Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-hadern-neuried/ID105465
Sie befinden sich hier:

"nur für Mitglieder"
Für Informationen zu VdK-Lotsen (bitte nach unten scrollen)

Die Rechtsberatungen finden nach Terminvereinbarung in der Kreisgeschäftsstelle und
in der Regel bei Außensprechtagen statt.

Vereinbaren Sie generell bitte selbst im Vorfeld telefonisch einen Termin.

Sobald wieder Außensprechtage bei uns stattfinden, werden wir Sie informieren.

Unser Ortsverbands-Büro, Stiftsbogen 93, ist im August geschlossen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!
Bitte beachten Sie ab September die Aushänge in unserem Schaukasten!

In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bis auf weiteres direkt an die
Kreisgeschäftsstelle in der Grillparzerstraße 16, Telefon (089) 890 832-0

Unser Tipp:
Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit, sich telefonisch und per E-Mail sozialrechtlich beraten zu lassen. Auch so ist sichergestellt, dass Sie keine wichtigen Termine bei Sozialbehörden oder Gerichten versäumen. Fragen zu Rente, Schwerbehinderung und Pflege werden kompetent beantwortet und entsprechende Anträge und Verfahren in die Wege geleitet.

Durch die Corona-Krise treten vielleicht noch andere sozialrechtliche Fragen auf, zum Beispiel zu den Themen Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld, oder es kommt zu Problemen mit Kranken- und Pflegekassen. Auch hier beraten wir Sie gerne nach telefonischer Anmeldung.


Bitte unbedingt beachten: VdK-Mitglieder, die zur Beratung kommen, werden gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung die VdK-Geschäftsstelle zu betreten. Die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsstandards werden zum Schutz unserer Mitglieder sowie unserer Mitarbeiter*innen selbstverständlich eingehalten. Bitte bleiben Sie bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause und beachten Sie auch die Aushänge vor Ort.


Erfahrene Sozialrechtsberater*innen des Sozialverbandes VdK beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor Behörden und Sozialgerichten zu folgenden Themen:

Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI); Rehabilitation und Schwerbehindertenrecht (SGB IX); Gesetzliche Krankenversicherung (SGB V);
Gesetzliche Pflegeversicherung (SGB XI); Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII); Arbeitsförderungsrecht (SGB III);
Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II); Sozialhilferecht und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII);
Soziales Entschädigungsrecht (BVG, SVG, OEG)
(Im privatrechtlichen Bereich dürfen wir nicht beraten, z.B. bei privater Krankenversicherung, Zusatzversorgung, Betriebsrente, Mietrecht etc.)

Zum Beratungstermin bringen Sie bitte alle den Sachverhalt betreffenden Unterlagen mit. Soll Widerspruch oder Klage eingelegt werden, wird dringend der aktuelle Bescheid benötigt und bei Rentenberatungen eine aktuelle Rentenauskunft.

Außerhalb der „fachmännischen Rechtsberatung“ bietet der VdK eine Plattform an für Fragen und Informationen.
Ehrenamtliche „VdK-Lotsen“ helfen Ratsuchenden, die zusätzlich zur Beratung bei den VdK-Sozialreferenten weitere Hilfestellung benötigen.
Sie sind für alle Menschen da, die einen Ansprechpartner für ihre Anliegen suchen und Informationen oder Hilfe im Alltag benötigen.
Sie vermitteln auch Nichtmitgliedern Kontakte zu Selbsthilfegruppen und anderen möglichen Anlaufstellen.

Wichtig: VdK-Lotsen übernehmen selbst keine Sozialrechtsberatung.

Terminvereinbarungen unter (089) 890 832-320

Ausführliche Informationen über den Sozialverband VdK erhalten Sie über
VdK Bayern oder VdK Kreisverband München

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-hadern-neuried/ID105465":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.