Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-grebenstein/ID185116
Sie befinden sich hier:

Tagesfahrt in den Harz am 26.06.2016

Wernigerode "Die Bunte Stadt im Harz"

Zunächst ging es mit dem Bus von Grebenstein über die A7und B82 in Richtung Norden über Goslar und Oker durch das Kletterparadies Okertal nach Gemekenthal 1 " zum Windbeutelparadies Nr. 1". Mit herrlichen Panoramablick auf die Harzberge am Ufer der Oker-Talsperre, in landschaftlich reizvoller Umgebung, nahmen wir unser Mittagsmenü ein. Anschließend ging es weiter mit einer geführten Harzrundfahrt nach Wernigerode. Malerisch eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft des Harzes liegt Wernigerode. Ein Reiseleiter führte uns durch den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen farbenfrohen Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten der 1121 erstmals erwähnten Stadt. Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, das "Kleinste Haus" oder das "Schiefe Haus" unterstreichen das historische Flair dieser Stadt. Anschließend fuhren wir mit der Harzquerbahn nach Drei Annen Hohne im Hochharz unter dem Brockenmassiv. Weiter ging es mit dem Bus über die Bergsiedlung Elend mit der kleinsten Holzkirche Deutschlands, über den Kurort Braunlage über die Harzhochstraße durch den Naturpark Harz zum Torfhaus mit hervorragendem Brocken-Blick. Zur Kaffeepause erwartete uns der " Windbeutelkönig" mit einem Windbeutel-Kaffee-Gedeck. Nach einem Zwischenstopp auf der Heimreise mit einer Vesper mit Schmalzbrot wurde der Tag beschlossen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-grebenstein/ID185116":

    Liste der Bildrechte schließen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

    • Notwendig
    • Externe Medien
    Erweitert

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.