 Mitglieder.
Bundesweit sind es 2,2 Millionen

Der VdK bietet VdK Hilfestellung in Fragestellungen des Sozialrechts durch die hauptamtlichen Mitarbeiter an.

Unser nächster Termin:

Der VdK Ortsverband Hausen-Kersbach

lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich
zu einer 5-Tagesfahrt in das Urlaubsgebiet Bregenzerwald ein.

Sehr geehrte, liebe VdK-Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger,

nach einer langen Zeit der Einschränkungen und Entbehrungen, lassen uns die beständig sinkenden Inzidenzzahlen und der Fortschritt der Corona-Impfungen auf eine Rückkehr zu einem Stück Normalität hoffen. Unser Ortsverband beabsichtigt daher, die schon für das vergangene Jahr geplante Busreise an den Bodensee und in die Schweiz im August dieses Jahres durchzuführen.

Vom 06. bis 10. August 2021 fahren wir mit einem modernen Reiseomnibus in das Hotel Kanisfluh in Mellau.

Herrliche Ausflüge:

• Tagesausflug Fünf-Pässe-Fahrt
• Tagesausflug Stippvisite in die Schweiz
• Tagesausflug Berge und Genuss
• Halbtagesausflug Wangen
• Halbtagesausflug Lindau
• Seilbahnfahrt auf dem Diedamskopf
• Seilbahnfahrt Bergbahn Mellau

Reisepreis pro Person im

Doppelzimmer € 459,-
Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Für eine Informationsanfrage oder Reservierung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne können bei uns Reiseprospekte angefordert werden.

Kontaktdaten:
Hammer Anton
Sportplatzsiedlung 3
91353 Hausen
Tel: 0170/2978184
E-Mail: anton-hammer@gmx.de

Die Vorstandschaft

++ VdK Aktuell ++ VdK Aktuell ++ VdK Aktuell++

CORONA-KRISE

Grafik: Mit Abstand die beste Beratung

Mit Verantwortung, Mut und Solidarität gegen die zweite Welle

Liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe VdK-Familie,

wegen des starken Anstiegs der Corona-Infektionszahlen gelten jetzt verschärfte Kontaktbeschränkungen, die auch uns im VdK betreffen. In unserem Verständnis als Sozial- und Solidarverband sehen wir uns in der aktuellen Corona-Krise gefordert, alle Maßnahmen zu ergreifen, um Mitglieder, unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter/innen und alle Mitbürger/innen vor einer Ansteckung zu schützen.

Um der Corona-Pandemie entgegenzutreten und diese hoffentlich letzte große Welle der Infektionen zu überstehen, müssen wir im Ehrenamt wie auch beruflich und privat strenge Schutz- und Hygieneregeln befolgen. Wir bitten Sie daher, sich strikt an die Vorgaben der Bundesregierung und die Verordnungen des Freistaats Bayern zu halten. Gerade mit Blick auf den bevorstehenden Winter ist es wichtiger denn je, Abstandsregeln und Maskenpflicht einzuhalten.

Keine Veranstaltungen durchführen

Das Infektionsrisiko ist gerade bei Feiern und Zusammenkünften nachweislich sehr hoch. Deshalb dürfen in den VdK-Orts- und Kreisverbänden keine Mitgliederversammlungen, Weihnachtsfeiern oder ähnliche Veranstaltungen stattfinden. Denn: Von Menschenansammlungen, vor allem in geschlossenen Räumen, geht eine hohe Ansteckungsgefahr aus.
Für uns im VdK gilt: Sicherheit und Gesundheit haben den höchsten Stellenwert. Die Mehrheit unserer Mitglieder gehört Risikogruppen an, zu denen über 60-jährige sowie Menschen mit Vorerkrankungen zählen.
Wir haben die Hoffnung, dass im nächsten Jahr die notwendigen Impfstoffe für die Bevölkerung zur Verfügung stehen, und sich die Situation dann nachhaltig verbessert. Dennoch ist es weiterhin unabdingbar, dass wir die Verbreitung des Virus minimieren, um unsere Mitmenschen und uns selbst davor zu schützen.

Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter/-innen sind für Sie da

Wir wollen für unsere Mitglieder da sein und Hilfe leisten, deshalb versuchen wir natürlich, die Sozialrechtsberatung in den VdK-Geschäftsstellen aufrechtzuerhalten.
Versuchen Sie bitte immer, vorab einen Termin zu vereinbaren, und alles, was möglich ist, per Post, E-Mail, Fax oder Telefon zu erledigen. Jede Geschäftsstelle kann Anfragen telefonisch beantworten und die Sozialrechtsberatung am Telefon bewerkstelligen. Auch im Ortsverband sind wir gerne für Sie da. Wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen oder auch nur einen Rat oder ein Gespräch suchen, dürfen Sie uns gerne anrufen: Tel. 09191-33934 (Anton Hammer).

Bleiben Sie stark und motiviert

Zu Panik besteht dennoch kein Anlass. Deshalb: Haben Sie Geduld und freuen Sie sich auf eine hoffentlich weniger bedrohliche Lage im Laufe des nächsten Jahres.
Es ist für uns alle eine sehr schwierige Zeit, und gerade der Kontakt mit alleinstehenden, einsamen Mitgliedern ist uns sehr wichtig. Wir wollen auch in dieser Zeit ein wertvoller Ansprechpartner für unsere Mitglieder sein, der sich sorgt und sie nicht alleine lässt.
Lassen auch Sie sich nicht entmutigen und sprechen Sie anderen Mut zu, diese schwierige Zeit mit der Hoffnung auf bessere Zeiten zu meistern.

Geben Sie bitte weiter auf sich und Ihre Mitmenschen Acht und bleiben Sie gesund.

Jetzt gilt: Kontakte reduzieren, Abstand halten, Handhygiene, gut lüften und Maskenpflicht beachten!

Herzliche Grüße

Ulrike Mascher.................. Michael Pausder................... Anton Hammer
Landesvorsitzende............. Landesgeschäftsführer............ Ortsvereinsvorsitzender

Tel. 09191/ 33934

Hinweise zum Pflegegrad und dem Landesgeld 2018

Beratungsgespraech2

Sportrollstuhl zum Basketball spielen: VdK kämpft erfolgreich für Mitglied

VdK-Mitglied Marcel Hauck klagte mit Unterstützung des VdK Baden-Württemberg vor dem Sozialgericht Mannheim, um sich seinen Wunsch erfüllen zu können, im Verein Basketball zu spielen. Das Sozialamt der Stadt Heidelberg lehnte es ab, ihm einen Sportrollstuhl zu bezahlen. Vor Gericht bekam er jedoch Recht.© VdK-TV

Aus Oberfranken grüßt Sie Ihr VdK- Ortsverband Hausen- Kersbach am Main- Donau- Kanal recht herzlich!

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot- bestimmt finden auch Sie etwas Interessantes!

Hausen Kirche

Hausen Kirche© Helga Tangelst

Wasserrad bei Hausen

Wasserrad bei Hausen© Tangelst


gemeinsam sind wir stark

© VdK

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des VdK- Ortsverbandes Hausen- Kersbach und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit im Sozialverband VdK. Auch hier in diesem idyllischen Dorf, nahe Forchheim, sind wir für alle Hilfesuchenden mit sozialenrechtlichen Problemen da und betreuen diese Mitglieder in unserem Ortsverband. Beim Stöbern auf unserer Homepage wünschen wir Ihnen viel Spaß. Sollten Sie Fragen haben oder sich aktiv beim VdK in Hausen und Kersbach engagieren wollen, können Sie gern Kontakt (Wir über uns) mit uns aufnehmen. Wir würden uns freuen, Sie bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen.

SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Rechtsberatung

Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK. Newsletter abonnieren


Hausen Ortsbild

Hausen Ortsbild© Helga Tangelst

Hausen Pfarrhaus

Hausen Pfarrhaus© Helga Tangelst


Sozialverband VdK- Bayern e.V.
Ortsverband Hausen- Kersbach

1. Vorsitzender:
Anton Hammer
Sportplatzsiedlung 3
91353 Hausen

anton-hammer@gmx.de

So finden Sie uns

Zukunft braucht Menschlichkeit

© VdK

Unsere Seiten werden unter großen Zeitaufwand und mit viel Freude und Elan von Ehrenamtlichen, unentgeltlich nach besten Wissen, und immer nach den Vorgaben des VdK gepflegt. Wir sind keine Profis und erheben auch nicht den Anspruch auf Perfektion, geben aber unser Bestes um den Sozialverband VdK im Web darzustellen. Wir sind stets bestrebt die Seiten aktuell zu halten! Haben Sie Probleme mit der Bildschirmansicht, dann probieren Sie doch einmal die Taste "F11" oder, Ihre Schrift ist zu klein?- dann drücken Sie die "Strg" Taste und drehen gleichzeitig am Mausrad! Berechtigte und nachvollziehbare Kritik oder auch Anregungen werden nur unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeitet! Funktioniert ein Link nicht? Informieren Sie uns!

Der VdK OV Hausen / Kersbach weist auf

Veranstaltungen des Kreisverbandes

Vielen Dank für Ihren Besuch - beehren Sie uns bald wieder

Im Jahr 2021 hatten wir bis 01.07.2021 13001 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2020 hatten wir 18294 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2019 hatten wir 14538 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2018 hatten wir 14251 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2017 hatten wir 14737 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2016 hatten wir 14841 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2015 hatten wir 8703 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2014 hatten wir 6902 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2013 hatten wir 5798 Seitenzugriffe!
Im Jahr 2012 hatten wir 4083 Seitenzugriffe!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hausen-kersbach/ID103125":

  1. Grafik: Mit Abstand die beste Beratung | © VdK Bayern
  2. Beratungsgespraech2 | © VdK
  3. Hausen Kirche | © Helga Tangelst
  4. Wasserrad bei Hausen | © Tangelst
  5. gemeinsam sind wir stark | © VdK
  6. Hausen Ortsbild | © Helga Tangelst
  7. Hausen Pfarrhaus | © Helga Tangelst
  8. Zukunft braucht Menschlichkeit | © VdK

Liste der Bildrechte schließen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.