Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-greiz-pohlitz/ID112669
Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen 2010

Dezember

Am 07.12. 2010 Jahreshauptversammlung vom VdK Ortsverband und anschliesend Weihnachtsfeier für alle VdK Mitglieder in der Gaststätte 04 in Greiz/Pohlitz
_________________________________________________________________________________

Am 27. 12. 2010 wahr es wieder soweit. Der OV des VdK Greiz/Pohlitz führte seine Jahresversammlung durch.
Im Rechenschaftsbericht ging deutlich hervor, was im letzten Jahr an Aktivitäten gegen Sozialabbau getan wurde. Aktionen "Heißer Herbst", "Kampf gegen Armut" waren das Motto und das wird auch 2011 nicht anders sein.
Auch ist im Rechenschaftsbericht über die sozialen Missstände wie die Gesundheitsreform, Rente mit 67 und Hartz 4 hingewiesen worden.
Der Vorstand berichtete auch über Veranstaltungen, wie Vorträge über Gesundheit, Erbrecht usw., auch über kleine Ausflüge und Reisen wurde berichtet. All das wird auch 2011 von uns wieder organisiert.
Die Gäste der Jahreshauptversammlung wie Frau Jutta Gropp, Amtsleiterin für Soziales, Jugend, Kultur und Sport der Stadtverwaltung Greiz. Sie hob die Bedeutung unserer Arbeit hervor und betonte, "der VdK ist ein Meilenstein in unserer Stadt".
Auch Gast Karl Otto Rasmuß, unser Kreisvorsitzender, bedankte sich über unsere geleistete Arbeit und betonte "es ist ja alles Ehrenamtlich".
Im kommenden Jahr sind Wahlen im Ortsverband.
Es wurden schon Delegierte für die Wahlversammlung festgelegt.
Mit Weihnachtlicher und Unterhaltsammer Musik vom Volksmusiker Hartmut Giehler und Kaffeetrinken klang diese Jahreshauptversammlung aus.

Bilder von der Veranstaltung

Jahreshauptversammlung

  • Bild 1 von 14

    Ortsvorsitzende Roswita Melzer bei der EröffnungsredeFoto: K-DS

  • Bild 2 von 14

    Ortsvorsitzende Roswita Melzer bei der EröffnungsredeFoto: K-DS

  • Bild 3 von 14

    Kreisvorsitzender Karl-Otto RasmußFoto: K-DS

  • Bild 4 von 14

    Jutta Gropp, Leiterin des Amtes für Soziales, Jugend Kultur und Sport der Stadt GreizFoto: K-DS

  • Bild 5 von 14

    Gerhart SchlentherFoto: K-DS

  • Bild 6 von 14

    Gerhart SchlentherFoto: K-DS

  • Bild 7 von 14

    Hartmut GiehlerFoto: K-DS

  • Bild 8 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 9 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 10 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 11 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 12 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 13 von 14

    Foto: K-DS

  • Bild 14 von 14

    Foto: K-DS

________________________________________________________________________________

November

Am 23.11.2010 hält Apotheker Herr Müller einen Vortrag zum Tema Osteoporose.
Ein Thema das wohl nicht nur für ältere Menschen von Interesse sein sollte.
Diese Veranstaltung findet im Betreuten Wohnen in Greiz, Zenta Str. / Prof. Friedrich Schneider Str. statt.
Beginn 14.00 Uhr.
Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.
_________________________________________________________________________________

Oktober

Liebe Mitglieder und Freunde des VdK!
Wir fahren mit einem ortsansässigen Busunternehmen in die Frankenwald Region.
Die Fahrt ist am Dienstag den 19.10.2010. Abfahrt ist 9.15 Uhr in Greiz
Puschkinplatz (unteres Schloss).

Zunächst fahren wir nach Ludwigstadt in die kleine "Kosmetikfirma Schmidt".
Nach einer etwa halbstündlichen Betriebsbesichtigung und anschließendem
Werksverkauf kann günstig eingekauft werden.

Gegen 12 Uhr Mittagessen.

Danach geht es weiter die herrliche Ringstraße hinauf nach Lauenstein,
in die "Confiserie Bauer" mit etwa halbstündlicher Führung und Werksverkauf.
Anschließend ist Kaffeetrinken geplant.

Gegen 16 Uhr ist Heimreise, so dass wir gegen 18.30 Uhr in Greiz sind.

Diese Busfahrt dürfte auch jüngere Interessenten ansprechen.

Anmeldungen in der Geschäftsstelle des VdK (Tel.: 03661/2746) sowie bei der Ortsvorsitzenden Roswitha Melzer, unter Tel.: 0366 1/433972 (ab ca. 17.00 Uhr).

Bei der Anmeldung bitte Haltestellen angeben.
Zusteiger nutzen bitte jeweils ca. 5 bis 10 Min. später folgende Haltestellen: Aufgang Irchwitz; Adelheidstraße; AWG Pohlitz; Schulplatz Pohlitz; Zaschberg;
Frisör Gerhart-Hauptmannstraße; Goetheplatz;
ggf. wird auch Elsterberg Markt angefahren.

Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.

Ausfahrt nach Lauenstein in den Frankenwald

  • Bild 1 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 2 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 3 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 4 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 5 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 6 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 7 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 8 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 9 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 10 von 11

    Foto: VdK

  • Bild 11 von 11

    Foto: VdK

Diesmal führte unser Trip in die Rennsteig Region Frankenwald. Den ersten Halt gab es in Ludwigstadt in der kleinen Kosmetik Firma "Schmidt". Dort konnten wir Wissenswertes über Naturprodukte, wie die Herstellung von Parfüm, Creme, Lution u. a. erfahren. Wir konnten an einer alten Abfüllmaschine ein kleines Fläschchen Parfüm abfüllen. Dabei ging es sehr spaßig zu.
Nach dem guten Mittagessen fuhren wir frisch gestärkt durch die herrliche Landschaft. Schade, dass das Wetter nicht sehr schön war, wir hätten uns noch gerne auf der Burg Lauenstein umgesehen.
Die Confiserie "Bauer" in Lauenstein ist eine kleine Pralinen Manufaktur. Hinter Glas durften wir der Herstellung von Köstlichkeiten zusehen.
Im angrenzendem Geschäft konnten wir all diese Ding kaufen.
Anschließen konnten wir bei Bauers köstlichen Kuchen, Windbeutel und herrliche Torten essen.
Wenn das Wetter auch nicht so berühmt war, ging es dann gegen 16.00 Uhr nach Hause.

Roswitha Melzer

September

Am 28.09.2010 ist eine Wanderung mit Führung in und um Waldhaus (Tiergehege u.s.w.) mit Kaffeetrinken in der Kutsche geplant.
Treffpunkt: 13.30 Uhr Puschkinplatz, mit dem Linienbus geht es dann nach Waldhaus.
Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.
Eigentlich wollten wir etwas um Waldhaus wandern. Aber es regnete schon 3 Tage. Dennoch hielt uns das nicht ab 13.00 Uhr den Bus nach Waldhaus zu nehmen. Nach einer Besichtigung des Tiergeheges, besuchten wir die Naturschutzhütte, die für uns geöffnet hatte. Wir möchten uns bei Frau Schröder dafür herzlich Bedanken.
Diese kostenlose Ausstellung gab Einblicke in die heimische Flora und Fauna. Wir konnten viele interessante Dinge entdecken.
Bei gemütlichem Kaffeetrinken saßen wir bis gegen 18.00 Uhr in der goldenen Kutsche, als es dann mit dem Bus wieder nach Hause ging. Es hat allen gefallen.

Roswitha Melzer

Juni

Am 22.06.2010 ist ein Vortrag über das deutsche Erbrecht geplant. Notarin Frau Gebauer aus Greiz wird über das Thema reden und auch die Fragen aller Interessierten beantworten.
Diese Veranstaltung findet im Betreuten Wohnen in Greiz, Zenta Str. / Prof. Friedrich Schneider Str. statt.
Beginn 14.00 Uhr.
Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.
Der Vorstand ist stets bemüht für seine Mitglieder (natürlich auch für Nichtmitglieder) interesannte Themennachmittage zu gestalten.
Für Juni stand das Thema Erbrecht an.
Notarin Ricarda Gebauer gab einen interesannten Einblick in dieses immer aktuelle Thema. Sie erläuterte an Beispielen, wie man sich im Erbfall verhalten sollte. Es gab auch viele Fragen die Frau Gebauer für jeden Anwesenden verständlich beantwortete.
Gegen ca. 16.00 Uhr ging dieser Nachmittag zu Ende.

Ortsvorsitzende R. Melzer

Mai

Für den 18.05.2010 ist eine Busfahrt nach Kühdorf (nähe Wildetaube) ins dortige Bauernmuseum geplahnt. Im Museum gibt es Kaffee und Kuchen.
Abfahrt: 13.00 Uhr;
Puschkinplatz - unteres Schloss (Greiz);
Weitere Haltestellen: Abfahrtszeiten verzögern sich um ca. 5 - 7 Minuten!
Götheplatz;
Gerhart-Hauptmannstraße (Friseur);
Zaschberg;
Pohlitz Schulplatz: Adelheid;
Kaufland (wenn August-Bebelstraße noch befahrbar ist!)
Die Busfahrt wird von einem ortsansässigem Busunternehmen durchgeführt.
Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen. Anmeldung bitte in der Geschäftsstelle des VdK (03661/2746)
Auserhalb der Geschäftszeiten unter Tel.: 03661/433972

Kleiner Ausflug mit der VdK Ortsgruppe in das Bauernmuseum nach Kühdorf

Ausfahrt nach Kuehdorf

  • Bild 1 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 2 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 3 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 4 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 5 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 6 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 7 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 8 von 9

    Foto: S. Krügel

  • Bild 9 von 9

    Foto: S. Krügel

Am 18. 05. 2010 fuhren wir mit dem Bus nach Kühdorf. Das liegt an der B92 in Richtung Gera.
Dort hat sich Fam. Oertel in mühevoller Kleinarbeit und mit viel Sammlerfleiß tausende Landwirtschaftliche Dinge aus früher Zeit angesammelt. Auch viele Dinge aus DDR - Zeiten waren zu bestaunen. In sehr Unterhaltsamerweise schilderte Herr Oertel auch eigene Erlebnisse, wie er zu dem einen oder anderem Gegenstand kam. Anschliesen gab es in der kleinen urgemütlichen Gaststädte herliche Torte, besten Kaffee und Eis.
Die Fam. Oertel betreibt auch noch eine Antikherberge.
Es war sehr schön und ist bestens zu empfehlen mal dort hin zu fahren.
So gegen 16.00 Uhr ging es fröhlich nach Hause.

Ortsvorsitzende R. Melzer

April

Am 20.04.2010 stellt sich Herr G. Jordan von der "Hamburg Mannheimer" Versicherung Erfurt vor.
Geplante Tehmen sind:
Versicherung im Alter, welche Versicherung sollte man unbedingt haben, worauf kann im Alter verzichtet werden, Verbandsvorsorge (VdK), Namensänderung u.v.a.m.
Es werden auch alle von den Gästen gestellten Fragen rund um Versicherungen von Herr Jordan beantworten.
Wir bitten um rege Teilnahme, Freunde und Bekannte sind ebenfalls herzlich willkommen.
Anmeldung unter Tel.: 03661/433972 oder in der Kreisgeschäftsstelle Tel.: 03661/2746.
Diese Veranstaltung findet im Betreuten Wohnen in Greiz, Zenta Str. / Prof. Friedrich Schneider Str. statt.
Beginn 14.00 Uhr. Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.
Leider war Herr Jordan verhindert und es kam die Referendin Renate Kietzmann aus Erfurt von der "Hamburg Mannheimer" (ERGO Versicherungsgruppe).
Sie sprach u.a. warum Versicherung, welche Vorsorge, wofür Verbandsvorsorge für unsere Mitglieder. So auch über Sterbeversicherung.
Alles in Allen war es eine sehr gelungene und Interesante Veranstaldung.

R. Melzer
_________________________________________________________________________________

Frauentagsfeier

Am 09.03.2010 findet unsere Frauentagsfeier wie gewöhnt im Betreuten Wohnen in Greiz, Zenta Str. / Prof. Friedrich Schneider Str. statt. Beginn 14.00 Uhr
Der Ortsverband ladet alle Frauen zu einem gemütlichen Nachmitag und zum verwöhnen bei Kaffee und Kuchen ein. Für Musik und Unterhaltung an diesem Nachmittag ist Herr H. Giehler verantwortlich.
Zu dieser Verantstaltung sind nicht nur VdK- Mitglieder eingeladen.

Frauentagsfeier des Ortsverbandes Greiz / Pohlitz

Zu den interessanten Vorträgen, die der Ortsverband seinen Mitgliedern und Nichtmitgliedern anbietet, vergisst er auch das Feiern nicht.
So trafen wir uns am 09. 03. 2010 im betreuten Wohnen zu einer kleinen Frauentagsfeier. Leider wahr sie nicht gut besucht. Auch unser Musiker, der für Unterhaldung sorgen sollte, hatte kurzfristig abgesagt, das gab der kleinen Feier aber wenig Abbruch.
Die Ortsvorsitzende Frau Melzer gab Ausblicke für die Vorhaben 2010 bekannt. Bei gemüt-lichem Kaffeetrinken und Schwatzen, war es dennoch eine schöne Feier.

R. Melzer

_________________________________________________________________________________

Änderungen bei den Veranstaldungen möglich!
letzte Update am 12. 12. 2010

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-greiz-pohlitz/ID112669":

  1. | © K-DS
  2. | © K-DS
  3. | © K-DS
  4. | © K-DS
  5. | © K-DS
  6. | © K-DS
  7. | © K-DS
  8. | © K-DS
  9. | © K-DS
  10. | © K-DS
  11. | © K-DS
  12. | © K-DS
  13. | © K-DS
  14. | © K-DS
  15. | © VdK
  16. | © VdK
  17. | © VdK
  18. | © VdK
  19. | © VdK
  20. | © VdK
  21. | © VdK
  22. | © VdK
  23. | © VdK
  24. | © VdK
  25. | © VdK
  26. | © S. Krügel
  27. | © S. Krügel
  28. | © S. Krügel
  29. | © S. Krügel
  30. | © S. Krügel
  31. | © S. Krügel
  32. | © S. Krügel
  33. | © S. Krügel
  34. | © S. Krügel

Liste der Bildrechte schließen