Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-gruol/ID179224
Sie befinden sich hier:

Etwas zum Lachen

Die junge Frau, die ein Baby erwartet, fragt den Arzt: "Herr Doktor, welche Stellung muß ich einnehmen, wenn ich das Kind zur Welt bringe?" Sagt der Arzt: "Die gleiche, in der Sie sich befunden haben, als Sie das Kind empfangen haben!" - "Waaas?" schreit die Schwangere und ringt die Hände. "Die Beine aus dem Schiebedach?"

Ein Mann kommt in eine schmuddelige Kneipe und bestellt sich einen Hamburger. Die Frau hinterm Tresen fragt ihn: "Kalt oder warm?" - "Warm", sagt der Mann. Die Frau nimmt zwei Hamburger und klemmt sie sich in die Achselhöhlen. Ein Mann am Nebentisch sieht das und ruft: "Ich möchte meinen Hotdog abbestellen!"

Ein Kannibale sitzt mit seinem Sohn im Strassengraben und beide haben fürchterlichen Hunger. Da kommt eine dicke Frau vorbei. Sagt der Junge: "Papa, die da fressen wir jetzt!" Darauf antwortet der Vater: "Nein, mein Sohn, die ist viel zu fett. Das ist schlecht für die Leber." Danach kommt eine spindeldürre Frau. Sagt der Junge: "Aber Papa, die fressen wir jetzt!" Darauf der Vater: "Nein, mein Sohn. Die ist so dürr, da beissen wir uns ja die Zähne aus." Als drittes kommt eine bildhübsche, schlanke und junge Frau den Weg entlang. Sagt der Junge: "Aber Papa, die da, die fressen wir jetzt!" Darauf der Vater: "Nein, mein Sohn. Die nehmen wir mit nach Hause und fressen die Mutti!"

Angela Merkel und Stoiber fliegen über Deutschland. Sagt Stoiber: "Angie, wenn ich jetzt einen Fünfhunderter hinunter werfe, freut sich ein Deutscher." Antwortet Merkel: "Wenn aber ich 10 Hunderter hinunter werfe, freuen sich 10 Deutsche!" Plötzlich murmelt der Pilot: "Wenn ich euch beide hinunter werfe, freut sich ganz Deutschland!"

Wütend schlägt ein Beamter im Gartenbauamt eine Schnecke tot. "Warum hast Du das gemacht?" empört sich ein Kollege. "Das aufdringliche Ding verfolgt mich schon den ganzen Tag."

Kommt ein Mann im Morgengrauen nach einer feucht- fröhlichen Nacht nach Hause. Ihm ist so schlecht, dass er sich in die Mülltonne übergeben will. Als er den Deckel öffnet, sieht er in dem Spiegel, den seine Frau am Abend zuvor in die Tonne geworfen hat, ein Gesicht. Er erschrickt sich fast zu Tode, kann sich dann aber doch fassen und telefoniert die Polizei herbei: "Kommen Sie bitte schnell, in meiner Mülltone sitzt einer." Mit quietschenden Reifen kommt die Polizei und will sich den Fall betrachten. Der eine Polizist nimmt seinen ganzen Mut zusammen, öffnet die Tonne, blickt hinein und ruft entgeistert seinem Kollegen zu: "Schnell, Karl, ruf den Kommissar, das ist ja einer von uns!"

Treffen sich zwei katholische Priester: "Wir werden das wohl nicht mehr erleben, daß wir mal heiraten können..." - "Nein," sagt der andere, "aber unsere Kinder..."

Der Prediger donnert: "Und ich warne euch, Brüder und Schwestern, vor der Zigarette. Auf die erste Zigarette folgt zwangsläufig das erste Glas Alkohol, und auf den Alkohol folgt ganz selbstverständlich die erste Sünde mit einer Frau." Unterbricht ihn ein jugendlicher Zuhörer: "Wo, bitte, kann man diese tolle Zigarette kaufen?"

Ein Mann kommt in den Himmel. Er kommt an einem Baum vorbei, an dem lauter Glocken hängen. Die bimmeln so fröhlich vor sich hin. "Petrus, wozu ist dieser Baum?" "Das ist ein Lügenbaum. Jedes Mal, wenn auf der Erde ein Mensch lügt, klingelt ein Glöckchen." "Achso." Der Mann bleibt noch eine Weile stehen, auf einmal fällt mit einem lauten Geschäpper der ganze Baum um. "Petrus, was ist denn nun passiert?" "Tja, Bundestagssitzung!"

Manöver in der Schweiz. Der Oberst beobachtet Soldaten, die als Bäume getarnt im Wald stehen. Plötzlich rennt einer dieser Bäume wie wild. Der Oberst schnauzt: "Mann, warum rennen Sie aus der Linie?" - "Herr Oberst, zuerst hob ein Hund das Bein an mir, dann schnitzte mir ein Liebespaar ein Herz in den Hintern..." - "Na und?" - "Das war ja auch noch nicht das schlimmste, Herr Oberst! Aber zum Schluss krabbelten mir zwei Eichhörnchen in den Hosenbeinen hoch und ich hörte das eine wispern: "Also du nimmst das rechte Nüssli, und ich nehme das linke Nüssli und das Zäpfli heben wir uns für den Winter auf."

Die jungen Fallschirmspringer sollen zum erstenmal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spiess führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füssen, doch schliesslich kann ihn der Spiess doch in die Tiefe befördern. Einer biegt sich vor Lachen. Brüllt der Spiss: "Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?" - "Feigling ist gut! Das war unser Pilot!"

"Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen." "Kommt ja überhaupt nicht in Frage, Schulze!" "Vielen Dank Chef, ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen."

Fritzchen, ältester Sohn des Bauern geht mit dem Bullen durchs Dorf. Er trifft den Pastor. "Fritzchen, wo gehst du denn mit dem Bullen hin?" "Na, zum Nachbarn, die Kuh decken!" "Aber Fritzchen", sagt da der Pastor entsetzt,"kann denn dein Vater das nicht machen?" "Nee, Herr Pastor, sowas muss der Bulle schon selber tun...!"

Ein Schüler schläft im Unterricht. Der Lehrer weckt ihn: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das der richtige Platz zum Schlafen ist!". Darauf der Schüler: "Ach, es geht schon. Sie müssen nur etwas leiser sprechen!"

Treffen sich drei Haie. Sagt der eine: "Ich habe letztens einen Ami gefressen. Der war so fett, dass ich eine Woche Magenbeschwerden hatte!" Sagt der zweite Hai: "Das ist noch gar nichts. Ich habe einen Russen gefressen, der war so mit Wodka vollgepumpt, dass ich eine Woche lang besoffen war!" Meint der dritte Hai: "Bei mir war es noch viel schlimmer. Ich habe einen Ösi gefressen, der war so hohl, dass ich eine Woche lang nicht tauchen konnte!"

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-gruol/ID179224":

    Liste der Bildrechte schlieen